ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Blendfreier Fernlichtassistent funktioniert bei extrem niedrigen Temperaturen nicht zuverlässig

Blendfreier Fernlichtassistent funktioniert bei extrem niedrigen Temperaturen nicht zuverlässig

BMW 3er F31
Themenstarteram 10. Januar 2017 um 20:33

Hi Leute,

Ich hab bei den derzeig sehr niedrigen Temperaturen ein kleines Problem mit dem Blendfreien Fernlichtassistenten. Hatte vor ner Woche schon einmal das Problem und dachte, dass vielleicht die Kamerav verdreckt oder beschlagen war. Da hatten wir -17 Grad. Heute waren wieder - 8 Grad stellenweise. Dabei hat der FLA teils gar nicht abgeblendet, wenn Fahrzeuge entgegen kamen. Auch wenn ein Fahrezug vor mir war hatte er teils das Problem dieses auszublenden, oder hat dann kurzzeitig die Scheinwerfer wieder zusammen gezogen, obwohl das Auto vof mir war. Musste dann immer manuell eingreifen.

Als ich in eine Region kam, wo nur -3 Grad waren, hat alles einwandfrei funktioniert. Bei -5 dann wieder nicht. War bisher immef voll zufrieden und wurde bisher nur einmal angeblinkt. Auch in den letzten Wintern hatte ich das Problem nicht. Kamera hab ich nach dem Abstellen überprüft. Von außen nichts zu sehen - nicht verschmutzt - nicht beschlagen etc.

Hab bisher noch kein System erkennen können.

Gruß Beetle007

Ähnliche Themen
26 Antworten

Meiner ist Pre-LCI und macht den FLA erst ab Ortsausgang an. Vorher nicht den Hauch von Fernlicht. Das wäre peinlich. :D

Beim meinem F34 aus 09/2013 (Produktion) geht das Fernlicht in Abhängigkeit von der aktiven Straßenbeleuchtung aus (bis auf beim beschriebenen Fall).

...und natürlich bei entsprechendem Gegenverkehr mit Fahrlicht ;)

Bei mir schaltet der FLA auch aus wenn man in eine Ortschaft kommt. Könnte schon mit dem Navi zusammenhängen.

Habe kein Navi. Der FLA schaltet trotzdem brav in jeder Ortschaft auf Abblendlicht. Nach meiner Beobachtung funktioniert das über die Straßenbeleuchtung, die das System offenbar erkennt.

Also mein 11/2013 mit Navi Pro und allen Diensten blendet innerorts automatisch auf/ab, sofern es dunkel ist (also keine Laternen).

Laternen erkennt er, aber definitiv keine Ortsschilder / nach Navidaten.

Bei mir hat der FLA bisher bei Temperaturen von bis zu -18°C einwandfrei seinen Dienst verrichtet.

Scheibe ist stets sauber und eisfrei.

Zitat:

@vitesse schrieb am 11. Januar 2017 um 19:45:01 Uhr:

Habe kein Navi. Der FLA schaltet trotzdem brav in jeder Ortschaft auf Abblendlicht. Nach meiner Beobachtung funktioniert das über die Straßenbeleuchtung, die das System offenbar erkennt.

Genauso ist es. Ich fahre täglich eine Strecke die an einem Gewerbegebiet direkt vorbeiführt. Die Beleuchtung der direkt angrenzenden Gewerkbebetriebe veranlasst den FLA regelmäßig zum Abblenden an dieser Stelle.

Achja, ich habe auch kein Navi.

Straßenbeleuchtung ist ja nicht gleich Ortsschaftserkennung. Dem Ding sind das einfach nur zu viele Lichtpunkte, um aufzublenden. Das Teil ist strunz dumm.

Ich fahre regelmäßig durch eine Ortschaft, die ab einer bestimmten Uhrzeit die Laternen abschaltet. Sind diese aus, schaltet der FLA das Fernlicht an. Und das trotz navi. War im f30 so, ist auch im aktuellen f23 noch so. Der FLA reagiert nur auf die Straßenbeleuchtung. Ist ja auch richtig so. Bei schlechter oder keiner Beleuchtung darf auch innerorts mit Fernlicht gefahren werden - siehe StVO.

Ich fahre zu 99% in einer kleinen Ortschaft namens Berlin und mein FLA funktioniert hier auch solange es dunkel genug ist.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 12. Januar 2017 um 10:35:39 Uhr:

Ich fahre zu 99% in einer kleinen Ortschaft namens Berlin und mein FLA funktioniert hier auch solange es dunkel genug ist.

dito... und auch ich fahre innerorts gerne mit Fernlicht, wenn es die Verkehrssituation ermöglicht.

Eine Fehlfunktion meines FLA hatte ich auch schon. Da waren der Sensor und die LED-Scheinwerfer verschmiert. Kurz angehalten, gründlich gereinigt (Wachsentfernertuch von Sonax nach Wäsche) und weiter ging es ohne Probleme.

Themenstarteram 12. Januar 2017 um 19:47

Soo gestern abend -1.5 Grad und heut morgen 0 Grad. Ebenso heute Abend 0.5 Grad und alles funktionierte einwandfrei. Ich warte mal auf nächste Woche. Is schon komisch. Letztes und vorletztes Jahr hatte ich keine Probleme.

Hatte bis jetzt auch noch keine Probleme mit dem FLA und das auch nicht bei deutlich unter 0 Grad.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Blendfreier Fernlichtassistent funktioniert bei extrem niedrigen Temperaturen nicht zuverlässig