ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bluetooth Premium FSE nachrüsten

Bluetooth Premium FSE nachrüsten

Themenstarteram 30. März 2010 um 9:31

Hallo leute,

habe letzte woche meinen golf 6 variant bekommen. ich hab eihn mit rcd 310 bestellt und ohne fse vorbereitung.

nun habe ich scho das rns510 eingebaut und möchte jetzt noch gerne die bluetooth premium fse nachrüsen.

mein problem ist das ich nicht weiß welche gsm-antenne ich dafür benötige, oder sollte da schon was vorhanden sein?

vielen dank, schonmal ;-)

grüße michi

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 30. März 2010 um 15:24

ich denke mal das auf dem dach ein dummy ist. denn ich habe kein navi oder telefon mitbestellt.

könnte das sein?

Hast du eine Standheizung? Denn das wäre das dritte Kriterium für eine Haifischflosse auf dem Dach.

Ich habe noch nie gehört dass VW Dummy Antennen verbaut!

Zitat:

Original geschrieben von Parg

Hast du eine Standheizung? Denn das wäre das dritte Kriterium für eine Haifischflosse auf dem Dach.

Ich habe noch nie gehört dass VW Dummy Antennen verbaut!

Doch, gibt es. 1k0 035 507 L, kostet knapp 16€ und nennt sich Dachantennenattrappe. Da sie auch geschraubt ist ist das Loch für die richtige Antenne wenigstens schon vorhanden.

Für Fahrzeuge mit Navi und FSE muß wohl die Antenne 3C0 035 507 N (Dachantenne für Fahrzeuge mit Navi, ca. 66€) verbaut werden. Die hat dann sowohl die GPS- als auch die GSM-Antenne.

Aber die Teilenummer ist ohne Gewähr, lass die lieber vom freundlichen selber raussuchen.

Zitat:

Original geschrieben von Parg

Hast du eine Standheizung? Denn das wäre das dritte Kriterium für eine Haifischflosse auf dem Dach.

Ich habe noch nie gehört dass VW Dummy Antennen verbaut!

Was hat die Haifischflosse mit einer Standheizung zu tun? Soll das die Antenne für das Funksignal von der FB sein?:eek:

Genau!

Themenstarteram 30. März 2010 um 18:12

danke für die antworten.

nein, standheizung ist auch nicht verbaut.

dann muss ich wohl beim freundlichen die richtige antenne rassuchen lassen...

Nur zur Info es geht jede handelsübliche GSM Antenne und

es muss nicht die originale von VW sein.

Eine 10 Euro Scheibenklebeantenne (mit Adapter) würde also reichen.

Allerdings ist die von VW natürlich die sauberste und schickste Variante.

Zitat:

Original geschrieben von Parg

Genau!

Noch eine Frage: Sind bei werksseitig verbauten Haifischflosse die GSM- und GPS-Antenne bereits enthalten und anschließbar???

am 30. März 2010 um 21:13

Zitat:

Original geschrieben von vwmane

Zitat:

Original geschrieben von Parg

Genau!

Noch eine Frage: Sind bei werksseitig verbauten Haifischflosse die GSM- und GPS-Antenne bereits enthalten und anschließbar???

Nur wenn auch werksseitig Navi und Premium FSE verbaut sind. Wenn Du z.B. keine werksseitige Navi hast, hat die Haifischflosse auch keine GPS Antenne. Wie oben erwähnt gibt es einen Dummy/Attrappe ohne Funktion und Anschlüsse. Der Golf 6 Variant hat offensichtlich immer eine Haifischflosse (wurde hier im Forum öfters angesprochen), welche Anschlüsse diese hat hängt von der Ausstattung ab Werk ab. Es gibt mehrere Haifischlosssen mit entsprechend vielen bzw. wenigen Anschlüsse

- Attrappe 

- GPS

- GSM

- GPS/GSM

- Standheizung (enthält Antenne für Fernbedienung)

- GPS/GSM/Standheizung

 

Die Teilenummern kann man sicherlich beim Freundlichen erfragen.

 

 

 

Themenstarteram 2. April 2010 um 12:04

Hi,

hat einer von euch sonmal eine original vw bluetooth premium fse nachgerüstet?

habe nämlich auch den originalen kabelsatz bekommen und da liegt ein rotes kabel mit pins auf jeder seite lose dabei. weiß jemand wo ich dieses einpinnen muss?

weiß jemand wo genau das fse interface beim golf 6 variant verbaut ist?

MfG Michi

Das Interface gehört original unterm Beifahrersitz.

Rotes Kabel klingt nach + Leitung.

Mein Kabelsatz von ebay hab ich einfach zwischen Quadlock und Radio gesteckt und

somit hat der sich bis aufs Mikro alles abgezweigt.

am 2. April 2010 um 18:09

Nochmal eine frage. Ich habe das wersseitig eingebaute Navigationssytem RNS310. Ich moechte gern die fse fiscon basic nachruesten lassen. Dazu:

- liegt bei mir eine gps-antenne fuer das telefonieren?

- ich moechte das mikofon in die dachkosole einbauen lassen, hat jemand damit erfahrungen gemacht?

Themenstarteram 2. April 2010 um 18:36

So jetzt habe ich mal ein Bild von der Sache gemacht.

Den roten Pin hab ich jetzt auf Pin 1 am Interface eingepinnt, weiß aber nicht 100% ob das richtig ist.

Wo bekomme ich denn jetzt Plus her, bzw. wo muss ich den roten Pin einstecken?

MfG Michi

Zitat:

Original geschrieben von florian1603

Nochmal eine frage. Ich habe das wersseitig eingebaute Navigationssytem RNS310. Ich moechte gern die fse fiscon basic nachruesten lassen. Dazu:

- liegt bei mir eine gps-antenne fuer das telefonieren?

- ich moechte das mikofon in die dachkosole einbauen lassen, hat jemand damit erfahrungen gemacht?

Eine GPS-Antenne für das Telefonieren? :confused:

Eine GPS-Antenne brauchst du nur für die Navigation.

Mikrofon im Dachmodul unterzubringen ist relativ leicht.

Ich weiß nicht wie das bei der Fiscon Basic ist, aber bei der Plus können über Bluetooth bis zu 5 Mobiltelefone angemeldet werden. Werde mir demnächst diese hier holen.

http://www.fiscon-mobile.de/products/rns_510.php?brand=vw

Eine GSM-Antenne ist nicht erforderlich, dein Handy hat schon eine Antenne. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bluetooth Premium FSE nachrüsten