ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bremsscheiben für 4,2 ???

Bremsscheiben für 4,2 ???

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 16. Januar 2009 um 18:51

Hallo, brauche verlässliche Aussagen über die Grösse meiner Bremsscheiben für vorn und hinten, Modell: A6 4,2 Bj. 2001, Quattro. Brauche die Angaben über Durchmesser, Dicke und Höhe. Ich weiß nur das es für diesen Typ zwei Größen gibt- Kann mich auch irren, Bitte Präzise Angaben. Danke mfg tom

Ähnliche Themen
16 Antworten

Welcher Bremsencode steht bei Dir im Service Heft ??

 

Gruß

am 16. Januar 2009 um 19:21

bitte suchfunktion benutzen.

das thema gibt es schon etliche male hier;)

Wie Stephan schon sagte der Bremsencode ist interessant. Ansonsten sind es folgende Masse (bei mir 4,2 Bj.99)

 

Vorne 321 x 30 x 52,5mm (46,5 währe die andere Variante)

Hinten 269 x 22 x 54mm

 

Gruss scholli

am 17. Januar 2009 um 12:29

Zitat:

Original geschrieben von A6-4,2-V8

Wie Stephan schon sagte der Bremsencode ist interessant. Ansonsten sind es folgende Masse (bei mir 4,2 Bj.99)

Vorne 321 x 30 x 52,5mm (46,5 währe die andere Variante)

Hinten 269 x 22 x 54mm

Gruss scholli

es gibt für vorne auch noch die variante 59,5.

Themenstarteram 17. Januar 2009 um 12:57

Danke für die Info, aber wo finde ich oder wo steht der Bremsencode, habe das Scheckheft vor mir mit vielen Abkürzungen nur welcher ist jetzt der richtige code??? mfg

es gibt für vorne auch noch die variante 59,5.

Beim 4b nicht würden an den Federbeinen schleifen, ist meist Irrtümlicher aufgeführt. Beim C4 haste die 59,5mm Topfmass.

Aber wenn du mir sagen kannst welches Bj und welches Modell denn ich brauche eigentlich das 59,5mm mass für ne Grössere Bremse. Aber jeder Tuner ist bis jetzt gescheitert, Deshalb bekommste auch selten org, Bremsscheiben meist nur Sportscheiben

Es gibt eine Website, die die Ausstattungscodes (PR-Nummern) auswertet. Diese stehen auf dem Aufkleber im Serviceheft oder hinten im Kofferaum irgendwo beim Reserverad.

 

Aus'm Kopf heraus wäre 1LX ein wahrscheinlicher Code für die HP2-Bremse (HP2 ist kein Code, sondern der Name).

Zitat:

Original geschrieben von A6-4,2-V8

Vorne 321 x 30 x 52,5mm (46,5 währe die andere Variante)

Hinten 269 x 22 x 54mm

Hi,

ich klinke mich einfach mal an diesen Thread dran, da ich momentan vor dem gleichen Problem stehe:

Meine Bremsencodes sind 1LX und 1KE. Wie kann ich nun mein Topfmaß festellen, da ich ja nicht alles doppelt bestellen will, bzw nicht ausbauen, gucken und dann bestellen ;)

Baujahr ist 08/2001, somit FL.

(Es sei denn, dass 06/01 im Serviceheft in der ersten Zeile für das Baujahr steht, und laut Stempel 08/2001 dann das Auslieferungsdatum ist)

thx

FAUCH8

N'abend zusammen.

ALso eins dürfte es mit Sicherheit nicht sein. Das Mass 46,5 ist nämlich für den 3.0L V6. Vor 2 Stunden bestellt nachdem meine vordere Bremsanlage in Rauch aufgegangen ist.

 

Gruß

Karsten

Hallo!

Es können m. E. durchaus 46.5mm Höhe in Frage kommen:

hinten

Lucas 1-Kolben Faustsattelbremse

Scheibe

4B3 615 601

269x22mm innenbelüftet

Beläge

4B0 698 451 E

 

vorne

Rad demontieren; auf der Scheibe steht die VAG-Teile-Nr. z.b. 4Bx xxx xxx

es kommen in Frage:

(solange du nicht irgendein komisches Japan-Export-Modell mit kleiner 312er Bremse hast ;-))

sehr wahrscheinlich

Lucas-Girling-Bremse 2-Kolben-Schwimmsattel:

PR-1LX T7Z

Scheibe

8E0 615 301 AD

321x30 Höhe 46.5

Höhe manchmal auch mit 320 deklariert

Beläge

4B0 698 151 C

geteilte Beläge, also 8 pro Achse/4 pro Rad/2 pro Scheibenseite

 

oder: (das sind die bei meinem S6 Avant Modell 2001)

 

Lucas-Girling-Bremse 2-Kolben-Schwimmsattel:

PR-1LX T7S

Scheibe

4B3 615 301

321x30 Höhe 52.5

Beläge

4B0 698 151 S

geteilte Beläge, also 8 pro Achse/4 pro Rad/2 pro Scheibenseite

 

Es gibt wohl auch noch eine ATE-Bremse mit einem Kolben und großen Belägen,

also 4 Beläge pro Achse

320x30

Muss ich dazu wirklich erst den Reifen abmachen, um an das korrekte Topfmaß, bzw die Teilenummer zu kommen? Ich mein, das sollte doch irgendwo vermerkt sein, was da verbaut ist?!

LG

FAUCH8

Edit:

Zitat:

PR-1LX T7Z

PR-1LX T7S

Ich sehe gerade im Service Heft das Kürzel T7S, welches für "8 Zylinder Ottomotor 4,2L Aggr. 077.2 (Alu)" steht. Ist es somit so, dass das Topfmaß 46.5mm für 6zyl Modelle gilt und das 52.5 für die V8 Modelle?

am 2. Oktober 2009 um 12:49

Zitat:

Original geschrieben von FAUCH8

Muss ich dazu wirklich erst den Reifen abmachen, um an das korrekte Topfmaß, bzw die Teilenummer zu kommen? Ich mein, das sollte doch irgendwo vermerkt sein, was da verbaut ist?!

LG

FAUCH8

welche bremsscheiben du brauchst steht codiert im serviceheft auf dem aufkleber.

such dir die nummern raus und vergleiche sie mit dem,was S6LPG geschrieben hat.

bei mir ist es 1LX T7S

Es gibt beim V8 beide Varianten (46,5 und 52,5).

5 Schrauben lösen und nachmessen schafft Gewissheit und beseitigt Zweifel.

Wäre doch ärgerlich, mit den falschen Scheiben dazustehen und Verzögerungen in Kauf nehmen zu müssen...

Hinweis zu den Kosten:

Scheiben vorne/hinten ab ~50 €/St.

Beläge vorne ab ~47 €

Beläge hinten ab ~16 €

(...und noch nicht einmal der letzte Schrott; darf man hier Lieferanten nennen?)

Habe für vorne und hinten komplett inkl. Versand keine 270 € bezahlt.

Der :) wollte unglaubliche 770 € und konnte auch nicht benennen, welche Fabrikate dann geliefert werden.

am 2. Oktober 2009 um 13:45

Zitat:

Original geschrieben von S6LPG

Es gibt beim V8 beide Varianten (46,5 und 52,5).

deswegen nachsehen ob T7Z oder T7S---dann weisst du welche es sind.:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bremsscheiben für 4,2 ???