ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW SERVICE INCLUSIVE Zuschlagen oder NICHT !

BMW SERVICE INCLUSIVE Zuschlagen oder NICHT !

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 21. Juli 2020 um 9:24

Hallo Leute,

vor 3 Tagen habe ich zufällig hier im Forum etwas über BMW Service Inclusive gelesen gehabt und wie es das Schicksal so wollte habe ich vorgestern eine Email von BMW bzgl Service Inclusive erhalten, echt witzig.

Nun BMW bietet mir:

3 Jahre / 40.000 km

Für Ihren BMW 318d Gran Turismo für 761,60€

Leistungsumfänge:

– Service Motoröl inkl. Nachfüllmengen

– Service Fahrzeug-Check entsprechend den BMW Vorgaben

– Service Luftfilter

– Service Kraftstofffilter (bei Dieselmotoren)

– Service Mikrofilter

– Service Zündkerzen (bei Benzinmotoren)

– Service Bremsflüssigkeit

Eckdaten zu mir und meinem Fahrzeug:

Gekauft 02/17 Baujahr 10/15 damals ca.10.900 km runter / heute ca. 65.000 km

Einmal eine Inspektion letztes Jahr getätigt für knapp 750€, was alles gemacht wurde kann ich später beifügen Unterlagen sind zuhause.

Frage an euch, ist der Preis Gut, in Ordnung oder zu Hoch ?

Kann ich den Preis runterdrücken ? (Erfahrungen)

Kann ich etwas dazu verhandeln/ Tüv etc. ?

Vielen Dank

Ähnliche Themen
99 Antworten

Du hast letztes Jahr den umfassenden („großen“) Service bei 60.000km bzw. 4 Jahre absolviert. Der nächste Service ist bei 90.000km, und besteht nur aus einem Ölwechsel und dem Wechsel des Innenraumfilters. Dafür sind 700€ maßlos daneben, den Service bekommst du regulär für ca. 200€!

Themenstarteram 21. Juli 2020 um 9:33

Danke für die Info, dann hat sich das erledigt.

Ich bin genau bei dem Thema aktuell auch am überlegen, da ich heute meinen F31 bekomme.

Allerdings verstehe ich das mit dem Paket so, das es mit der nächsten Inspektion anfängt runterzuzählen.

Somit ist aus meiner Sicht dann auch der Service bei 120tkm mit inbegriffen.

Themenstarteram 21. Juli 2020 um 10:15

Zitat:

@Proxos schrieb am 21. Juli 2020 um 09:47:52 Uhr:

Ich bin genau bei dem Thema aktuell auch am überlegen, da ich heute meinen F31 bekomme.

Allerdings verstehe ich das mit dem Paket so, das es mit der nächsten Inspektion anfängt runterzuzählen.

Somit ist aus meiner Sicht dann auch der Service bei 120tkm mit inbegriffen.

erstmal Glückwunsch zum F31 :-)

Zurück zum Thema, mit dieser Aussage wäre es wiederrum interessant...

Ich werde heute bei BMW in der Niederlassung mal anrufen und mich beraten lassen..

Gebe dann ein Feedback was wir besprochen habe.

Ich habe Service Inklusive und kenne das aber nur als 3 Jahre / 40000 km .... Bedeutet 3 Jahre ab Erstzulassung und maximal 40000 km auf dem Tacho.

Für gebrauchte Fahrzeuge kann man doch kein Service Inklusive abschließen.

Zitat:

@nt2002 schrieb am 21. Juli 2020 um 12:04:49 Uhr:

Ich habe Service Inklusive und kenne das aber nur als 3 Jahre / 40000 km .... Bedeutet 3 Jahre ab Erstzulassung und maximal 40000 km auf dem Tacho.

Für gebrauchte Fahrzeuge kann man doch kein Service Inklusive abschließen.

Das ist auch mein Kenntnisstand. Kann nur vor dem ersten(!) Service abgeschlossen werden.

 

Zumindest das Original von BMW, mag sein, dass es Werkstätten mit ähnlichen, eigenen Servicepaketen gibt.

Themenstarteram 21. Juli 2020 um 13:12

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 21. Juli 2020 um 12:59:06 Uhr:

Zitat:

@nt2002 schrieb am 21. Juli 2020 um 12:04:49 Uhr:

Ich habe Service Inklusive und kenne das aber nur als 3 Jahre / 40000 km .... Bedeutet 3 Jahre ab Erstzulassung und maximal 40000 km auf dem Tacho.

Für gebrauchte Fahrzeuge kann man doch kein Service Inklusive abschließen.

Das ist auch mein Kenntnisstand. Kann nur vor dem ersten(!) Service abgeschlossen werden.

Zumindest das Original von BMW, mag sein, dass es Werkstätten mit ähnlichen, eigenen Servicepaketen gibt.

In der Email steht drin für Gebrauchte-Fahrzeuge, zusätzlich steht das die 40.000 km erst anfangen nachdem der 1. Service abgeschlossen ist.

Zitat:

@3erGT91 schrieb am 21. Juli 2020 um 13:12:21 Uhr:

.....

In der Email steht drin für Gebrauchte-Fahrzeuge, zusätzlich steht das die 40.000 km erst anfangen nachdem der 1. Service abgeschlossen ist.

Der 1. Service (= Fahrzeugcheck) war wann ? Ich nehme an vor 1 Jahr bei ca. 60 tkm.

Der nächste Fahrzeugcheck (früher sagte man große Inspektion) dürfte dann in ca. 3 Jahren bei ca. 120 tkm fällig werden. Vorher dürfte lediglich in ca. 1 Jahr ein Ölwechselservice und möglicherweise demnächst ein Bremsflüssigkeitswechsel fällig werden, welche inkl. Öl, Bremsflüssigkiet und alle Filter beim BMW-Vertragshaus zusammen ca. 500-550 € kosten dürften.

Wo will man da bei dem oben beschriebenen BMW Service-Inklusive-Angebot, welches ich in dieser Form bisher auch noch nicht kannte, Geld sparen?

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 21. Juli 2020 um 18:22:04 Uhr:

Zitat:

@3erGT91 schrieb am 21. Juli 2020 um 13:12:21 Uhr:

.....

In der Email steht drin für Gebrauchte-Fahrzeuge, zusätzlich steht das die 40.000 km erst anfangen nachdem der 1. Service abgeschlossen ist.

Der 1. Service (= Fahrzeugcheck) war wann ? Ich nehme an vor 1 Jahr bei ca. 60 tkm.

Der nächste Fahrzeugcheck (früher sagte man große Inspektion) dürfte dann in ca. 3 Jahren bei ca. 120 tkm fällig werden. Vorher dürfte lediglich in ca. 1 Jahr ein Ölwechselservice und möglicherweise demnächst ein Bremsflüssigkeitswechsel fällig werden, welche inkl. Öl, Bremsflüssigkiet und alle Filter beim BMW-Vertragshaus zusammen ca. 500-550 € kosten dürften.

Wo will man da bei dem oben beschriebenen BMW Service-Inklusive-Angebot, welches ich in dieser Form bisher auch noch nicht kannte, Geld sparen?

Die Umfänge des Servicepakets sind doch oben aufgeführt. Ein Ölservice und ein Fahrzeugcheck. Der Preis von ca. 750 EUR klingt zumindest auch realistisch für beides mit dem Rabatt des Servicepakets. So war bei mir das Angebot damals auch.

Es gibt mittlerweile Service inclusive auch für Gebrauchtfahrzeuge. Die Laufzeit beginnt dann bei Abschluss und läuft je nach Paket z.B. 3 Jahre/40.000 Km.

Alles was dann während dieser Laufzeit fällig wird (kleiner Service, grosser Service, Bremsflüssigkeitwechsel, jedoch kein TüV) ist dabei enthalten.

Wieder was gelernt. Interessant.

Also laut der BMW Seite beginnt das Paket nicht bei Abschluss, sondern sobald der nächste Service fällig ist.

Dort steht nämlich folgendes

Einstiegspaket für Gebrauchte Automobile.

Nutzen Sie jetzt das Einstiegspaket von BMW Service Inclusive zu Top-Konditionen und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

• Alle regulären Wartungsarbeiten sind im Paket enthalten

• Bis zu 30 % Preisersparnis** gegenüber einzeln bezahlten Services

• Das Paket startet automatisch am Tag des nächsten fälligen Services Ihres BMW

• Laufzeit 3 Jahre oder bis zu einer Laufleistung von 40.000 km ab Paketstart

Mag sein - ich habe das Paket am Tag des fälligen Services nach 4 Jahren abgeschlossen und von da an läuft es 3 Jahre/40.000 Km.

Ich hab so ein Service inklusive Paket beim 5er mit dazu bekommen und mach trotzdem den Service selbst weil ich dann nicht 30tkm mit einer Ölfüllung rumgurken muss und vor allem nicht die Pfuscher von BMW mit ihren krummen Fingern an meinem Auto rumschrauben. Den F20 haben sie mur auch schon kaputtrepariert. Davon bin ich geheilt. Checkheft gepflegt ist bei BMW schon sehr lange kein Qualitätsmerkmal mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW SERVICE INCLUSIVE Zuschlagen oder NICHT !