ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bluetooth codieren bei RNS 315

Bluetooth codieren bei RNS 315

VW Golf
Themenstarteram 30. April 2016 um 6:36

Hallo,

ich hab eine RNS 315 (BJ 2011)mit Bluetooth und DAB (ohne Index mit Mac-Adresse) für meinen Golf 6 Variant Diesel 105 Ps BJ 2013 gekauft. Im Auto war ein einfaches Radio ohne FSE ohne Navi ohne DAB und kein Multifunktionslenkrad. Gibt es eine Anleitung wie das Freischalten dieser Funktionen per VCDS gemacht werden muss. Ich hab hier über das Forum jemanden gefunden der dies machen würde.

Für das DAB ist anscheinend keine Antenne im Auto vorhanden, bzw. kommt am Radio nur ein Anschluss für die normale Dachantenne an. Wie sieht es mit einer Antenne aus die man im Auto verlegen kann, da gibts eine im Inernet für 25 € aber aus Litauen, hat da jemand Erfahrung mit der Qualität des Empfangs. Über den Himmel möchte ich keine neue Antenne verlegen das traue ich mir nicht zu. Es hat mir schon gereicht für die FSE ein Mikro bis zur Decke zu verlegen. Ansonsten würde ich auf DAB verzichten.

Gruß Detlef

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 10. Mai 2016 um 18:24

Navi funktioniert, DAB und FSE nicht! Er bekommt keinen Zugriff über das vorhandene Gateway!

Was genau meinst du mit "Gateway"? Wenn er in der Verbauliste das Navi, sowie die FSE aktivieren konnte, kam er doch auf das Gateway. :confused:

Wenn das Navi funktioniert sollte er doch auch auf das STG 37 kommen und dort in Byte 3 das Bit 5 deaktivieren, dann sollte auch die FSE funktionieren.

EDIT: Auch DAB wird irgendwo im STG 37 aktiviert.

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 20:15

Gateway ist das "Kästchen" das unter dem Lenkrad befestigt ist also ein Hardwareteil, das die FSE und DAB zusammen aktiviert werden hat er auch gesagt, sorry mehr kann ich als ahnungsloser auch nicht sagen, Sorry

Das Navi ist auch so gegangen, er konnte nichts codieren bzw. aktivieren!

Ich denke, der Codierer von mueller0812 hat folgendes Problem:

 

Zitat:

Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: DRV\7N0-907-530-V2.clb

Teilenummer SW: 7N0 907 530 H HW: 1K0 907 951

Bauteil: J533 Gateway H42 1620

Revision: H42 Seriennummer: 240911F2000336

Codierung: 350002

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 356DA2D70C4176ABE05-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

----------------

Adresse 37: Navigation

nicht erreichbar

-----------------

Adresse 56: Radio

nicht erreichbar

Das Diagnoseinterface stammt aus einen 2012er Golf VI.

Das RNS310/315 ist unter Adresse 19 in der Verbauliste eingetragen, aber nicht erreichbar. Somit auch nicht codierbar.

Nun könnte man noch testen das Diagnoseinterface upzudaten, dazu am besten einen VCP-User aufsuchen. Bei VW steht meines Wissens nach keine aktuellere Version zur Verfügung, mit VCP ist es aber möglich.

Oder man tauscht das Diagnoseinterface gegen ein aktuelleres aus.

Gruß MOEDDA

Edit:

Ich hatte das oben genannte Diagnoseinterface auch in meinen Golf verbaut. Habe dieses über VCP flashen lassen. In der zwischen Zeit habe ich das Steuergerät verkauft, bei seinem neuen Besitzer ist u.a. auch ein RNS 315 mit Index C verbaut, dieses ist auch erreichbar. Von daher behaupte ich mal, mit dem flashen des Diagnoseinterface sollte dein Problem gelöst sein.

Bei meinem 2010er Jetta (gebaut um Weihnachten 2009, weiße Tachotexte) komme ich ohne Probleme und ohne Gatewaytausch per VCDS auf das Navi.

Die eingebaute Bluetooth-Telefonfunktion habe ich hierüber deaktiviert, da ich die vorhandene Premium-FSE weiter nutze. Gruß

@mueller0812

Kann es sein, dass dein VCDS User ein VCDS Plagiat benutzt, oder ein anderes Billiginterface?

Damit ist ein codieren auch nicht zu 100% möglich!

So ich klink mich hier mal ein. Ich bin der erwähnte Codierer und nein, mein vcds ist Original! Neueste Version ist ebenfalls vorhanden.

Das Problem ist genau so wie es MOEDDA beschreibt. Bei einem Freund trat das selbe Problem auf, hier half nur ein Gateway Tausch. Danach konnte ich problemlos aufs Rns zugreifen und es wie gewünscht codieren.

Haste einen Scan welches Gateway ist verbaut ?

Themenstarteram 12. Mai 2016 um 9:01

dieses habe ich als Ersatz bei E-Bay gekauft. Einen Scan haben wir nicht! Durch den Austausch hat sich das Problem dann sowieso erledigt!

Gruß Detlef

-57

Zitat:

@mueller0812 schrieb am 12. Mai 2016 um 09:01:10 Uhr:

[.....] Durch den Austausch hat sich das Problem dann sowieso erledigt!

Gruß Detlef

Fakt oder Vermutung?

Themenstarteram 12. Mai 2016 um 16:38

Ok , ich informiere Euch wenn das Ding eingebaut wurde und wir wissen ob es geht oder nicht!

Gruß Detlef

Poste mal ob du dann wirklich Zugriff hast

Themenstarteram 16. Mai 2016 um 16:07

Hallo, Finzler hat es wirklich hinbekommen wie er gesagt hat. Bluetooth ist aktiviert und DAB auch. Es funktioniert alles einwandfrei.

Nochmals Danke!

Gruß Detlef

Freut mich, das nun alles geklappt hat.

Und besten Dank für die Rückmeldung!

Gruß MOEDDA

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bluetooth codieren bei RNS 315