ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bmw 320d f31 professionell in Mettmann NRW ausgeraubt

Bmw 320d f31 professionell in Mettmann NRW ausgeraubt

BMW 3er F31
Themenstarteram 23. November 2017 um 14:12

Hallo Leute

Leider hat es uns auch getroffen. Unser vor 3 wochen neu gekauftes BMW 320d f31 wurde diese nacht um zwischen 0 Uhr und 4Uhr in Mettmann nähe düsseldorf NRW ausgeraubt. Aufgefallen um 4:15 Uhr. Es wurde fast das halbe auto beklaut. Wie die es geschaft haben ohne aufzufallen vor allem vor der Haustür. Also augen auf und Sicherheitsmaßnahmen vornehmen. Leider ist es für uns zu spät.

 

Kennzeichen wurde mit entwendet ME UN82

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+2
Beste Antwort im Thema

Klingt kreativ und erfolgreich! Und zeigt natürlich auch, dass zunächst jeder selbst für die Sicherung seines Eigentums verantwortlich ist. Denn Garantie gibt es nirgends und Polizei wird niemals überall sein können, nicht mal in einem Polizeistaat, den auch keiner will! Trotzdem liegt die Verantwortung der zahllosen Diebstähle usw nicht unmittelbar bei Exekutive, also der Polizei! Wenn der Staat, die Politik jahrelang den Abbau forciert und betrieben hat, dann wiederum äußerst zögerlich und dann träge auf die Fakten der Gegenwart und aller Warnungen zum Trotz reagiert, dann muss man sich nicht wundern! Mehr als mehr Stellen, mehr Personal, bessere Ausrüstung, bessere Möglichkeiten der Fahndung und Bekämpfung zu fordern, kann die Polizei nicht! Sie hinkt eh den Straftätern in Taktik und Methodik hinterher. Hase und Igel eben. Es müssen eben Mittel und Wege freigemacht werden, um diese wichtige staatliche Institution überhaupt zu befähigen, auf die zahlreichen aktuellen Anforderungen zu reagieren, besser zu agieren, vorausschauend! Das will jeder Polizist! Soviel ist sicher!

Nebenbei sollte man nicht vergessen, wie armselig größtenteils die Jungs und Mädels besoldet werden, wo sie doch oft ihren Kopf hinhalten für die Sicherheit der Bevölkerung! Darüber mal nachdenken! Das sind auch Väter und Mütter!

Das Problem liegt wie gesagt woanders! Polizei-Bashing ist einfach, aber eben zu kurz gedacht! Einfach mal eine Woche die Jungs und Mädels begleiten und mit ihnen reden! Dann wird mancher aufwachen und wissen, wo es hakt!

Edith ergänzt noch: über die unzähligen Erfolge der Polizisten wird natürlich kaum berichtet, die Sensation, der Mißstand zieht natürlich mehr Publikum an. ;)

102 weitere Antworten
Ähnliche Themen
102 Antworten

:( :( :( MIST!!!

Da lag ne Grossbestellung vor. Beileid! Und Park den neuen dann besser woanders, vielleicht suchen sie auch gerade neue Motorhaube, Frontschürze usw :(

Oh Schei... mein Beileid... kaum zu glauben das der Wagen direkt vor deiner Haustür stand.

 

Viel Glück mit der Schadensregulierung... drücke die Daumen...

Themenstarteram 23. November 2017 um 14:20

Zitat:

@Berba11 schrieb am 23. November 2017 um 14:17:06 Uhr:

:( :( :( MIST!!!

Da lag ne Grossbestellung vor. Beileid! Und Park den neuen dann besser woanders, vielleicht suchen sie auch gerade neue Motorhaube, Frontschürze usw :(

Der wagen hat eine sehr gute Ausstattung gehabt mit navi prof. Xenon. Also alles was man gut wegbekommt. Echt keine ahnung was wir jetzt tuen sollen. Warten erst mal auf das gutachten und ma schauen welches das nächste wird. Die haben sogar viele leitungen durchgeschnitten. Vorallem die hupen.

Nehme an, der Wagen hat kein AA!?

Allein das Aufploppen der Motorhaube müsste man hören. Aber gut, mindestens zu zweit waren sie.

Lass dir ne AA einbauen! Das schützt etwas mehr.

Themenstarteram 23. November 2017 um 14:23

Zitat:

@Berba11 schrieb am 23. November 2017 um 14:22:17 Uhr:

Nehme an, der Wagen hat kein AA!?

Allein das Aufploppen der Motorhaube müsste man hören. Aber gut, mindestens zu zweit waren sie.

Lass dir ne AA einbauen! Das schützt etwas mehr.

Leider hat der erst besitzer die AA vergessen mitzubestellen.

Zitat:

Leider hat es uns auch getroffen. Unser vor 3 wochen neu gekauftes BMW 320d f31 wurde diese nacht um zwischen 0 Uhr und 4Uhr in Mettmann nähe düsseldorf NRW ausgeraubt. Aufgefallen um 4:15 Uhr. Es wurde fast das halbe auto beklaut.

Oh Mann, krass! Da fehlt ja das halbe Auto!

Mitten im Wohngebiet?

Mein Mitgefühl.

Hoffentlich klappt es mit der Versicherung.

Live Deutschland 2017.....

Ich kann es nur interstreichen.... Alarmanlage verringert das Risiko erheblich...

Zitat:

@bmw2810 schrieb am 23. November 2017 um 14:54:24 Uhr:

Live Deutschland 2017.....

Ich kann es nur interstreichen.... Alarmanlage verringert das Risiko erheblich...

Ach was.

Kann ich so nicht bestätigen.

Siehe Foto anbei, trotz Alarmanlage tagsüber auf belebtem Parkplatz.

Img-20170911-wa0001

Allein die Häufigkeit der hier im Forum geschilderten und bebilderten Fälle zeigt, dass mit AA das Risiko extrem sinkt! Ausgeschlossen ist natürlich nichts.

@halilcloel1990

Lass dir die mal einbauen. ;)

https://youtu.be/oIURNi2U5vw

Da bekommt man doch ein hass oder

Themenstarteram 23. November 2017 um 18:54

Der wagen wurde gerade zum bmw abgeschleppt und die gehen vom Totalschaden aus. Abwarten was der Sachverständiger ausrechnet.

 

Aber bmw bekommt laut den Mitarbeitern immer mehr image schaden. Es wird jede minute ein bmw entweder entwendet oder ausgeraubt.

 

Ma schauen welchen weg wir gehen und wirtschaftlich am besten wird. Das ist nervlich stressig. Ich bin seit 4 uhr auf Adrenalin. Gerade erst mich hinsetzen können.

 

Ich hoffe so etwas passiert keinem, aber wir müssen mit anderen mitteln unsere autos sichern. Auf die serien alarmanlage falls vorhanden ist, ist kein vertrauen.

Berichte mal, wie es weitergeht. Kopf hoch, abschalten und n lecker Pils in Kopf stellen! Viel Glück!

Nur den Automatik-Wahlhebel haben sie da gelassen. Wahnsinn!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bmw 320d f31 professionell in Mettmann NRW ausgeraubt