ForumE39
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. Bmw e39 öl verbrauch

Bmw e39 öl verbrauch

BMW 5er E39
Themenstarteram 1. November 2020 um 0:24

Abend alle zusammen habe mir vor 2 Monaten eine e39 gekauft letzte Woche ging die motorkontrollleuchte an habe ihn darauf in die werkelt gebracht da hat man mir nach 2 Tagen gesagt das der Motor tot wäre und er würde kein Auto auf machen was so alt ist ich soll genung öl dabei Haben denn er frisst unheimlich viel öl verliert aber kein kühler Wasser und man meinte zu mir das die lambdasonde auch nicht mehr gemacht werden müssten da er soviel Öl verliert das es sich mehr lohnen würde

 

Villt hat hier jemand eine Ahnung wieso das sein könnte und ob es villt eine Lösung gibt

Ähnliche Themen
42 Antworten

Ok warte mal ab vileicht braucht er gar nicht so viel Öl.

Erst mal richtig auslitern was er tatsächlich braucht.

und auf Kurzstrecken können die schon mal mehr brauchen.

So, wenn du korrekt gemessen und ausgelitert hast und hast immer noch über 1 Liter kann man noch verschiedene Dinge machen.

1. KGE erneuern

2. Ölrohr auf Durchgängigkeit prüfen und notfalls frei machen oder erneuern.

3. Ölschlammspülung

4. VSD Mittel

5.. Toralinkur.

Allgemeine Undichtigkeiten sollte man auch prüfen. Aber daher kommen keine 1 oder 2 Liter sonst hättest den Motorraum und Boden versaut.

Die Leute aus der Werke haben wohl nur keine Lust auf sowas oder nicht viel Ahnung.

Son M54 krieg man so schnell nicht tod.

Genau die Motoren sind stabil ich hab noch den M52 und der hat jetzt aktuell 321.000 km gelaufen.

Zitat:

@capriturboe39bmw schrieb am 2. November 2020 um 19:12:50 Uhr:

Genau die Motoren sind stabil ich hab noch den M52 und der hat jetzt aktuell 321.000 km gelaufen.

Bei guter Pflege wird der nochmal soviel laufen.

M50, m52, M52tü und m54 sind die besten Motoren.

Themenstarteram 8. November 2020 um 2:55

Tag alle zusammen habe denn Öl verbrauch in denn Griff bekommen bin bei einem Liter

 

Habe aber immer noch diese klakern im Motor da wo die Steuerkette und der Vanos sitzt

Inteessant für uns, wäre zu wissen, wie Du den Ölverbrauch runter bekommen hast.

Themenstarteram 10. November 2020 um 0:04

Habe 2 Dichtungen gewechselt seit dem ist er unten und nach 700km gleicher Stand

Welche Dichtungen?

Themenstarteram 15. November 2020 um 23:48

Ventilschaftdichtung habe ich gemacht

 

Nicht aber ein Freund

 

Aktuell vermute ich das meine steuerkette Probleme macht und mein vanos eins von beiden klackert und habe denn Fehler Code p1134 sehr oft

Die Steuerketten sind eigentlich unempfindlich. Bei der VANOS sind vor allem die Dichtringe anfällig, hab ich auch schon gewechselt.

Themenstarteram 16. November 2020 um 19:22

Ja habe aktuell denn Fehler Code p1134 und ich vermute das der vanos langsam aber sicher nicht mehr run läuft bei unter 3000 Umdrehung ruckelt er auch

wenn du den Wagen magst, dann hol dir mal ne andere Software und ein Kabel zum auslesen....

 

Du wirst Augen machen, was du dann noch alles so siehst... manchmal ein Handgriff an der richtigen Stelle und alle Probleme sind dahin.

 

Das Gerät was dir diesen P1134 wirft, leg dann mal für 'ne schnelle Diagnose bei Seite... das taugt für das Auto nicht...

 

Du hast eher ein anderes Problem. Die Lambdasonde Bank 1 meldet ja p1134. Mal logisch überlegt, wenn es die Canis wäre, übrigens heisst es "DIE" Vanos (VAriable-NOckenwellen-Stellung), dann sollte sich die gesamte Nockenwelle von Zylinder 1-6 nicht passend stellen und du solltest auch einen anderen P11... Fehler haben, nämlich den von der zweiten Bank Zylinder 4-6... bisher hast du wohl nur Probleme auf 1-3

 

Läuft der im Leerlauf ruhig oder "sägt" der rauf/runter?

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 22:38

Er läuft im leer Lauf ruhig

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. Bmw e39 öl verbrauch