ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Neuer gebrauchte Golf 6 - RNS 510 tauschen / downrgaden gegen RNS 315?

Neuer gebrauchte Golf 6 - RNS 510 tauschen / downrgaden gegen RNS 315?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 3. Mai 2015 um 16:04

Hallo Golf 6 Forum,

dies ist mein erster Post und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidungsfindung behilflich sein.

Kurz zu mir: aus gegeben Anlass (Familienzuwachs) werde ich in den nächsten Tgaen meinen mir treu dienenden BMW 118d mit fast 200t km abgeben und einen relativ jungen gebrauchten Golf 6 Variant Highline 2,0 TDI mit DSG und ca 50t km mein Eigen nennen. Klar freue ich mich wie ein Schneekönig auf das Auto, das mit ein paar netten Extras ausgestattet ist (u.a Pano-Dach) und mir dann in Zukunft hoffentlich etwas mehr Komfort auf meiner Pendlerstrecke (120km) bietet als mein alter BMW.

Nun jedoch zu einem Gedanken, der mich seit ein paar Tagen herumtreibt. Zu den netten Extras zählt nun ebenfalls ein RNS 510 und eine Diebstahlwarnanlage. Jedoch liest man in den diversen Foren relativ viele Horrorgeschichten in Hinblick auf die Diebstahlwahrscheinlichkeit des RNS 510 auch trotz serieninstallierter DWA.

Nun meine Frage an die Experten und die Erfahrenen hier im Forum. Wie ist Euer Eindruck der Lage mittlerweile, werden immer noch so viele RNS 510 geklaut oder hat sich die Lage aufgrund des technischen Fortschrittes gebessert?

Ist es irgendwie möglich ein sauberes RNS 315 gebraucht zu kaufen und zwar nicht auf Ebay (bspw. von einem VW Besitzer der seines upgraden möchte?) bzw. mit Aufschlag mit einem serösen Tauschpartner zu tauschen? Hat hier jemand von Euch mittlerweile Erfahrung gemacht?

Auf Basis dessen was ich hier schon gelesen habe, ist mir leider auch nicht ganz klar wie und ob es möglich sein könnte ein sauberes Gerät auf Ebay zu identifizieren? Meiner Information nach gibt es hier ein Forumsmitgleid welches bei der Polizei in Passau arbeitet und sich auf den Navi-Diebstahl spezialisiert hat. Diesem soll man die Seriennummer zur Prüfung zusenden, um zu klären ob das Gerät sauber ist. Jedoch lese ich auch, dass diese Nummer relativ einfach rein zu waschen ist, wenn sie "geklont" wurde (durch Kopie der Seriennummer eines nicht geklauten Navis).

Oder ist die einzig sichere Variante diejenige, dass Navi bei Ebay zu verkaufen und dann bei VW direkt zu ordern?

Vielen Dank für Eure Hilfe schonmal im Voraus!

Gruß

BigMike

 

Beste Antwort im Thema

Also, das sind Gedanken, die ich mir vor oder nach dem Kauf eines Autos noch nie gemacht habe. Ich hab "nur" ein RCD-510 drin, weil mir ein RNS viel zu teuer war und komme ursprünglich aus der Großstadt. Da haben sie den Wagen angefahren und keiner wills gesehen haben, Türen wurden mir bedenkenlos auf Parkplätzen reingezimmert...aber noch nie wurde der Wagen aufgebrochen. Im GTD Forum haben einige das Navi verbaut, aber ich glaube, in meiner aktiven Zeit hier habe ich noch nie was von Diebstahl gelesen.

Inzwischen wohne ich aufm Dorf und könnte hier wahrscheinlich sogar meinen Zündschlüssel nachts stecken lassen, tu ich natürlich nicht ;)

Die Erfahrung lehrt, wenn Diebe etwas haben wollen, dann kriegen sie es meist und Du wirst es kaum verhindern können, so bitter das auch sein mag. Ob mich persönlich das zum präventiven Downgrade meines Radios treiben würde? Ich weiß es nicht genau, aber aus dem Bauch raus gesprochen: Nein.

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Wo Wohnst Du denn?

Hab es seit 4 Jahren und noch nie Probleme gehabt.

Denke es hängt stark von Stellplatz und Ort ab. Rns 315 kannst du super aus pl kaufen.

Mit Rechnung und garantiert nicht geklaut

Moment Moment, lese ich richtig das du wegen ab und an einem Diebstahl ein schlechteres RNS bei dir einbauen willst?

Also wenn ich nicht so wert drauf legen würde, dann hätte ich gesagt wir tauschen gegen mein RNS 310.

Edit: Einbrüche können immer passieren egal was in deinem Auto ist, deshalb würde ich aber jetzt nicht extra das Radio tauschen!

Es gibt Diebe die Airbags klauen, das heisst aber nicht das ich jetzt alle bei mir im Auto ausbau..

Also, das sind Gedanken, die ich mir vor oder nach dem Kauf eines Autos noch nie gemacht habe. Ich hab "nur" ein RCD-510 drin, weil mir ein RNS viel zu teuer war und komme ursprünglich aus der Großstadt. Da haben sie den Wagen angefahren und keiner wills gesehen haben, Türen wurden mir bedenkenlos auf Parkplätzen reingezimmert...aber noch nie wurde der Wagen aufgebrochen. Im GTD Forum haben einige das Navi verbaut, aber ich glaube, in meiner aktiven Zeit hier habe ich noch nie was von Diebstahl gelesen.

Inzwischen wohne ich aufm Dorf und könnte hier wahrscheinlich sogar meinen Zündschlüssel nachts stecken lassen, tu ich natürlich nicht ;)

Die Erfahrung lehrt, wenn Diebe etwas haben wollen, dann kriegen sie es meist und Du wirst es kaum verhindern können, so bitter das auch sein mag. Ob mich persönlich das zum präventiven Downgrade meines Radios treiben würde? Ich weiß es nicht genau, aber aus dem Bauch raus gesprochen: Nein.

Zumal das 510 nicht mehr top aktuell ist.

Und klar kann man Pech haben

Einen Wechsel vom RNS 510 zum 315, weil befürchtet wird, es könnte geklaut werden, halte ich auch für übertrieben. Fakt ist, das RNS 510 ist nach wie vor ein beliebtes Gerät (leider auch bei Dieben). Besonders gefährdet sind hier natürlich Straßenparker. Eine abschließbare Garage ist also immer von Vorteil. Jedoch keine Panik, auch wenn sich das manchmal anders liest, die meisten haben ihr 1. RNS510 noch drin. Da VW bei allen Modellen auf die neuen Systeme umstellt, wird der Hype um das Gerät in absehbarer Zeit auch nachlassen (hoffe ich). Übrigens bei ebay gibt es einen Händler (Jan Müller), der sich rns-Paradies nennt. Dieser war in einer der letzten Ausgaben der Autobild mit einem Artikel vertreten und scheint ein seriöser Händler zu sein, der anbietet, alle Geräte bei der Polizei prüfen zu lassen. Ein weiterer mir bekannter Händler kommt aus Wuppertal, nennt sich rns510umbauten.

Gruß

Themenstarteram 3. Mai 2015 um 17:30

Hallo zusammen und danke für die Antworten!

Wohne im Raum Karlsruhe und stelle es für gewöhnlich unter die Laterne, habe auch bisher ein Navi im BMW (Prof), mit welchem ich auch noch nie Probleme hatte, trotz unzähliger Urlaube in Italien und der Heimat (Polen).

Nicht falsch verstehen, habe kein Problem, dass es bereits drin ist, vielleicht lasse ich mich da gerade auch etwas zu sehr von den Threats beeinflussen. Gleichzeitig sehe ich aus rein sachlichen Gründen - nicht den technischen - auch keinen gewaltigen Vorteil ggü. dem RNS 315 (viell. mangels Erfahtung?). Es kann ebenfalls Bluetooth, mir die Rückfahrkamera einblenden und die Navigation im MFA anzeigen. Da ein Wechsel nahezu Plug&Play verläuft, dachte ich zur Risikominimierung vor dem Hintergrund der ganzen Diebstahlgeschichten, wäre es ja eine gute Idee.

Natürlich bin ich komplett versichert (VK). Das einzige was mich nerven würde ist die ganze Schrerei mit der Verischerung bei einem Bruch wegen dem 510.

@MarkusUhl: naja, ganz traue ich den Jungs auch nicht...auch wenn Papiere und sonstiges dabei ist. Oder war das ein ironischer Beitrag?

Gruß,

BigMike

Nein, das war ernst gemeint. Habe dort 3 Geräte gekauft.

Polizeilich und bei VW geprüft. Alle sauber, so wie angegeben.

Themenstarteram 3. Mai 2015 um 21:11

Hm, und wie läuft dann so ein Kauf auf Ebay ab?

Ware bestellen, per PayPal bezahlen, mit dem Gerät zu VW oder Polizei, Seriennummer bei VW oder Polizei prüfen, wenn nicht OK Ware futsch aber Geld kann über PayPal zurückgefordert werden? Wenn Ok dann Ok.

Gruß

100% Sicherheit gibt es nicht. Wenn das geklaute RNS ne saubere Seriennummer erhält wird's schwierig. Aber ganz ehrlich: Warum willst du dir den Stress antun?? Behalt das RNS510 das drin ist! Du tauscht den VW ja auch nicht gegen einen Lada, weil dieser nicht so oft geklaut wird. ;-)

Das RNS510 auszubauen und durch ein kleineres Modell zu tauschen ist wie eine Masektomie bei einer gesunden Frau, das macht doch keine(r), wenn man Ms. Jolie mal auslässt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Neuer gebrauchte Golf 6 - RNS 510 tauschen / downrgaden gegen RNS 315?