ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. BMW X1 oder X3

BMW X1 oder X3

BMW X1 F48
Themenstarteram 6. Juli 2016 um 20:18

Guten Abend zusammen,

da in einigen Wochen wieder meine nächste Fahrzeugbestellung (Geschäftsfahrzeugleasing) ansteht, bitte ich um Eure Meinung / Euren Rat.

Zur Zeit fahre ich einen BMW 330d xdrive Touring, Baujahr 2014. Vorher hatte ich einen BMW X1 23d.

Mein Auto ist fast mein Büro, ich fahre ca. 40.000 km im Jahr. Dadurch tendiere ich grundsätzlich wieder Richtung SUV, überlege aber, ob neuer X1 25d oder neuer X3 20d, jeweils mehr oder weniger mit Vollausstattung.

Diese beiden Fahrzeuge bietet mir mein Händler zur gleichen Leasingrate an, die auch ca. 100 Euro unter meiner momentanen Rate des 330 liegt.

Habe zusätzlich noch den neuen Tiguan ins Auge gefasst, gefällt mir ausgeprochen gut. Nachdem mein Verkäufer jedoch davon Wind bekommen hat, möchte er mich natürlich als BMW Kunden behalten.

Schwierige Fragen nun: Für welches Fahrzeug würdet Ihr Euch entscheiden?

Vielen Dank und einen schönen Abend

Beste Antwort im Thema

Ich würde den X3 nehmen. Mehr Auto für's Geld. Maximal ausgereift. Längseingebauter Motor, ZF Getriebe.

Grüße!

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten

Ganz klar: X1

Da gibt es keine zwei Meinungen. :cool:

Stell die Frage mal im Tiguan-Forum. :)

Themenstarteram 6. Juli 2016 um 21:02

Danke, die Antworten habe ich schon befürchtet, möchte den Post aber nicht gleichzeitig in beiden Unterforen veröffentlichen :-)

Entweder neuer X1 oder neuer (!!!) X3

 

Auf keinen Fall den Tiguan

Natürlich X1, was sonst ;)

Den aktuellen X3 würde ich jetzt nicht mehr kaufen, sondern auf das neue Modell warten. Außer man möchte unbedingt eine stärkeren (Sechszylinder-)Motor.

Der neue Tiguan stand bei uns auch zur Debatte. Da aber zum Bestellzeitpunkt die gewünschte Motorisierung noch nicht verfügbar war, wurde es dann erstmals ein BMW.

Ich würde (natürlich) auch den X1 nehmen. Ist besser motorisiert und einfach das modernere Auto.

Ich würde den X3 nehmen. Mehr Auto für's Geld. Maximal ausgereift. Längseingebauter Motor, ZF Getriebe.

Grüße!

Die Frage ist interessant. Wir haben beide Fahrzeuge (X1 25d und X3 20d).

Pro X1:

- Spürbar stärkerer Motor

- optisch moderner als der X3

Pro X3:

- Aus meiner Sicht ausreichender Motor (aber weniger dynamisch als der X1)

- ZF-Getriebe (auch wenn das Aisin-Getriebe im X1 nicht spürbar schlechter arbeitet; bei ZF-Getriebe wird beim Ausschalten automatisch die P-Stellung eingelegt)

- Breitere und aus meiner Sicht bessere Sport-Sitze als im X1 (wobei die im X1 durchaus auch gut sind - auch wenn das manche anders sehen)

- Toter Winkel Assistent erhältlich

- Radar-basiertes Abstandssystem (arbeitet deutlich weniger nervös als das kamerabasierte im X1)

Aus meiner Sicht sind es Nuancen. Wem der Motor wichtig ist, nimmt den X1. Wem die Sitze wichtig sind, nimmt den X3. Wer Toter Winkel Assistent will, muss den X3 nehmen.

Ich fahre beide Fahrzeuge gerne. Meine Frau bevorzugt den X1, ich den X3. Unterschiede sind m.E. marginal. Und ich persönlich würde jeder dieser beiden Fahrzeuge jederzeit einem Tiguan vorziehen.....

Hi,

ich hatte den F25 gleich nach der Markteinführung für knapp zwei Jahre. Es war zweifellos das beste Auto, das ich je hatte. Aber ich bin bundesweit viel in Großstädten und Parkgaragen unterwegs und dafür ist der X3 einfach zu groß. Nach extremem Downsizing zum Countryman SD und danach 3er Touring bin jetzt beim X1 25d gelandet. Und würde sagen: Jederzeit wieder.

Doch im Vergleich zum 330 xd würde ich den 3er nehmen. Da hast du AutoHold, die m.E. doch bessere Automatik, einen funktionierenden Abstandsassistenten und natürlich 6-Zylinder.

Gruß

6 Zylinder hat er aber nicht da nur der X3 20D als preisliche Alternative ansteht.;)

Da hätte ich vielleicht auch überlegt.

Aber bei 15.000,- Euro Unterschied war mir der X1 2,5D lieber.

Und nach einer Woche fahrt auch nicht bereut. ;)

Noch dazu passt er in die Fertiggarage und ab und zu in einen Parkplatz in der Innenstadt wo es sonst schwer wird einzuparken.

Zitat:

@33666 schrieb am 6. Juli 2016 um 21:06:27 Uhr:

Entweder neuer X1 oder neuer (!!!) X3

Auf keinen Fall den Tiguan

@ X1..., es sei denn, man möchte die besseren Sitze, Assistenzsysteme und ... ;)

Die Sitze sind für mich i.O. ;)

ganz klar der x1 der x3 lohnt sich gar nicht mehr !!

am 24. Juli 2016 um 23:00

ich habe mich für den X1 25d entschieden...auch wegen der Motoriesierung....außerdem ist der X3 vom Platzangebot auch nicht wesentlich größer....

am 28. Juli 2016 um 16:53

In deinem Fall würde ich den X3 nehmen - auf den neuen warten, wenn möglich

Warum? Wegen dem Navi PROF!

Im X1 gibt es dieses nicht. Da gibt es nur das Navi Plus.

Wenn dein Auto dein Büro ist, ist die Festplatte im Navi Prof ein enormer Vorteil.

Musik darauf speichern, Kontakte direkt im FZG speichern (dann kann man den Kontakt auch anrufen, wenn man ein anderes Mobiltelefon gekoppelt hat und in diesem die Nummer nicht eingespeichert ist)

Du kannst Online Entertainment nutzen... Damit kannst Du Napster/Deezer direkt im Fahrzeug über die fest eingebaute SIM-Karte nutzen und verbrauchst nicht das Datenvolumen deines Mobiltelefons.

....

Um mal ein paar Beispiele zu nennen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen