ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bevor ich mir Blödsinn bestelle (Xenonwhite.de)

Bevor ich mir Blödsinn bestelle (Xenonwhite.de)

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:49

Also ich habe jetzt mal über lange Zeit diese ganze www.xenonwhite.de Geschichte mir angesehen. Nun habe ich mich doch entschlossen, mir ein paar Birnen zu bestellen. Da ich durch diese 30 Seiten Treads aber nicht mehr durchsteige (sorry dafür), wollt ich mal eben die wichtigstes Sachen für mich mit euch abgleichen, bevor ich mir was bestelle, womit ich nix anfangen kann =).

1. Normale Lampen:

Ich hätte gerne ein weißeres Licht und eine etwas bessere Ausleuchtung. Deswegen nehme ich die MTEC Super White. Richtig? Welche Größe? h7?

2. Standlichter:

Eigentlich wollte ich die Eurolite nehmen, habe aber eben gelesen, dass die nicht zugelassen sind. Ich glaub zwar nicht, dass die Rennleitung sich das anguckt, aber ich will ja auch keinen Ärger haben. Welche wären dann also ratsam und welches Größe muss ich da nehmen?

3. Nsw:

Natürlich sollten die NSW auch zu dem Rest passen. Wie ist das nun genau, da ich ja keinen Wirkungsverlust der NSW haben will. Viele sagen ja: Andere Lampen = Verlust des eigentlichen Nutzen. Und wie sieht das aus mit der Bezugsquelle? Ich wollte ansich alles bei www.xenonwhite.de bestellen, aber irgendwie schärmen ja alle von diesen Alpine lampen. Und welche größe brauch ich da? Gibt es NSW überhaupt auf der seite?

Naja ich weiß sicherlich ist das ne Nervige Fragerei hier aber, ich es wäre echt nett, wenn ihr mir das in kuzen Worten sagen könntet. So weiß ein jeder, der sich nur eben informieren will bescheid, was los ist und hat alle Lampen auf einen Blick und muss sich nicht 3 mal durch 30 Seiten durchklicken =).

Vielen Lieben dank für die Hilfe =)

Ähnliche Themen
44 Antworten
Themenstarteram 14. März 2006 um 10:49

Okay, dann fasse ich zusammen, was ihr alle schreibt, damit ds nicht wieder ein 30 Seiten Thread wird:

1.) www.xenonlook.com ist die bessere Wahl beim Onlineshop

2.) Es ist wirklich so, dass die Ausleuchtung schlechter ist

3.) Optisch machen sie etwas her

4.) Man steht vor der Wahl: Ausleuchtung vs. Optik

und ich persönlich mache mir diese Wahl leicht. Und zitiere mal Raoul:

Die Lichtfarbe ähnelt zwar dem Xenonlicht, nur was nützt das einem wenn man Nachts im Blindflug unterwegs ist. Nach dem Motto: "Schön das der Gegenverkehr denkt man hat Xenon."

Hat jemand Erfahrung mit den MTECs im Fernlicht bei Xenon Abblendlicht?

Würde das mal ausprobieren, ums Geld wärs mir nicht. Aber wenn jemand von euch jetzt schon sagen könnte, dass ich mit MTECs das Fenrlicht gar nicht mehr anknipsen brauche (schon mit Power2Nights bringt es nicht die Welt) würde ich gleich die Finger davon lassen...

am 14. März 2006 um 14:22

Das Fernlicht leidet ebenfalls unter der schlechteren Lichtausbeute. Ich besitze zwar kein Xenon Abblendlicht, denke aber, dass das Ergebnis bei dir das Gleiche sein wird wie bei mir.

Das kommt natürlich alles auf das Auge des Betrachters an. Ich habe die MTECs im Abblend- / Fernlicht und NSW ausprobiert und war enttäuscht (-> Ausleuchtung...).

Immerhin leuchten sie xenon-bläulich, was für einige hier den entscheidenden Kaufgrund darstellt.

 

Viele Grüße

Ducati

Zitat:

Original geschrieben von Ducati83

Immerhin leuchten sie xenon-bläulich, was für einige hier den entscheidenden Kaufgrund darstellt.

Hm, das ist auch das Problem für mich bei den P2Ns, sie leuchten schon sehr gelblich und "stören" ein wenig das schöne Xenonlicht.

Danke für deine Erfahrungen, ich überleg mir das Ganze nochmal...

Hallo,

Ich würde bei Xenonwhite.de bestellen, aus folgenden Gründen:

1. Die Preise sind nicht überzogen wie bei Xenonlook.com

2. MTEC ist Markenware aus Japen. Die bei Xenonlook angebotenen Biolight ist Ware aus Korea o. Taiwan.

3. MTEC ist schon deutlich auf dem amerikanischen Tuningmarkt etabliert, da such ich die Biolight von Xenonlook.com vergeblich.

siehe u.a.

http://www.automotivelightingusa.com/index.php?main_page=index&cPath=10_20

Gruß

Hier mal nur ein Erfahrungsbericht über die Biolights

http://www.a3-freunde.de/.../

am 16. März 2006 um 15:14

hey,

leider hab ich diesen Bericht zu den MTEC Super White wohl doch zu spät gefunden und will ihn euch nicht vorenthalten, hoffe er wurde noch nicht gennant:

http://home.arcor.de/bauks/kfz/MTEC/mtec_versuchsaufbau_1.htm

http://home.arcor.de/bauks/kfz/MTEC/mtec_versuchsaufbau_2.htm

Da sieht man gut das die MTEC zwar schön weiss leuchten aber eigentlich total Schrott sind. Selbst "alte" Standartlampen leuchten besser ;)

 

Ich habe mir "leider" letzte Woche welche bestellt und werde sie vielleicht am Wochenende mal einbauen und wenn Interesse besteht berrichten.

 

Welche könntet ihr mir empfehlen?

Philips

Blue Vision Ultra

Vision Plus

Power2night 150GT

Welche Unterschiede haben die 3 Lampentypen, welche ist am Xenonähnlichsten?

 

gruß xitch

am 16. März 2006 um 18:05

Was die NSW angeht:

www.xenonwhite.de hat gar keine im Angebot :(

Zitat:

Original geschrieben von masterkill

Was die NSW angeht:

www.xenonwhite.de hat gar keine im Angebot :(

Du bist mit deinem Sline Ext. Paket ja auch ein Sonderling. ;)

am 16. März 2006 um 19:54

Zitat:

Original geschrieben von feldbuch

Du bist mit deinem Sline Ext. Paket ja auch ein Sonderling. ;)

Jetzt sitz ich bestimmt schon ne Stunde vor meinem PC und überleg mir, wieso die NSW im Exterieur-Paket nen anderen Sockel haben! *kopfschüttel* AUDI !!! :(

Themenstarteram 17. März 2006 um 9:59

Vielen Dank Xitch.

Du hast mir die letzten Zweifel genommen. Ich war immernoch am schnwanken, ob nun ja oder nein, oder vielleicht doch zu den MTECs zu greifen, aber das ist ja wirklich ein Alptraum, zumal ich nchts immer über Landstraßen muss um nach Hause zu kommen. Und ich glaube den Rehen ist es ziemlich egal, ob das Licht blau ist oder geld oder grün. Aber ich habe den Vorteil, dass ich sie wenigstens sehen kann, zwar in gelbem Lich aber egal.

Mich wüde interessieren, ob es ein vergleichbwares Produkt gibt, oder was ein verkäufer von MTEC zu soetwas sagen würde, weil die machen doch auch werbung für bessere Ausleuchtung oder?

Nochmals vielen Dank für die beiden Tests

am 17. März 2006 um 10:08

Da bin ich ganz deiner Meinung, Phreak.

User t00i betrieb hier regelmäßig Werbung für die MTECs und beschrieb diese als "30+ Lampen"...

Wir können ihn ja mal um eine Rückäußerung bitten ;)

@Xitch:

Besten Dank im Übrigen für den nun endgültig aufklärenden Test. Somit beruhen die Äußerungen über die mangelnde Ausleuchtung nicht mehr auf rein subjektiven Feststellungen.

 

Viele Grüße

Ducati

am 17. März 2006 um 15:54

Super, dann hab ich jetzt nur die Möglichkeit diese MTEC zu bestellen, da ich ja H11-Sockel brauche. Und diese haben ne schlechte Ausleuchtung :(

Themenstarteram 18. März 2006 um 10:00

@masterkill: Nee, du kannst es auch lassen! was mein Rat an dich wäre

am 20. März 2006 um 23:26

ich seh den thread jetzt erst, sorry.

also hier stimmt ne menge nicht.

ich fang mal von oben an.

Zitat:

Original geschrieben von Ducati83

Die MTEC Super White bringen in gar keinem Fall weißeres, geschweige denn besseres, Licht. Sie leuchten xenon-ähnlich blau, haben jedoch eine schlechtere Ausleuchtung als Standard-Halogen-Lampen (allein auch daran erkennbar, dass das blaue Licht von Straßenschildern nur noch sehr schlecht reflektiert wird).

komplett falsch.

modernes xenonlicht ist gar nicht mehr so blau. die mtec super white leuchten recht aehnlich, max. ein leichter blaustich.

die mtec cosmos blue sind schon eher blau, aber darum geht es hier nicht.

die ausleuchtung der mtec super white liegt im bereich der +30% lampen.

hier ein vergleich mit h7:

http://www.tspaeth.de/lupo/mtec/bmw/

Zitat:

Original geschrieben von Ducati83

Standlichter sind ein Thema für sich. Im Bereich der bläulich wirkenden Standlichter gibt es KEINE Glühlampen, die im Straßenverkehr zugelassen sind.

korrekt. blau ist ja auch nicht erlaubt in der stvzo.

Zitat:

Original geschrieben von Ducati83

Jegliche, die darauf pochen, blaues Licht abzugeben, halten nicht lange durch (auf Grund schlechter Qualität) oder leuchten nur etwas weißer. Ich selbst habe blaue (nicht zugelassene) Standlichter von ALPIN getestet.

haltbarkeit ist normalerweise kein thema.

die eurolite xenon, die wir vertreiben (weiss, leicher blaustich) haben keinerlei probleme damit.

klar, alpin bluexenon sind billiglampen, da brauchst du nichts erwarten.

http://www.tspaeth.de/lupo/mtec/alpin_bluexenon.jpg

Zitat:

Original geschrieben von Ducati83

Auch wenn der Preis in meinen Augen nicht gerechtfertigt ist. :)

du findest sie nirgendwo guenstiger, nichtmal in amerika, ohne versand einzurechnen...

 

Zitat:

Original geschrieben von Phreak2k3

1.) www.xenonlook.com ist die bessere Wahl beim Onlineshop

nein, nur eine moeglichkeit. siehe posting von void-a-jan.

Zitat:

Original geschrieben von Phreak2k3

2.) Es ist wirklich so, dass die Ausleuchtung schlechter ist

schlechter als die bekannten +50% lampen ja. aber besser als serienlampen in jedem fall.

Zitat:

Original geschrieben von Phreak2k3

3.) Optisch machen sie etwas her

ja.

Zitat:

Original geschrieben von Phreak2k3

4.) Man steht vor der Wahl: Ausleuchtung vs. Optik

nicht so extrem. es gibt immer was besseres. besser als +50% lampen sind xenonbrenner...

 

Zitat:

Original geschrieben von xitch

hey,

leider hab ich diesen Bericht zu den MTEC Super White wohl doch zu spät gefunden und will ihn euch nicht vorenthalten, hoffe er wurde noch nicht gennant:

http://home.arcor.de/bauks/kfz/MTEC/mtec_versuchsaufbau_1.htm

http://home.arcor.de/bauks/kfz/MTEC/mtec_versuchsaufbau_2.htm

Da sieht man gut das die MTEC zwar schön weiss leuchten aber eigentlich total Schrott sind. Selbst "alte" Standartlampen leuchten besser ;)

der erwaehnte bericht wurde vom ersteller selber wieder in frage gestellt, da das verwendete luxmeter im gelblichtbereich deutlich staerker ist und somit keinerlei brauchbaren werte herauskommen koennen.

die hat ihm hella auf nachfrage sogar bestaetigt.

also hat der bericht null aussagekraft.

hier mal der link, den man nicht verschweigen sollte dazu:

http://7797.rapidforum.com/topic=102276173605

 

Zitat:

Original geschrieben von masterkill

Was die NSW angeht:

www.xenonwhite.de hat gar keine im Angebot :(

doch, sicherlich schon.

welche sollen das sein?

gruss,

tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bevor ich mir Blödsinn bestelle (Xenonwhite.de)