ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Blinker im Scheinwerfer funktionieren plötzlich nicht mehr korrekt

Blinker im Scheinwerfer funktionieren plötzlich nicht mehr korrekt

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 13. Juli 2020 um 20:05

Hi,

mir ist gestern Abend aufgefallen, dass meine Blinker im Scheinwerfer nicht mehr richtig funktionieren. Wenn ich rechts blinke, stimmt alles (Scheinwerfer, Spiegelblinker & Rücklicht blinken im Takt).

Wenn ich links blinke, blinken zwar Spiegelblinker & Rücklicht richtig, jedoch bleibt der Scheinwerfer links auf Dauerlicht & der rechte Blinker blinkt seltsamerweise.

Ich habe einige Sachen codiert; auch u. a. Dinge, welche die Blinker vorn betreffen. Dies hab ich natürlich alles wieder auf Standard zurückgesetzt, obwohl alle Codierungen seit April (sah die Änderungen im Debug-Ordner) einwandfrei liefen.

Interessanterweise verlagert dies das Problem nur; auf einmal bleiben beispielsweise bei der Warnblinkanlage beide Frontblinker aus oder beim blinken leuchten sie zwar, aber zur falschen Zeit (Front in der Dunkelphase während beide anderen Blinker in der Hellphase sind & andersrum).

Unterm Strich alles nicht zufriedenstellend & ich habe keine Ahnung, warum dies jetzt plötzlich so ist.

Hab jetzt schon 2 Stündchen damit verbracht herauszufinden, wo der Hund begraben liegt. Bin jetzt auf die Idee gekommen, hier noch schnell einen Beitrag zu verfassen bevor ich in die Nachtschicht muss; morgen würde ich dann ein Werksabgleich beim Freundlichen machen lassen, wenn hier keine spontan weiß, warum der Fehler auftritt.

Hab im entsprechenden Steuergerät (STG 9) schon die Codierung zurückgesetzt auf meinen ersten Auto-Scan vor ein paar Jahren, an der Problematik hat dies nichts geändert. Wie gesagt, die in Frage kommenden Anpassungskanäle habe ich alle mal geändert & auf Standardwert zurückgesetzt, was auch nichts half oder das ganze noch schlimmer machte.

 

Danke fürs Lesen; hier noch ein Auto-Scan & die Codierungen, welche die Blinker betreffen & bisher gingen, nur jetzt wohl Probleme verursachen.

 

Fahrzeugtyp: AU-VW37 (5Q0)

Scan: 01 02 03 05 08 09 10 13 15 16 17 19 20 2B 42 44 47 52 55 5F

69

Fahrzeug-Ident.-Nr.: Kilometerstand: 40505km

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 0010

02-Getriebe -- Status: i.O. 0000

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

05-Zugangs-/Startber. -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: Fehler 0010

09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000

13-Distanzregelung -- Status: Fehler 0010

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: Fehler 0010

19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010

20-Fernlichtassistent -- Status: i.O. 0000

2B-Lenksäulenverrieg. -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

47-Soundsystem -- Status: nicht angemeldet 0001

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000

5F-Informationselek. I -- Status: Fehler 0010

69-Anhänger -- Status: Fehler 0010

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik (J623-CRBC) Labeldatei:. DRV\04L-907-309-V1.clb

Teilenummer SW: 04L 906 021 DT HW: 04L 907 309 D

Bauteil: R4 2,0L EDC X22 8127

Revision: 83X22---

Codierung: 011D0032037405083000

Betriebsnr.: WSC 49888 002 1048576

ASAM Datensatz: EV_ECM20TDI01104L906021DT 002008

ROD: EV_ECM20TDI01104L906021DT_002.rod

VCID: 7AC2734DFD60C25644-802E

2 Fehlercodes gefunden:

17159 - Datenbus empfangener Fehlerwert

U1123 00 [032] - -

Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

17160 - Datenbus unplausible Botschaft

U1122 00 [040] - -

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 22

Kilometerstand: 38351 km

Datum: 2020.03.19

Zeit: 15:38:41

Motordrehzahl: 764.00 /min

Normierter Lastwert: 39.6 %

Fahrzeuggeschwindigkeit: 0 km/h

Kühlmitteltemperatur: 45 °C

Ansauglufttemperatur: 34 °C

Umgebungsluftdruck: 930 mbar

Spannung Klemme 30: 13.600 V

Verlernzähler nach OBD: 21

Status des Motors: COENG_RUNNING

Status des Motors-Test_Program_Co Eng st COMPU VERB UBYTE: 3

Readiness: 0 0 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 02: Getriebe (J743) Labeldatei: DRV\0D9-927-770.clb

Teilenummer SW: 0D9 300 040 N HW: 02E 927 770 AQ

Bauteil: DQ250-6F MQB H52 4305

Revision: 05852204 Seriennummer: TFK01401120119

Codierung: 0014

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_TCMDQ250021 001001

ROD: EV_TCMDQ250021.rod

VCID: 22726B2D35706A963C-8076

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik (J104) Labeldatei: DRV\5Q0-907-379.clb

Teilenummer SW: 5Q0 907 379 AB HW: 5Q0 907 379 H

Bauteil: ESC H31 0557

Revision: 00000000 Seriennummer: 604140000001D0

Codierung: 01FA62A12427096E0378060941C62980462490C0608294F3F862507AC202

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00244

ASAM Datensatz: EV_Brake1UDSContiMK100IPB 033001

ROD: EV_Brake1UDSContiMK100IPB_033.rod

VCID: 7CCE7555F754FC6656-8028

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 05: Zugangs-/Startber. (J518) Labeldatei:| DRV\5Q0-959-435.clb

Teilenummer SW: 5Q0 959 435 A HW: 5Q0 959 435

Bauteil: VWKESSYMQB 021 0604

Revision: 00021000 Seriennummer: 0327227500

Codierung: 030C0C

Betriebsnr.: WSC 131071 1023 2097151

ASAM Datensatz: EV_KessyHellaMQBAB 002011

ROD: EV_KessyHellaMQBAB_002.rod

VCID: 3A42B34DBDE0025604-806E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei:| DRV\5G0-907-044.clb

Teilenummer SW: 5G0 907 044 AA HW: 5G0 907 044 AA

Bauteil: Climatronic H02 0805

Revision: 00001K06

Codierung: 00020114202100011005004000101000

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_ACClimaBHBVW37X 003018

ROD: EV_ACClimaBHBVW37X_003_VW37.rod

VCID: 66FA373D99D856B690-8032

Steuergerät für Frischluftgebläse (vorn):

Geber für Kältemitteldruck/Kältemitteltemperatur:

Sensor für Luftgüte:

1 Fehler gefunden:

1048835 - Funktionseinschränkung durch Motorsteuergerät

P1719 00 [008] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 25

Verlernzähler: 173

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 20:37:29

Spannung Klemme 30: 13.4 V

Luftzusatzheizung: stufig-Freigabe für Zuheizbetrieb: Freigabe Stufe 3

Luftzusatzheizung: stufig-Istwert: 1

Luftzusatzheizung: stufig-Sollwert: 3

Luftzusatzheizung: stufig-Sollwert der Regelung: 3

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei:| 5Q0-937-08X-HV1.clb

Teilenummer SW: 5Q0 937 084 AE HW: 5Q0 937 084 AE

Bauteil: BCM MQBAB H H16 0124

Seriennummer: 00011403703028

Codierung: 00171B46C24122FB4BE44000001C07281800000000000000000000000000

Betriebsnr.: WSC 131071 1023 2097151

ASAM Datensatz: EV_BCMCONTI 012001

ROD: EV_BCMBOSCH_012.rod

VCID: 7BCC7649F25AFB5E5F-802E

Steuergerät für Wischermotor:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5G1 955 119 A HW: 5G1 955 119 A Labeldatei: DRV\5QX-955-119-V1.CLB

Bauteil: WWS 140131 042 0551

Seriennummer: 140204131700

Codierung: 0E4DDD

Sensor für Regen- und Lichterkennung:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 5Q0 955 547 HW: 5Q0 955 547 Labeldatei: DRV\5Q0-955-547.CLB

Bauteil: RLFS 024 0042

Seriennummer: Y14M02D18H19M34S29S7

Codierung: 06A8DD

Steuergerät für Schiebedach:

Subsystem 3 - Teilenummer SW: 8V3 959 591 HW: 8V3 959 591

Bauteil: J245 PS73.013 H02 0007

Seriennummer: WOO2714406+

Codierung: 181801

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J791) Labeldatei:| DRV\5Q0-919-298.clb

Teilenummer SW: 5Q0 919 298 D HW: 5Q0 919 298

Bauteil: PARKHILFE PLA H11 0042

Revision: -------- Seriennummer: 61131402902308

Codierung: 0031161151

Betriebsnr.: WSC 53355 002 1048576

ASAM Datensatz: EV_EPHVA2CAU3700000 003019

ROD: EV_EPHVA2CAU3700000_003.rod

VCID: 40B6C1A5DB3C58864A-8014

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 13: Distanzregelung (J428) Labeldatei:| 5Q0-907-572-V1.clb

Teilenummer SW: 5Q0 907 572 B HW: 5Q0 907 572 B

Bauteil: ACC Bosch MQB H05 0200

Seriennummer: 22031803210174

Codierung: 001C1B00FE0339

Betriebsnr.: WSC 32025 004 1048576

ASAM Datensatz: EV_ACCMRRBoschVW372 001014

ROD: EV_ACCMRRBoschVW372_VW26.rod

VCID: 365AA77D89F8E636E0-8062

1 Fehler gefunden:

1043 - Abstandsdistanzregelung

B10E7 F0 [008] - abgetrennt

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 15

Verlernzähler: 191

Kilometerstand: 39034 km

Datum: 2020.04.24

Zeit: 07:57:23

Steuergerätetemperatur: 16 °C

Spannung Klemme 15: 14.4 V

Fahrzeuggeschwindigkeit: 0.00 m/s

Beschleunigung: 0.00 m/s²

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei:| DRV\5Q0-959-655.clb

Teilenummer SW: 5Q0 959 655 D HW: 5Q0 959 655 D

Bauteil: AirbagVW20 015 0388

Seriennummer: 003F6R24VUPE

Codierung: 98CCC000000000005C0000CF004800000065

Betriebsnr.: WSC 131071 1023 2097151

ASAM Datensatz: EV_AirbaVW20SMEVW37X 002130

ROD: EV_AirbaVW20SMEVW37X_VW37.rod

VCID: 41B0C4A1D036518E45-8014

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: ----------- HW: 480 001 102 14

Bauteil: SideSensor_Df 001 0887

Seriennummer: 3576700000026095FE0-

Codierung: 2D2D2D

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: ----------- HW: 480 001 102 14

Bauteil: SideSensor_Pf 001 0887

Seriennummer: 3586700000055009FE0Y

Codierung: 2D2D2D

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:

Subsystem 3 - Teilenummer SW: ----------- HW: 480 401 302 14

Bauteil: SideSensor_Dr 001 6149

Seriennummer: 35165029B107DB444044

Codierung: 2D2D2D

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:

Subsystem 4 - Teilenummer SW: ----------- HW: 480 401 302 14

Bauteil: SideSensor_Pr 001 6149

Seriennummer: 3526502AB107DB43F16J

Codierung: 2D2D2D

Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite:

Subsystem 5 - Teilenummer SW: ----------- HW: 480 402 501 18

Bauteil: FrontSensor_D 000 6149

Seriennummer: 3556501BD28DFC7394B4

Codierung: 2D2D2D

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei:| DRV\5Q0-953-549.clb

Teilenummer SW: 5Q0 953 549 E HW: 5Q0 953 549 E

Bauteil: Lenks. Modul 003 0140

Revision: -------- Seriennummer: 03021804721530

Codierung: 0C10

Betriebsnr.: WSC 49888 002 1048576

ASAM Datensatz: EV_SMLSKLOMQB 020002

ROD: EV_SMLSKLOMQB_020_VW37.rod

VCID: 3E4ABF5DA1C82E7638-806A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\5G0-920-XXX-17.clb-SRI3

Teilenummer SW: 5G0 920 871 A HW: 5G0 920 871 A

Bauteil: KOMBI 353 2210

Codierung: 07A519182F94000800887A01040000

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00201

ASAM Datensatz: EV_DashBoardVDDMQBAB 008031

ROD: EV_DashBoardVDDMQBAB_008_VW37.rod

VCID: 28667905534C80C662-807C

1 Fehler gefunden:

16777012 - Funktionseinschränkung wegen Kommunikationsstörung

U1110 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 3

Verlernzähler: 159

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:28

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei:| DRV\5Q0-907-530-V1.clb

Teilenummer SW: 5Q0 907 530 Q HW: 5Q0 907 530 M

Bauteil: GW MQB High 212 2163

Revision: -------- Seriennummer: 15021410800834

Codierung: 030100340B087300EF00025A1C0F00010001000000000000000000000000

Betriebsnr.: WSC 131071 1023 2097151

ASAM Datensatz: EV_GatewConti 010015

ROD: EV_GatewConti_010.rod

VCID: 3FB4C259A6C2277E33-806A

Generator:

Steuergerät für Multifunktionslenkrad:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 5G0 959 442 K HW: 5G0 959 442 K Labeldatei: DRV\3C8-959-537.CLB

Bauteil: E221__MFL-DC1 H17 0040

Seriennummer: 39180000276450118076

Codierung: 2C0000

Steuergerät für Batterieüberwachung:

Subsystem 3 - Teilenummer SW: 5Q0 915 181 E HW: 5Q0 915 181 E

Bauteil: J367-BDMHella H03 8043

Seriennummer: 7439742503

2 Fehlercodes gefunden:

131655 - Steuergerät für Anhängererkennung (J345)

U1003 00 [008] - Keine Kommunikation

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 254

Verlernzähler: 210

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:14:30

Versorgungsspannung Klemme 30: 12.2 V

Klemme 15: aus

15360512 - Komponentenschutz aktiv

U1101 00 [009] - -

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:26

Versorgungsspannung Klemme 30: 12.2 V

Klemme 15: ein

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 20: Fernlichtassistent (J844) Labeldatei:| 8X0-857-511.clb

Teilenummer SW: 5G0 857 511 D HW: 5G0 857 511

Bauteil: FLA H04 0002

Revision: AA001001

Codierung: 02018864727264565625393E01

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_HighBeamAssisAU37X 001009

ROD: EV_HighBeamAssisAU37X.rod

VCID: 2B6C860942BAABDE8F-807E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 2B: Lenksäulenverrieg. (J764) Labeldatei:* DRV\5Q0-905-861.clb

Teilenummer SW: 5Q0 905 861 A HW: 5Q0 905 861 A

Bauteil: ELV-MQBA H01 0120

Revision: 00000000 Seriennummer: 14000035103005

Codierung: DD00000000000000

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_ELVMarquMQB 004111

ROD: EV_ELVMarquMQB.rod

VCID: 345E9D759F84F426DE-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer (J386) Labeldatei:| 5QX-959-X93-42.clb

Teilenummer SW: 5Q4 959 593 B HW: 5Q4 959 593 B

Bauteil: TSG FS 009 0014

Seriennummer: 0000091646356

Codierung: 003F1320D000040000001000

Betriebsnr.: WSC 49888 002 104857

ASAM Datensatz: EV_DCUDriveSideEWMAXCONT 006001

ROD: EV_DCUDriveSideEWMAXCONT.rod

VCID: 44BECDB5CF2444A66E-8010

Türsteuergerät Fahrerseite hinten:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5Q4 959 811 A HW: 5Q4 959 811 A Labeldatei: DRV\5QX-959-81X-V1.CLB

Bauteil: Fond FHSG DRV 007 0002

Seriennummer: 00000000000004185937

Codierung: 010000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe (J500) Labeldatei:| DRV\5Q0-909-144.clb

Teilenummer SW: 5Q0 909 144 P HW: 5Q0 909 144 P

Bauteil: EPS_MQB_ZFLS 123 1043

Codierung: 8303

Betriebsnr.: WSC 131071 1023 2097151

ASAM Datensatz: EV_SteerAssisMQB 010031

ROD: EV_SteerAssisMQB_010.rod

VCID: 41B0C4A1D036518E45-8014

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 47: Soundsystem (J525) Labeldatei:| DRV\5G0-035-456.clb

Teilenummer SW: 5G0 035 456 HW: 5G0 035 456

Bauteil: MIB_lite_amp H30 0042

Seriennummer: VWZ8Z1DC400X81+

Codierung: 120000008AAA8A0000

Betriebsnr.: WSC 52399 001 1048576

ASAM Datensatz: EV_AMPMst11CALPI 001007

ROD: EV_AMPMst11CALPI.rod

VCID: 63FC2E296AEA239E77-8036

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. (J387) Labeldatei:| 5QX-959-X92-52.clb

Teilenummer SW: 5Q4 959 592 B HW: 5Q4 959 592 B

Bauteil: TSG BFS 009 0014

Seriennummer: 0000091626726

Codierung: 003F1120DE00040000801000

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_DCUPasseSideEWMAXCONT 006001

ROD: EV_DCUPasseSideEWMAXCONT.rod

VCID: 43BCCEA9CA2A439E57-8016

Türsteuergerät Beifahrerseite hinten:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5Q4 959 812 A HW: 5Q4 959 812 A Labeldatei: DRV\5QX-959-81X-V1.CLB

Bauteil: Fond FHSG PSG 007 0002

Seriennummer: 00000000000004142813

Codierung: 090000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 55: Leuchtweitenreg. (J745) Labeldatei:| DRV\7P6-907-357.clb

Teilenummer SW: 7P6 907 357 A HW: 7P6 907 357 A

Bauteil: AFS-ECU H07 0080

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 029A00000B000200

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00024

ASAM Datensatz: EV_HeadlRegulVWAFSMQB 001120

ROD: EV_HeadlRegulVWAFSMQB.rod

VCID: 3D48B851ACCE356E21-8068

Leistungsmodul für Scheinwerfer links:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 3D0 941 329 HW: 3D0 941 329 Labeldatei: 3D0-941-329.CLB

Bauteil: LeiMo links H05 0012

Codierung: 2E0000

Leistungsmodul für Scheinwerfer rechts:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 3D0 941 329 HW: 3D0 941 329 Labeldatei: 3D0-941-329.CLB

Bauteil: LeiMo rechts H05 0012

Codierung: 2E0000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei:| 5G0-035-MIB-HGH1.clb

Teilenummer SW: 5G0 035 043 D HW: 5G0 035 043

Bauteil: MU-H-N-EU H40 0388

Seriennummer: A053J0C7510644

Codierung: 02730001FF00000013110002000800101F0202B401000100DF

Betriebsnr.: WSC 00123 123 12345

ASAM Datensatz: EV_MUHig4CHBAS 001040

ROD: EV_MUHig4CHBAS_VW37.rod

VCID: 1F7462D90602477E13-804A

Anzeige- und Bedienungseinheit 1 für Informationselektronik:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5G0 919 606 HW: 5G0 919 606

Bauteil: ABT_High H42 0022

Seriennummer: VWZ8Z9N2300UKC

Datenträger:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: V03 959 806 FA HW: -----------

Bauteil: ECE 2020 --- 0184

Seriennummer: --------------------

Compact Disc Datenbank:

Subsystem 3 - Teilenummer SW: V03 959 800 EG HW: -----------

Bauteil: Gracenote --- 1007

Seriennummer: --------------------

7 Fehlercodes gefunden:

1543 - Steuergerät falsch codiert

U1014 00 [009] - -

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:29

Spannung Klemme 30: 12.5 V

Byte_Coding_Condition-byte_0_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_1_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_10_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_11_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_12_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_13_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_14_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_15_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_16_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_17_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_18_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_19_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_2_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_20_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_21_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_22_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_23_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_24_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_25_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_26_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_27_condition: ERROR

Byte_Coding_Condition-byte_3_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_4_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_5_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_6_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_7_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_8_condition: OK

Byte_Coding_Condition-byte_9_condition: OK

1555 - Softwareversionsmanagement prüfen

B201A 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 9

Verlernzähler: 137

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:29

Spannung Klemme 30: 12.5 V

Status_Software_Version_Management-SW_VersMgtInfo: MDUV101/ABT

15360768 - Komponentenschutz aktiv

U1101 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:28

Spannung Klemme 30: 12.5 V

1567 - Mikrofon 2

B129C 13 [009] - Unterbrechung

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:28

Spannung Klemme 30: 12.5 V

6669 - Optischer Datenbus Digitales Soundpaket

U10CC 00 [008] - sporadische Unterbrechung

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 7

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 210

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 19:00:49

Spannung Klemme 30: 12.1 V

Temperatur MOST Transceiver-Maximalwert: -50 °C

Temperatur MOST Transceiver-Minimalwert: -13 °C

Temperatur MOST Transceiver-aktuell: 42 °C

7193 - Funktionseinschränkung wegen fehlender Botschaft

U1111 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:30

Spannung Klemme 30: 12.5 V

BAP-BAP_Function_ID: 02

7201 - Funktionseinschränkung wegen fehlender Botschaft

U1111 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 70

Kilometerstand: 38704 km

Datum: 2020.04.03

Zeit: 18:05:30

Spannung Klemme 30: 12.5 V

BAP-BAP_Function_ID: 02

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 69: Anhänger (J345) Labeldatei:. DRV\5Q0-907-383.clb

Teilenummer SW: 5Q0 907 383 HW: 5Q0 907 383

Bauteil: Anhaenger H10 0030

Seriennummer: 00000178358769

Codierung: 0100000200000000

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 74DE5D75DF04B4261E-8020

Keine ASAM Daten verfügbar: "Unbekannt" (VW37)

3 Fehlercodes gefunden:

656394 - ROD - Unbekannter Fehlercode

- 00 [166]

Warnleuchte EIN - Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

656650 - ROD - Unbekannter Fehlercode

- 00 [072]

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

656906 - ROD - Unbekannter Fehlercode

- 00 [197]

Warnleuchte EIN - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Ende----------------------------(Dauer: 03:47)-----------------------------

 

 

 

 

 

Tagfahrlicht – Dimmen beim Blinken

> STG 09 – Zugriffsberechtigung 31347

> Anpassung

> Kanal "Leuchte2SL VLB10-Lichtfunktion E 2" auswählen

> Wert auf "Blinken links aktiv (beide Phasen)" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "Leuchte2SL VLB10-Dimmwert EF 2" auswählen

> Prozentwert wie gewünscht anpassen [niedrigster akzeptierter Wert: 25] (Standard: „0“)

> Kanal "Leuchte2SL VLB10-Dimming Direction EF 2" auswählen

> Wert auf "minimize" anpassen (Standard: „maximize“)

> Kanal "Leuchte3SL VRB21-Lichtfunktion E 3" auswählen

> Wert auf "Blinken rechts aktiv (beide Phasen)" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "Leuchte3SL VRB21-Dimmwert EF 3" auswählen

> Prozentwert wie gewünscht anpassen [niedrigster akzeptierter Wert: 25] (Standard: „0“)

> Kanal "Leuchte3SL VRB21-Dimming Direction EF 3" auswählen

> Wert auf "minimize" anpassen (Standard: „maximize“)

 

US-Standlicht über Ambientebeleuchtung emulieren (dimmbar/schaltbar im CAR-Menü) (Quelle: YT Link)

> STG 09 – Zugriffsberechtigung 31347

> Anpassung

> Kanal "(8)-Leuchte1BLK VRB20-Lichtfunktion C 1" auswählen

> Wert auf "Fussraumlicht" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(10)-Leuchte1BLK VRB20-Dimmwert CD 1" auswählen

> Wert auf "100" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(11)-Leuchte1BLK VRB20-Dimming Direction CD 1" auswählen

> Wert auf "maximize" anpassen (Standard: „maximize“)

> Kanal "(12)-Leuchte1BLK VRB20-Lichtfunktion E 1" auswählen

> Wert auf "Innenlicht" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(13)-Leuchte1BLK VRB20-Lichtfunktion F 1" auswählen

> Wert auf "Blinken rechts Dunkelphase" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(14)-Leuchte1BLK VRB20-Dimmwert EF 1" auswählen

> Wert auf "0" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(15)-Leuchte1BLK VRB20-Dimming Direction EF 1" auswählen

> Wert auf "minimize" anpassen (Standard: „maximize“)

> Kanal "(16)-Leuchte1BLK VRB20-Lichtfunktion G 1" auswählen

> Wert auf "Blinken rechts Hellphase" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(18)-Leuchte1BLK VRB20-Dimmwert GH 1" auswählen

> Wert auf "100" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(19)-Leuchte1BLK VRB20-Dimming Direction GH 1" auswählen

> Wert auf " maximize" anpassen (Standard: „maximize“)

> Kanal "(8)-Leuchte 0 BLK VL B36-Lichtfunktion C 0" auswählen

> Wert auf " Fussraumlicht" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(10)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimmwert CD 0" auswählen

> Wert auf "100" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(12)-Leuchte 0 BLK VL B36-Lichtfunktion E 0" auswählen

> Wert auf "Innenlicht" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(13)-Leuchte 0 BLK VL B36-Lichtfunktion F 0" auswählen

> Wert auf "Blinken links Dunkelphase" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(14)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimmwert EF 0" auswählen

> Wert auf "0" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(15)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimming Direction EF 0" auswählen

> Wert auf "minimize" anpassen (Standard: „maximize“)

> Kanal "(16)-Leuchte 0 BLK VL B36-Lichtfunktion G 0" auswählen

> Wert auf "Blinken links Hellphase" anpassen (Standard: „nicht aktiv“)

> Kanal "(18)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimmwert GH 0" auswählen

> Wert auf "100" anpassen (Standard: „0“)

> Kanal "(19)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimming Direction GH 0" auswählen

> Wert auf "maximize" anpassen (Standard: „minimize“)

 

 

Danke & Grüße

Michi

Beste Antwort im Thema

Natürlich kannst du weiter mit der Codierung rumspielen und natürlich auch noch das Eine oder das Andere Bauteil auswechseln. Mit dem kauf neuer Bauteilen .........freut sich der Hersteller.

Du kannst aber auch den anderen Wege gehen und dich erst mal mit den Steck-/Schraubverbindungen der Anschlüsse auseinander setzen und unter Umständen feststellen das der Eine oder Andere Kontakt dich so grün/blaue anlächelt.

Warum? Weil sich an den Steckern mit der Zeit eine Oxidationschicht bildet die eine sichere Spannungversorgung verhindert.

In diesem Fall gilt es erst mal die Kontakte zu reinigen.

Eine Arbeit die zu 90% zum Erfolg führt.

MfG kheinz

7 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7 Antworten

Ohne das alle gelesen zu haben im Scan. Mit was hast du codiert?

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 20:32

Zitat:

@.Maxi. schrieb am 13. Juli 2020 um 20:26:04 Uhr:

Ohne das alle gelesen zu haben im Scan. Mit was hast du codiert?

Mit dem alten VCDS, glaube MultiScan hieß das, wenn ich mich nicht täusche. VIN unbegrenzt. Wollte mal das neue Hex 2 besorgen, aber das Geld hatte ich noch nicht über ;)

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 20:44

Zitat:

@Carello93 schrieb am 13. Juli 2020 um 20:32:21 Uhr:

Zitat:

@.Maxi. schrieb am 13. Juli 2020 um 20:26:04 Uhr:

Ohne das alle gelesen zu haben im Scan. Mit was hast du codiert?

Mit dem alten VCDS, glaube MultiScan hieß das, wenn ich mich nicht täusche. VIN unbegrenzt. Wollte mal das neue Hex 2 besorgen, aber das Geld hatte ich noch nicht über ;)

Also der Original VCDS Dongle von Ross-Tech im Koffer, VCDS Version ist die aktuellste (Stand heute)

Natürlich kannst du weiter mit der Codierung rumspielen und natürlich auch noch das Eine oder das Andere Bauteil auswechseln. Mit dem kauf neuer Bauteilen .........freut sich der Hersteller.

Du kannst aber auch den anderen Wege gehen und dich erst mal mit den Steck-/Schraubverbindungen der Anschlüsse auseinander setzen und unter Umständen feststellen das der Eine oder Andere Kontakt dich so grün/blaue anlächelt.

Warum? Weil sich an den Steckern mit der Zeit eine Oxidationschicht bildet die eine sichere Spannungversorgung verhindert.

In diesem Fall gilt es erst mal die Kontakte zu reinigen.

Eine Arbeit die zu 90% zum Erfolg führt.

MfG kheinz

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 0:11

Zitat:

@crafter276 schrieb am 13. Juli 2020 um 20:46:36 Uhr:

Natürlich kannst du weiter mit der Codierung rumspielen und natürlich auch noch das Eine oder das Andere Bauteil auswechseln. Mit dem kauf neuer Bauteilen .........freut sich der Hersteller.

Du kannst aber auch den anderen Wege gehen und dich erst mal mit den Steck-/Schraubverbindungen der Anschlüsse auseinander setzen und unter Umständen feststellen das der Eine oder Andere Kontakt dich so grün/blaue anlächelt.

Warum? Weil sich an den Steckern mit der Zeit eine Oxidationschicht bildet die eine sichere Spannungversorgung verhindert.

In diesem Fall gilt es erst mal die Kontakte zu reinigen.

Eine Arbeit die zu 90% zum Erfolg führt.

MfG kheinz

Danke dir für den Hinweis, darüber habe ich noch garnicht nachgedacht :) könnte natürlich auch ein Grund sein, hast Du Recht ;)

Werde mir morgen mal anschauen, ob ich was entdecke; ich hoffe nicht zuviel auseinander bauen, die Kisten sind ja heutzutage extrem dicht verbaut :/

Mal schauen welche Kabelverbindungen ich prüfen kann, die zum Blinker führen; hab da nicht soviel Ahnung.

Dachte mir schon, dass es evtl. ein Hardware seitiger Fehler ist, warum sollte sonst auf einmal ohne Änderung ein Fehler erscheinen :)

Danke dir soweit

Da stimmt was mit der Codierung nicht, nochmal alles genauestens durchgehen, irgendwo hier gibts auch die Sollwerte der Leuchten-Codierungen

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 17:39

Zum Abschluss hier:

habe nochmal alles penibelst durchsucht - habe keinen Fehler in der Codierung gefunden. Hatte wirklich alles nochmal durchgeschaut.

Auch bei den Kontakten zum Blinker hab ich kurz reingeschaut, sah alles normal aus.

Jedenfalls hat mir der Freundliche einen Werksabgleich des STG gemacht - dann hat wieder alles funktioniert.

Hab jetzt auch wieder alles so wie vor dem Abgleich codiert - passt alles wie gewohnt & ohne Fehler.

Weiß zwar nicht warum die Codierung auf einmal gebugged hat nach vielen Monaten bzw. Jahren, aber Technik ist nun mal unberechenbar :)

Vielen Dank für die Ratschläge Leute

Peace

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Blinker im Scheinwerfer funktionieren plötzlich nicht mehr korrekt