ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Bmw e36 M50B25tu Benzinpumpe geht nicht

Bmw e36 M50B25tu Benzinpumpe geht nicht

BMW 3er E36
Themenstarteram 25. April 2019 um 21:58

Hallo,

Also ich hab nen 325i und unterm fahren hatte er plötzlich keine Leistung mehr und nach abstellen ging nichts mehr an.

Benzinpumpe geht nicht mehr an.

Relais gut

Sicherungen gut

Pumpe gut

Stg gut

Wenn wir das Grün/Braune Kabel das vom STG Pin 1 zum Benzinpumpenrelai geht auf Masse legen geht die Pumpe.

Das Kabel wurde auch getestet ist auch gut.

Also gibt das STG die Masse nicht frei..

An was könnte das liegen?

Danke schonmal für die Hilfe

Ähnliche Themen
32 Antworten

Ich hatte ein ähnliches Problem.

Da die Klopfsensoren im Fehlerspeicher als defekt angezeigt wurden, habe ich diese getauscht, dazu die Ansaugbrücke etc. abgebaut.

Ich hatte überlegt den Klopfsensor zu tauschen, den Stecker geseucht und abgesteckt und leider vergessen den Stecker wieder aufzustecken.

Das Startverhalten war folgendes:

- Der Anlasser orgelte, der Motor sprang nicht an.

- Die Benzinpumpe lief nicht.

- Relais, Sicherungen etc. OK.

- Wenn ich die Pumpe am Relais überbrückt habe, die Pumpe so beim Startvorgang lief, sprang der Motor trotzdem nicht an.

- Keine Fehlermeldung zum Kurbelwellensensor im Fehlerspeicher.

Ob ein Zündfunke vorliegt habe ich nicht geprüft, aber da kein Signal vom Kurbelwellensensor kam, hat die Motorsteuerung offensichtlich die Benzinpumpe und auch die Einsprizung über die Einspritzventile (bei manuell überbrückten Benzinpumpe) nicht freigegeben.

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 6:54

Also tippst du auf den KW Sensor?

Das ein abgesteckter KWS nicht im FS stehen soll kann ich nicht so ganz glauben.

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 17:40

Bei mir ist alles angesteckt.

Und im Fehlerspeicher steht nichts

Auch wenn du sagst du hast keine EWS.

Poste doch Bitte einmal ein Bild deines Motorsteuergerätes, es gibt die 0261200413 mit und ohne EWS ;).

Nur dass wir dort Sicherheit haben, es hört sich nämlich alles danach an.

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 13:34

Hier ein Bild vom STG und von unterm Handschuhfach.

480e1185-e328-4120-9981-34f88916a873
33338854-c335-4cf9-a9c8-3ce90ef4dd62

jetzt Wissen wir es zumindest sicher ;).

Sicherung sind gut, Relais sind gut, Pumpe ist gut.

Würde mal ab Schlüssel-Schloss abwärts suchen, evtl. findet sich da etwas.

Wenn es noch die erste Benzinpumpe ist, dann ist der Fehler dort zu vermuten, auch wenn sie läuft hat sie keine Leistung mehr.

Benzindruck kann man messen....

 

Greetz

Cap

Menge auch???

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 18:48

Wenn ich die Pumpe überbrücke kommt genau die Menge wie früher auch.

Problem ist ja das wenn ich das getaktete Massekabel Pin1 vom STG zum Benzinpumpenrelai auf Masse lege geht die Pumpe und das Fahrzeug springt an. Schließ ich es wieder an das STG geht nichts.

Das STG gibt also die Masse nicht frei

STG ist gut

Kalte Lötstelle im Steuergerät oder Gerätestecker Kontakte überpüfen, reinigen. Steuergerät nur über PN an mich.

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 18:59

Ich bin leider kein Elektrikprofi..

Er hat doch bereits ein Steuergerät aus einem anderen getestet dass auch nicht ging, aber in dem anderen Wagen scheinbar ja problemlos lief und auch ohne EWS war...?

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 19:03

Zitat:

@CF-CarParts schrieb am 8. Mai 2019 um 19:02:40 Uhr:

Er hat doch bereits ein Steuergerät aus einem anderen getestet dass auch nicht ging, aber in dem anderen Wagen scheinbar ja problemlos lief und auch ohne EWS war...?

Ganz genau

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Bmw e36 M50B25tu Benzinpumpe geht nicht