Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F07 ALLE ASSISTENZSYSTEME AUSGEFALLEN HILFE

BMW F07 ALLE ASSISTENZSYSTEME AUSGEFALLEN HILFE

BMW 5er F07 GT
Themenstarteram 16. Mai 2020 um 10:23

Hallo.

Bei meinem BMW F07 sind alle Assistenzsysteme ausgefallen. Ich bin neu im Forum und konnte ein ähnliches Thema nicht finden.

Habe das Fahrzeug in eine Werkstatt gebracht die meinten es ist das DSC Steuergerät.

Nun meine Frage wo sitzt dieses damit ich es ausbaue & kontrollieren kann!

Danke im vorraus.

Ähnliche Themen
18 Antworten

hallo,

siehe Abb.

und hier gibt es weitere Infos:

https://www.newtis.info/tisv2/a/de/

 

gruss

mucsaabo

DSC-SG
Themenstarteram 16. Mai 2020 um 10:46

Kennst du diesen Fehler & weisst wie man es beheben kann?

welche "Werkstatt"? beim :) oder "Freie"?

bei mir war das DSC-Steuergerät nicht mehr ansprechbar, am Ende war es eine defekte Sicherung und 2 defekte CA-Türgriffe, die Assistenz, adaptives Fahrwerk uvam mit einem GONG versahen... quasi Dauergong...

mein :) hat mir die Sicherung gewechselt und ich die Türgriffe... ein funktionsfähiges DSC habe ich vorsorglich in der Garage... man muß nur die Teile# abgleichen... gibt es immer wieder in der Bucht ;)

Am Anfang steht dennoch: FSpeicher auslesen lassen ;) wenn Du den hier postest, bekommst Du auch zielführende Tips.

Milk101, aka Oliver hier im Forum hat mir damals auch geholfen:

https://www.motor-talk.de/.../...istbaum-display-ursache-t6167507.html

https://www.motor-talk.de/.../...griffe-ausbauen-f11-t6396229.html?...

VG kanne

hallo,

nein, ich kenne diesen Fehler nicht, aber wenn ich da selber was prüfen würde (ohne Diagnosemöglichkeit) , kämen als erstes die Sicherungen dran. Da gibt es 3 Stück, F72 (50A), F40 (30A) und F2 (5A).

gruss

mucsaabo

Am Anfang: FSpeicher auslesen lassen, dann

1. Sicherung# 2, 40 und 72 prüfen (beim F11)

2. Stecker und Leitungen zum DSC-Steuergerät zu prüfen

3. ggf. DSC-Steuergerät zu ersetzen

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 11:33

Hi Kanne66. Habe ein F07! Was kostet so ein DSC Steuergerät?

Zitat:

@Sahin92 schrieb am 16. Mai 2020 um 11:33:18 Uhr:

Hi Kanne66. Habe ein F07! Was kostet so ein DSC Steuergerät?

@Sahin92: Du hast PN

kann natürlich - neben den Sicherungen - oder dem Steuergerät - oder einem wackler am Stecker - durchaus der Impulsgeber DSC sein...

das weiß man, so man den FSpeicher auslesen hat lassen... ein defektes Steuergerät kann man nicht ausschließen, da dies teurer als eine Sicherung ist, wäre das meine letzte Wahl ;)

VG kanne

 

Zitat:

@Sahin92 schrieb am 16. Mai 2020 um 11:33:18 Uhr:

Hi Kanne66. Habe ein F07! Was kostet so ein DSC Steuergerät?

Ohne ACC und gebraucht fast nichts, mit ACC ist es teuer.

Neu von BMW ist es 4stellig.

Erstmal Fehlersuche betreiben.

Hallo ich habe gleiche problem gehabt bei meiner F07 GT vor 2,5 Jahren ,ich habe bei ebay gebrauchte gekauft für 100€ und fuktiuniert bis jetzt, bei BMW Neu kostet um 1300€ + einbau.MfG Miki

Zitat:

@Sahin92 schrieb am 16. Mai 2020 um 11:33:18 Uhr:

Hi Kanne66. Habe ein F07! Was kostet so ein DSC Steuergerät?

Bei BMW 1300€ + einbau aber gebraucht so 100 bis 250€:MfG

@Sahin92 , was sagt der Fehlerspeicher?

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 0:21

Hi Leute.

Es war der hintere rechte ABS Sensor, vom Kofferraum aus gesehen.

Der ABS sensor war voller schlamm, dies gereinigt alle Fehler Meldungen weg, es lief zwei Tage alles PERFEKT.

Habe zeitgleich der Reinigung vom ABS Sensor, die Batterie auch austauschen lassen bei ner Werkstatt, der Spinner hatte den Minus Pol nicht richtig festgezogen. Zwei Tage später springt der Wagen nicht an, deshalb hab ich die Batterie geprüft daher weiss ich das er es nicht festgezogen hatte.

Habe es dann selbst gemacht, siehe da alle Meldungen wieder gekommen.... zum ausrasten

Habe den Wagen bei nem Autoelektriker dann prüfen lassen.

Er hat die Stromversorgung zum DSC Erneuert da die Kabel versifft waren. Trotz erneuerung gehts immernoch nicht. Denke mal es ist dann nun das DSC.

Meine FRAGE:

Kann das DSC ein Schlag abkriegen durch die lose Schraube an der Batterie ?

Zitat:

@Sahin92 schrieb am 4. Juni 2020 um 00:21:48 Uhr:

Hi Leute.

Es war der hintere rechte ABS Sensor, vom Kofferraum aus gesehen.

Der ABS sensor war voller schlamm, dies gereinigt alle Fehler Meldungen weg, es lief zwei Tage alles PERFEKT.

Habe zeitgleich der Reinigung vom ABS Sensor, die Batterie auch austauschen lassen bei ner Werkstatt, der Spinner hatte den Minus Pol nicht richtig festgezogen. Zwei Tage später springt der Wagen nicht an, deshalb hab ich die Batterie geprüft daher weiss ich das er es nicht festgezogen hatte.

Habe es dann selbst gemacht, siehe da alle Meldungen wieder gekommen.... zum ausrasten

Habe den Wagen bei nem Autoelektriker dann prüfen lassen.

Er hat die Stromversorgung zum DSC Erneuert da die Kabel versifft waren. Trotz erneuerung gehts immernoch nicht. Denke mal es ist dann nun das DSC.

Meine FRAGE:

Kann das DSC ein Schlag abkriegen durch die lose Schraube an der Batterie ?

Welches Baujahr?

was sagt der Fehlerspeicher ?

Warum waren die Kabel versifft?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F07 ALLE ASSISTENZSYSTEME AUSGEFALLEN HILFE