ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 3er GT: Motor.

BMW 3er GT: Motor.

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 25. Juni 2013 um 19:46

Guten Tag,

Mir gefällt der BMW 3er GT sehr gut und ich gedenke, ihn zu kaufen. Da es mein erster BMW wird, und ich kein Freund vom Hinterradantrieb bin, wollte ich Allrad nehmen, welches voraussichtlich ab Juli erhältlich ist.

Das Auto wird ein Diesel. Zuerst dachte ich, ich kaufe den 320d. Reicht diese Leistung?

Wann wird ein Motor zwischen dem 320d und dem 330d kommen? Wie viel Leistung wird er haben und wie viel wird das Auto dann voraussichtlich kosten?

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von SWATUnit

Vielen Dank für die vielen Antworten, einen kurzen Erfahrungsbericht werde ich vielleicht nach einer Probefahrt auch noch schreiben.

Auf jeden Fall warte ich erst mal auf den 325d. Dass er in den Niederlanden schon konfiguriebar ist (die anderen Modelle schon mit xDrive) wundert mich, leider sind die Preise nicht vergleichbar, ich denke:

Deutscher Preis + ca. 10 000€ = Preis in den Niederlanden.

Falls jemand mehr weiß, bitte schreiben.

Vielen Dank!

Nun erst mal mein Erfahrungsbericht.

Habe meinen 320d gestern bekommen und bin mal 500 km heute zum eingewöhnen gefahren (hab jetzt 6 Jahre lang den 320d Touring gefahren). Mein neuer ist silber mit folgenden besonderen Merkmalen: M-Sport Paket, 19 Zoll (im Moment aber auf 18 Zoll Winterfelgen), Head Up, Harman Kardon, Glaciersilber, Lichtpaket, Fernlichtassist, Lemkradheizung, Navi Business, Lordosenst., Alcantara-Sitze, verdunkelte Scheiben, Speed Limit, Erweiterte Smartphone Anbindung, Klima- & Wärmepaket/Winterpaket, etc..

Nun Nachteile:

- Wer einen "Kurvenräuber" möchte ist mit dem GT falsch bedient (höherer Schwerpunkt und er animiert mich sehr zum cruisen und nicht zum räubern - was man so oder so sehen kann!!)

- er ist ein "eye catcher", das nervt mich. Ich falle überall auf, die Leute glotzen dem Wagen ständig nach. Wenn ich irgendwo im Fussgängerbereich parke bleiben ständig Leute stehen und schauen rein und wollen mehr sehen, etc... Gut der Wagen gefällt ihnen, aber mich nervt das tierisch, ich dachte der fällt nicht auf, was so nicht ganz stimmt!!

- Er ist nicht so spritzig wie der Motorgleiche Touring (na wenn wunderts, mehr Gewicht auf den Rippen)

Vorteile:

- Wer viel und lange fährt wird sich mit diesem Auto anfreunden. Wow ist das eine "cruising" Maschine, wahnsinnig angenehm mit dem Wagen zu fahren.

- Platz ist der Wahnsinn, ein top Family Auto, super zum Reisen und Riesen Frauenfaktor. Meine Frau fährt Benz und sieht mich als BMW Fahrer immer ein bisserl schief an, das ist jetzt vorbei "darf ich den GT auch mal haben", die wollte noch nie meinen BMW fahren. Kann noch ein Problem werden, den Benz will ich nämlich ned fahren.

- Er steckt, obwohl Sportpaket, alle schwierigen Böden weg. Er schwebt richtig, der macht Freude bei schwierigen Strassenverhältnissen.

- Er ist sparsam, habs am zweiten Tag mit Eco Drive mal probiert und war nach 100 km bei gemittelt 5,0 l das ist ziemlich gut. Ja zugegeben der Touring kann durchaus unter 5 liter, Mit dem Fahr ich nach Kroatien in Urlaub mit 4,3 l das werd ich mit dem ned schaffen, aber immerhin, das ist sowieso konkurrenzlos. Die Audi und Mercedes Kollegen schauen immer neidvoll auf meinen Durchschnittsverbrauch.

Ausstattung:

- Lenkradheizung: Ok, das ist mädchenhaft, aber bei 0 Grad in ein Auto steigen mit L-Heizung ist geil, alle anderen sollen sich die "Glupperl" abfrieren, ich nicht mehr.

- Alcantara Sitze: Einfach Geil, Spitze. Mag Leder nicht und die Standard Sitze "na ja". Aber diese Alcantara Sitze, einfach nur geil, BMW das habt ihr sehr gut gemacht!!!

- Overhead Display - Sehr praktisch muss man schon sagen, man schaut nicht mehr auf die Seite, sehr empfehlenswert

- Navi - die Stimme ist a bisserl "schlechter" geworden. Weiß nicht warum, kann Einstellungssache sein, aber Sprachassistent ist gut, man kann ohne wegschauen intuitiv Adrese eingeben!!

- Smartphone / USB Anbindung: Toll und problemlos. Höre Musik wesentlich einfacher. Brauche Cd gar nicht mehr!!

- Harman Kardon: Mei, ich bin zugegeben sensibel und will guten Sound haben. Harman Kardon ist das beste was BMW zu bieten hat und ich bin zufrieden, aber teuer find ich das trotzdem.

- Lichtpaket: Naja jetzt ist es Winte rund ständig dunkel, da ist das schon "geil". Türgriffe beleuchtet ist a bisserl "dekadent" und angeberisch, wer darauf Wert legt. Aber wennst den Deckel hinten elektrisch aufmachst, dann schaun sowieso alle Leute, was solls. Die LED Kofferraumbeleuchtung ist super, mein Gott was findet man alles im Kofferraum, wenn das Licht stimmt - Danke BMW, endich Spitze gelöst.

- Fernlichtassistent und Adaptives Kurvenlicht: Mein Gott, Beleuchtung von einem anderen Stern. Habe meinen Vater mitgenommen und das war die Ausstattung die ihn sprachlos gemacht hat. Der verkauft am Ende seinen 5er noch (typischer 5er Fahrer, fährt nen 530i) um sich sowas reinzubestellen. Bin selber sprachlos, bin 2 Stunden in der Dunkelheit gefahren und überall Licht ohne den Gegenverkehr oder den vorausfahrenden Verkehr zu blenden. Wahnsinn. Kein einziger hat mir Aufgeblendet!!!!!!!! Das muss man mal mit "händischem" Fernlichtschalten hinbringen. Super Ausstattung 100%ig funktionsfähig. Perfekt!!! Am "geilsten" ist, du fährst hinter einem her und der GT sorgt für beide fürs richtige Licht, weil er speziell die Verkehrschilder (Hinweisschilder, Ortschaften, etc..) ausleuchtet, was mit Abblendlicht nicht funktioniert (weil man unten "durchschießt).

- Lautstärke: Der 320d ist ein Super Motor, das ist nichts neues, aber er ist laut. Der GT ist besser gedämmt, und kommt besser zurecht als der Touring. Dass der GT bei hohen Geschwindigkeiten laut wird, ist ein Gerücht, stimmt einfach nicht. Er ist angenehm leise!!

Fazit: Nun bin jetzt über 40 und viel mit Family unterwegs. "Kurvenräubern" muss nicht mehr so sein. von daher Nachteile verschmerzbar. Der GT ist das richtige Auto für mich. Ich habe den zweiten Tag den GT und ein Mega X5 steht neben mir und der Fahrer steht neidvoll neben dem zugegeben "Riesen 3er GT" und will mit mir tauschen. Ok, habe abgelehnt.

Insgesamt: Der 3er GT ist falsch eingeordnet, er ist irgendwo zwischen 5er und 7er. Er ist keine Konkurrenz zu den anderen 3ern. Ja das ist auch BMW schon bewußt geworden. Sehr zu deren Ärgernis wechseln viele 5er Fahrer zum GT und auch einige 7er Fahrer. Das war so nicht beabsichtigt. Die Produktion bei BMW brummt auf alle Fälle, der GT geht sehr gut weg. BMW ist aber recht zufrieden mit ihrem 3er GT weil er viel sogenanntes "Neukundenpotential" besitzt, was sehr wertvoll ist. Ich seh das bei meiner Frau (Neidische Blicke!), ein 100%iger Audi Arbeitskollege: "OK, gebe zu den kann ich jetzt nicht kritisieren" - der hat noch nie ein gutes Haar an einem BMW gelassen und jetzt sowas.

Also bin zufrieden!

Das wars erst mal!!

 

 

122 weitere Antworten
Ähnliche Themen
122 Antworten

Da würde ich mich am 325d orientieren, wann der kommt und ob es den mit X Drive geben wird kann ich dir jetzt aber nicht sagen.

Die Leistung des 20d reicht sicherlich aus.

Gruß Mario

Der 325d soll ab Juli kommen, aber wohl nicht mit Xdrive.

Oder den 320d nehmen und das PPK nehmen, wenn es denn kommt.

Ich hab mich für den 320d entschieden...hatte noch bis letztes Jahr den F10 520d und das hat mir gereicht....hätte ich mehr Budget, hätte ich den 325d GT genommen, aber leider reicht es da nicht. Daher meine Frage, kann ich den 325d in Deutschland nicht bestellen? Warum aber in NL? Da steht er mir mit 218PS zur Auswahl (www.bmw.nl)

Hier noch der Link zu den Technischen Daten vom 325d GT (einfach oben das Modell auswählen)

http://www.bmw.nl/.../technische-gegevens.html

Zitat:

Original geschrieben von SWATUnit

Guten Tag,

Mir gefällt der BMW 3er GT sehr gut und ich gedenke, ihn zu kaufen. Da es mein erster BMW wird, und ich kein Freund vom Hinterradantrieb bin, wollte ich Allrad nehmen, welches voraussichtlich ab Juli erhältlich ist.

Das Auto wird ein Diesel. Zuerst dachte ich, ich kaufe den 320d. Reicht diese Leistung?

Wann wird ein Motor zwischen dem 320d und dem 330d kommen? Wie viel Leistung wird er haben und wie viel wird das Auto dann voraussichtlich kosten?

Vielen Dank.

Wenn du diese Kombination eines Tages zur Probe fahren solltest, bin ich sehr an deinem Erfahrungsbericht interessiert.

Ich habe mir dieser Tage auf der Suche nach einem neuen Familienwagen nacheinander X3, 3er touring und 3er GT angeschaut. Und obwohl ich anfangs angesichts der Optik skeptisch war, hat mich der GT nachhaltig beeindruckt. Vor allem frage ich mich, wer jetzt noch einen touring braucht. Die gefühlten Platzverhältnisse sprachen für den GT, das ganze Raumgefühl war super.

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Da würde ich mich am 325d orientieren, wann der kommt und ob es den mit X Drive geben wird kann ich dir jetzt aber nicht sagen.

Die Leistung des 20d reicht sicherlich aus.

Gruß Mario

reicht aus?

Wozu?

1) Um wirklich Spass zu haben?

2) Oder um im Verkehr mit zu schwimmen??

zu 1) nein

zu2) locker

Der TE schrieb aber nicht, daß er Spaß haben will, von daher reicht der 20d. Aber das ist, wie so vieles subjektiv. Wenn du hier mal rumfragst ob die x20d Fahrer hier mit ihren Autos Spaß haben - na ja, kann mir schon vorstellen, was dabei rauskommt. Zumal die ja alle sehr zügig bei 238km/h in den Begrenzer laufen - quasi wie vor eine Wand. Wir können wirklich froh sein, daß der 320 einen Softlimiter hat. :D

Spaß beiseite, ich denke wirklich, daß der 320d für 98% der heutigen Verkehrssituationen ausreichend motorisiert ist. Die restlichen 2% sind auch für mich Spaß.

Gruß Mario

Themenstarteram 27. Juni 2013 um 14:11

Vielen Dank für die vielen Antworten, einen kurzen Erfahrungsbericht werde ich vielleicht nach einer Probefahrt auch noch schreiben.

Auf jeden Fall warte ich erst mal auf den 325d. Dass er in den Niederlanden schon konfiguriebar ist (die anderen Modelle schon mit xDrive) wundert mich, leider sind die Preise nicht vergleichbar, ich denke:

Deutscher Preis + ca. 10 000€ = Preis in den Niederlanden.

Falls jemand mehr weiß, bitte schreiben.

Vielen Dank!

Die Preise mit den Niederlanden sind nicht direkt zu vergleichen, da die Mwst bei 21% liegt und in den Niederlanden noch der BPM (Steuer für Personenkraftwagen und Krafträder) drauf kommt. Der wiederum hängt von dem CO2 Wert ab.....jedoch hilft die Übersicht der Nettopreise zumindest ein wenig:

Modell Preis D netto Preis NL netto

320i 30.798 28.042

320iA 32.605 29.941

328i 34.453 32.811

328iA 36.260 34.710

335i 39.663 37.789

335iA 41.470 39.668

318d 30.378 29.280

318dA 32.184 31.179

320d 32.983 31.010

320dA 34.789 32.909

325d 34.034

325dA 35.933

Ich gehe davon aus, dass beim 325d der Unterschied netto bei den 2.000€ liegen wird, somit liegt er in D bei 40.500 (Schalter) und 42.760 für den Automatik.....als Anhaltspunkt und deckt sich mit den 10T€ von Dir...

Bei den Nettopreisen und den aktuellen Paketen in NL bietet sich ja schon ein Re-Import an.....(High Executive Upgrade gibt es aktuell für + 3.800€ und beinhaltet einen Wert von 9.800€)...soll aber ja keine Werbung oder sonstiges sein, kam nur gerade drauf beim Preisvergleich...

Themenstarteram 29. Juni 2013 um 19:40

Zitat:

Original geschrieben von Frank_2703

Die Preise mit den Niederlanden sind nicht direkt zu vergleichen, da die Mwst bei 21% liegt und in den Niederlanden noch der BPM (Steuer für Personenkraftwagen und Krafträder) drauf kommt. Der wiederum hängt von dem CO2 Wert ab.....jedoch hilft die Übersicht der Nettopreise zumindest ein wenig:

Modell Preis D netto Preis NL netto

320i 30.798 28.042

320iA 32.605 29.941

328i 34.453 32.811

328iA 36.260 34.710

335i 39.663 37.789

335iA 41.470 39.668

318d 30.378 29.280

318dA 32.184 31.179

320d 32.983 31.010

320dA 34.789 32.909

325d 34.034

325dA 35.933

Ich gehe davon aus, dass beim 325d der Unterschied netto bei den 2.000€ liegen wird, somit liegt er in D bei 40.500 (Schalter) und 42.760 für den Automatik.....als Anhaltspunkt und deckt sich mit den 10T€ von Dir...

Bei den Nettopreisen und den aktuellen Paketen in NL bietet sich ja schon ein Re-Import an.....(High Executive Upgrade gibt es aktuell für + 3.800€ und beinhaltet einen Wert von 9.800€)...soll aber ja keine Werbung oder sonstiges sein, kam nur gerade drauf beim Preisvergleich...

Der 320d kostet manuell 39.250€, wie kann dann der 325d nur 40.000€ kosten? Der Preisunterschied ist doch zu gering.

Vollkommen richtig, der Preis liegt für den manuellen 325d vermutlich um die 42800 und für den Automaten 45.211€...ich hab die 2000€ differenz vom NL Preis abgezogen anstelle diese draufzurechnen...ganz klar mein Fehler, sorry....

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Der TE schrieb aber nicht, daß er Spaß haben will, von daher reicht der 20d. Aber das ist, wie so vieles subjektiv. Wenn du hier mal rumfragst ob die x20d Fahrer hier mit ihren Autos Spaß haben - na ja, kann mir schon vorstellen, was dabei rauskommt. Zumal die ja alle sehr zügig bei 238km/h in den Begrenzer laufen - quasi wie vor eine Wand. Wir können wirklich froh sein, daß der 320 einen Softlimiter hat. :D

Spaß beiseite, ich denke wirklich, daß der 320d für 98% der heutigen Verkehrssituationen ausreichend motorisiert ist. Die restlichen 2% sind auch für mich Spaß.

Gruß Mario

Und wer sagt denn, dass man mit dem 20d keinen Spaß haben kann?

Selbst mein voriger 3er (20d) mit "nur" 163 PS hat mir Spaß gemacht.

Und BMW selbst bewirbt den GT nicht als Rennsemmel, sondern als Reiselimousine.

Gruß,

Ralph

Der 325d ist nicht viel anders als der 320d, beide sind mit 2l 4 Zylinder. Die Leistung obenrum spielt keine große Rolle, wichtiger ist die Kraft aus Drehzahlkeller, die fehlt bei beiden. Einen wesentlichen Unterschied macht erst der 330d meiner Meinung. 

Zitat:

Original geschrieben von audi_a6_05

Der 325d ist nicht viel anders als der 320d, beide sind mit 2l 4 Zylinder. Die Leistung obenrum spielt keine große Rolle, wichtiger ist die Kraft aus Drehzahlkeller, die fehlt bei beiden. Einen wesentlichen Unterschied macht erst der 330d meiner Meinung. 

320d , 1 Turbo , 380 NM bei 1750 U/Min

325d , 2 Turbos, 450 NM bei 1500 U/Min

welchen drehzahlkeller meinen Sie ? Leerlauf ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen