ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Bilder vom Dicken - das muss jetzt sein...

Bilder vom Dicken - das muss jetzt sein...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:38

Hallo,

hier Bilder vom Dicken und sein Steckbrief wie folgt:

PHAETON V6TDI 5-Sitzer, kurz

EZ 25.07.2008, MY 2009

arabesque silber

Räder Helios 19"

Voll-Leder schwarz/schwarz

mit Individualeinbau Sitzeanlage kristallgrau

ACC

TV

DSP

PDC

Bi-Xenon mit Kurvenlicht

Navigations-System

18-Wege Sitze

Keyless-Go

Side-und Front-Assist

Außenspiegel anklappbar

MF-Lenkrad mit Heizung

el. Kofferraum

el. Sonnenrolle hinten und manuell an den Seiten

Bluetooth-Telefon Premium mit separatem Hörer

Standheizung

erw. Holzpaket Pappelmaser schwarz

Entfall sämtlicher Schriftzüge

Selbsteinbau ipod classic über AUX1

Ein Auto in Dresden zu übernehmen ist ein absolutes muss - ich würde es jederzeit gerne wieder tun; auch die große Stadtführung kann ich nur empfehlen; als Restaurants das Schmidts und den Kartoffelkeller; als Hotels natürlich den Taschenberg und was viel wichtiger ist: seine Tiefgarage. Wir haben das Lesage zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen getestet - nein; nicht alles an einem Tag und es war immer Spitze!

Wer mit dem Flugzeug anreisen kann - sollte das tun; so taten wir es zur Abholung; die Reise zum festlegen der Ausstattung machten wir mit einem Leihphaeton aus WOB.

DRESDEN - wo Deutschland einen DER Höhepunkte hat!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:38

Hallo,

hier Bilder vom Dicken und sein Steckbrief wie folgt:

PHAETON V6TDI 5-Sitzer, kurz

EZ 25.07.2008, MY 2009

arabesque silber

Räder Helios 19"

Voll-Leder schwarz/schwarz

mit Individualeinbau Sitzeanlage kristallgrau

ACC

TV

DSP

PDC

Bi-Xenon mit Kurvenlicht

Navigations-System

18-Wege Sitze

Keyless-Go

Side-und Front-Assist

Außenspiegel anklappbar

MF-Lenkrad mit Heizung

el. Kofferraum

el. Sonnenrolle hinten und manuell an den Seiten

Bluetooth-Telefon Premium mit separatem Hörer

Standheizung

erw. Holzpaket Pappelmaser schwarz

Entfall sämtlicher Schriftzüge

Selbsteinbau ipod classic über AUX1

Ein Auto in Dresden zu übernehmen ist ein absolutes muss - ich würde es jederzeit gerne wieder tun; auch die große Stadtführung kann ich nur empfehlen; als Restaurants das Schmidts und den Kartoffelkeller; als Hotels natürlich den Taschenberg und was viel wichtiger ist: seine Tiefgarage. Wir haben das Lesage zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen getestet - nein; nicht alles an einem Tag und es war immer Spitze!

Wer mit dem Flugzeug anreisen kann - sollte das tun; so taten wir es zur Abholung; die Reise zum festlegen der Ausstattung machten wir mit einem Leihphaeton aus WOB.

DRESDEN - wo Deutschland einen DER Höhepunkte hat!

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:38

das Ührle...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:39

mal ne Tür...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:40

von schräg vorne...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:40

wir blicken zurück...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:41

ohne Schlüssel geht nix...

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 17:42

und nochmal im Ganzen...

hier Bilder vom Dicken und sein Steckbrief wie folgt:

PHAETON V6TDI 5-Sitzer, kurz

EZ 25.07.2008, MY 2009

Herzlichen Glückwunsch!

Ohne die fröhliche Stimmung kippen zu wollen, aber warum hat dieses neue Auto ab Werk schon

so "gewellte" Tür_Abschlussleisten an den Schwellern?

Ich bekomme im August einen / meinen, da hab ich die Kunststoffleisten vom Händler vor Kaufvertrag

wechseln lassen, iss aber immernoch ziemlich "Flügelig" das ganze..........

Hat da jemand Erfahrungen mit den Türabschlussleisten, oder muss ich dass so "krumm" in Kauf nehmen?

Die Sache ärgert mich total, bei so einem hochwertigen Auto!

Ahoi

Kopi

Lieber F456,

 

da hast Du Dir einen schönen Wagen bauen lassen. Gratuliere! :p

 

Mir fällt auf, dass auch bei Deinen Felgen die  Einpresstiefe verändert wurde. Ich empfehle

hinten 2x 20 mm und vorne 2x 10mm Spurverbreiterungen von H+R. Damit schließt der Radsatz dann

bündig mit den Kotflügelkanten ab und das Fahrzeug liegt optisch "satt" auf der Strasse.

Kosten mit TÜV und Montage rund € 250,00 brutto. Bilder heute nicht möglich, da Wagen schmutzig! (komme gerade aus Italien)

 

Viele Grüsse Roger alias ulmerle

Moin Ben,

meinen Glückwunsch zu deinem Phaeton und meinen Dank für die bebilderte Vorstellung deines neuen Volkswagens. Eine schöne, individuelle Limousine!

Widersprechen tue ich dir allerdings ein wenig im Hinblick auf das Taschenbergpalais. Mich persönlich stört dort die Bahnhof ähnliche (Rechtschreibreform :mad:!... das sieht doch einfach falsch aus) Akustik in der Lobby und das Personal trifft m. E. nicht immer den richtigen Ton im Umgang mit den Gästen. Außerdem fallen bei genauem Hinsehen immer wieder Bereiche im Hotel auf, die ein wenig mehr Pflege und Zuwendung vertragen könnten.

Ich wünsche dir allzeit gute, störungs- und knitterfreie Fahrt mit deinem neuen Phaeton!

Grüße aus Hamburg

Björn

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Neuen!!

Schickes Ding - und vor Allem tolle Fotos, die Du da geschossen hast :)

Stets Gute Fahrt und Viel Spaß..

johnnyw

Zitat:

Original geschrieben von f456

ohne Schlüssel geht nix...

Sitzlüftung an und Spiegelheizung ebenfalls? :confused:

Ist das der Fahrzeugschlüssel Modelljahr 2009?

Momo

Zitat:

Original geschrieben von Momo7

Zitat:

 

Sitzlüftung an und Spiegelheizung ebenfalls? :confused:

Ist das der Fahrzeugschlüssel Modelljahr 2009?

Momo

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem Prachtstück.

Der Schlüssel würde mich auch interessieren ;)

Auch von mir nochmals herzlichen Glückwunsch zum Dicken. Die schwarze Pappelmaser ist echt ne Wucht und für Mitfahrer ein echter Hingucker......

dsu

Ist das einer der vor kurzem diskutierten Bentley Schlüssel, nur eben mit Phaeton Pin? Ist was ganz was feines. Das Auto ist richtig gut geworden. Alles richtig gemacht. 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Bilder vom Dicken - das muss jetzt sein...