ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW 530d LCI ölmenge zu hoch

BMW 530d LCI ölmenge zu hoch

BMW 5er E60, BMW 5er
Themenstarteram 31. März 2019 um 16:32

Habe heute n Ölwechsel gemacht und den ölfilter gewechselt, exakt wie vorgegeben und gemessen 7,6L Öl eingefüllt. Aber der Bordcomputer zeigte danach an, dass die Ölmenge zu viel ist, woran kann das liegen, fahre einen BMW 530d LCI 2009

Ähnliche Themen
27 Antworten

Bist du schon ne runde gefahren? Was sagt denn der ölmessstab - der mechanische- in puncto füllstand?

Eventuell der Ölstand Sensor Defekt, unten an der Ölwanne oder kable Bruch,

am 31. März 2019 um 18:41

Vermutlich hast nicht alles abgelassen.

Themenstarteram 31. März 2019 um 19:40

Hab jetzt mit dem Ölmesstab nachgeschaut war tatsälich n halber Liter zu viel drin, hab jetzt 500ml abgelassen und hab das Problem immer noch obwohl ölmesstab bisschen weniger als Max anzeigt

am 31. März 2019 um 20:33

Bist nach dem Ablassen mindestens 15 Minuten gefahren?

Themenstarteram 31. März 2019 um 23:10

Ja, hat sich tatsächlich danach korrigiert. Aber wieso ist die werksangabe 7,7 Liter wenn er nur 7,2 Liter braucht ?

Weil da nicht alles Öl rausgekommen ist.

Wie lange hast laufen lassen und war dabei der Filter raus?

Ich z.b. bekomme immer mehr rein bis Max als angegeben ist.

Themenstarteram 31. März 2019 um 23:43

Ich hab den Filter raus, während das Öl ausgelaufen ist

Hast du das Öl auch abgelassen, oder wurde das "abgesaugt"?

Macht meiner Meinung nach ein Unterschied, das war bei mir auch mal so.

Themenstarteram 2. April 2019 um 10:43

Hab’s über n Ölfilter rausgesaugt wissen sie wie ich’s mein

Ja, dann wunderts mich nicht. Aussaugen ist meiner Meinung nach immer blöd, weil man nie alles richtig rausbekommt. Ist aber nur meine Meinung. Hab das einmal machen lassen, und da war am Ende noch ein Liter Öl drinnen.

Ich glaub er meint den Rest aus dem Filtergehäuse und nicht alles.

Themenstarteram 2. April 2019 um 19:14

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 2. April 2019 um 10:53:33 Uhr:

Ja, dann wunderts mich nicht. Aussaugen ist meiner Meinung nach immer blöd, weil man nie alles richtig rausbekommt. Ist aber nur meine Meinung. Hab das einmal machen lassen, und da war am Ende noch ein Liter Öl drinnen.

Richtig

Wie, hast über das Filtergehäuse das gesamte Öl abgesaugt oder wie soll man dein "Richtig" verstehen?

Bin grad verwirrt.

Oder wurde über den Peilstab abgesaugt?

Das sollte normal eigentlich restlos gehen. Es sei die Ölwanne ist so blöd konstruiert das man nicht das ganze Öl raus bekommt. Ist mir aber noch nie untergekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW 530d LCI ölmenge zu hoch