ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C 280

C 280

Themenstarteram 28. September 2008 um 11:14

Hallo zusammen,

nächste Woche ist es soweit, ich darf meinen neuen gebrauchten Mercedes in Germersheim abholen.

Die Entscheidung C 230, C 280, 220 CDI oder doch nen Audi A 4 ist mir nicht leicht gefallen.

Letztendlich habe ich ein Angebot gesehen (Werksangehörigenpool über meine Mutter) dass mich zu einer sofortigen Entscheidung "genötigt" hat, ohne dieses Fahrzeug selbst jemals gefahren oder gesehen zu haben. ( Ihr werdet bestimmt sagen:wie bescheuert!!!)

Aber die Ausstattung war genau die, die ich auch gewählt hätte, wäre es ein Neuwagen den ich mir zusammengestellt hätte.

Ich schreibe euch einfach mal die Rahmendaten meines C 280 und hätte anschliessend die Frage an die Expertengemeinde was Ihr davon haltet und ob es jemanden gibt der schon eine gewisse Praxiserfahrung mit diesem Modell hat.

Wäre euch für eure Meinung dankbar ( vielleicht auch um meine Anspannung bis zum Abholtag am Mittwoch etwas zu lindern ;-) )

Fahrzeugdaten:

Mercedes C280 Limousine, Avantgarde, obsidianschwarz, 11000 KM, 09/2007, Kaufpreis 30.200 Euro

Nebelscheinwerfer, Parameterlenkung, Sportsitze vorn, Lederlenkrad/Schalthebel, Durchlademöglichkeit, Kniebag, Scheibenwischer m. Regensensor, Komfort-Telefonie, Glasschiebehebedach elektrisch, Getriebe automatisch 7-Gang, Lenkrad-Schaltpaddels, Tempomat inkl. Speedtronic, Komfort-Multifunktionslenkrad, Reifendruckverlust-Warnung, Sportfahrwerk, Audio 50 APS m. DVD-Navigationssystem, Zierteile Aluminium, AMG Styling, AMG Doppelspeichenrad 17 ", Surround-Soundsystem, Sitzheizung Vordersitze, Sportpaket AMG, Scheibenwaschanlage beheizt, Klima (Thermatic)

Jo das wär er soweit!!!

Noch eine Frage: Was genau ist eigentlich die Charakteristik der Parameterlenkung?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten!!!

Gruss

Alex

Beste Antwort im Thema

wiki sagt das zu "BI":

Seit 1991 wird die Gasentladungslampe im Automobil-Sektor als Xenonlicht angeboten: Erstmals in einem BMW der 7er-Reihe durch die Firma Bosch, zuerst ausschließlich als Abblendlicht, seit 2001 aber auch als Fernlicht im sogenannten Bi-Xenon-Scheinwerfer. Dabei wird für das Abblend- und Fernlicht ein und dieselbe Lampe verwendet. Es wird lediglich eine Blende aus dem Strahlengang geklappt und damit auf Fernlicht „umgeschaltet“.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo Alex

 

Ich freue mich für Dich :D und wünsche Dir viel Spass mit dem neuen Stern und allzeit eine unfallfreie Fahrt.

 

Gruss aus der Schweiz

 

Jörg 

am 18. Oktober 2009 um 20:14

Ja jetzt ists soweit diesen Freitag kommt meiner, allerdings der S204....

Bin auch schon ziemlich neugierig und ein wenig aufgeregt, denn der gibt laut der Ausstattung schon was her, hier für die Interessenten eine kleine Auflistung:

C280 Avantgarde

Glasschiebedach SHD

Getriebe (auto.) 7-Gang

Vollelektr. Sitz mit Memorypaket

Beifahrersitz mit Memory

Sportsitze vorn

Komfort Telefonie

Automat. Kindersitz. (AKSE)

Sidebag im Fond li. u. re.

PRE_SAFE System

Kneebag Fahrerseite

PTS (Parktronic)

Sportfahrwerk

Sportpaket AMG

AMG Styling

AMG LMR Doppelspeichen Design 17" (Mischbereifung)

ILS mit Bi-Xenon Rechtverkehr

Abbiegelicht

Command APS mit DVD Wechsler

Sorround Soundsystem Harman Kardon Logic 7

Linguatronic deutsch

Thermotronic klima

Einbruch- und Diebstahlsicherung EDW

Reifendruckverlust Warnung Komfort Multifunktionslenkrad

Zierteile Alu

& Feuerlöscher montiert ;-)))

 

Ich denke da kann man sich doch freuen, meine Frage ist vielleicht, ist schon mal jemand mit dem Zug nach Germersheim und vom bahnhof zum Mercedes Abhol Ort gefahren ?? Wie ists am geschicktesten... ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen