ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Betrifft: Relais 109

Betrifft: Relais 109

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 6. Dezember 2014 um 15:54

Hallo Freunde!

Kann mir einer den Unterschied zwischen dem kleinen grauen und dem großen schwarzen Relais 109 erklären? (Vor- und Nachteile)

Ich wünsche euch eine "knitterfreie" Adventszeit!

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 10. Dezember 2014 um 15:53

Zitat:

@vorkammer schrieb am 6. Dezember 2014 um 15:54:32 Uhr:

Hallo Freunde!

Kann mir einer den Unterschied zwischen dem kleinen grauen und dem großen schwarzen Relais 109 erklären? (Vor- und Nachteile)

Ich wünsche euch eine "knitterfreie" Adventszeit!

Keiner einen Plan? Es muss doch Unterschiede geben.

Das alte Relai (schwarz) hat des öfteren mit kalter Lötstelle zu tun. Wagen geht aus, und springt erstmal nicht mehr an, bis das das Relai abgekühlt ist.

Das neu Relai (grau) hat diesen Fehler nicht mehr.

Ansonsten sind beide Spannungsversorgungsrelais für die TDI Maschinen.

Hallo!

Habe einen Golf4 TDI Bj 2002 131 PS Sport Edition, mit ca. 102.000 KM auf der Uhr.

Vorgestern folgendes Problembild:

Motor gestartet, vom Hof gefahren. Nach 200 Metern Motor ausgegangen, sprang auch nach längerem "orgeln" nicht mehr an. Amaturenleuchten leuchteten normal. Nach ca. 5 Minuten (gefühlt) sprang er dann sofort wieder an und ich konnte 20 KM zurücklegen. Dann nach 2 Stunden Standzeit erneut 110 KM zurückgelegt. Dann Standzeit von ca. 4 Stunden. Dann erneutes Fehlerbild: vom Hof gefahren. Nach 70 Metern war er wieder aus. Nach 5 Minuten ging er wieder an, nach 1KM gleiches Spiel das ging 3x bis zur Werkstatt.

Gegoogelt, Relais 109 (bei mir war das graue bereits eingebaut) wechseln lassen und nun stehe ich da mit der Unsicherheit, ob es das wirklich war. Denn eine "kalte Lötstelle" finde ich nicht in dem Relais der neuen Verision (grau statt schwarz).

Andere Ideen?

PS: Vor Bestellung haben wir den Fehlerspeicher ausgelesen und da stand "kpr relais" (heißt glaube ich Kraftstoffpumpenrelais? - Das 109er schaltet also auch den Strom I/O für die Pumpe?)

LG

Nein das Relai für die Kraftstoffpumpe ist 167. Das Relai 109 ist Ausschließlich das Spannungsversorgungsrelai für die Motorsteuerung.

http://home.tiscali.nl/.../relaisplatz%20und%20sicherungsbelegung.pdf

Ich weiß jetzt allerdings nicht ob der ASZ auch ein Relai für die Vorförderpumpe hat, meine aber ja.

Wenn er eine Vorförderpumpe hat (Modell 02 hat eine) hat er auch ein KS Pumpen Relais.

Okay, schon mal gut zu wissen.

habt ihr andere Ideen als das 109er meiner Beschreibung nach?

Wenn etwas vom KS Pumpenrelais im Fehlerspeicher steht solltest du dich darum als erstes kümmern.

Hi,

leider heute wieder aussetzer.

musste abgeschleppt werden.

noch jemand ein tip/fragen zur Fehleranalyse?

:/

Kann eine Kraftstoffpumpe sporadisch ausfallen?

Wenn er ausgeht ist es wie wenn jemand den Hahn zudrückt.

Zitat:

@BowntY schrieb am 3. Januar 2015 um 00:07:10 Uhr:

 

Kann eine Kraftstoffpumpe sporadisch ausfallen?

Klar kann sie das.

Dein Auto geht ja auch sporadisch aus, und springt nicht mehr an ;):D

Haben jetzt laut schaltplan das kraftstoffpumenrelais gewechselt. neuer Versuch, neues Glück.

Tja, Leute. Das war es auch nicht.

Vorestern ging der Turbo wärhend der Fahrt einfach "aus". Bin rechts ran und habe den Motor neugestartet. Dann war es wieder normal. Gestern ist er wieder kurz ausgegangen. Nach einer Minute Standzeit lief er wieder.

Die Werkstatt, in dem er gerade zur Fehlersuche ist, kann leider keinen Fehler beim Auslesen rauslesen.

Vermutlich wird also keiner abgelegt.

Der Chef persönlich fuhr heute Abend selbst noch mal um dann auszulesen, direkt wenn er ausgegangen ist.

Any ideas?

Gruß!

PS: mein Baby zehrt derzeit ganz schön an meiner Geduld! :(

(ständig ist irgendwas, daber ist es ein solides Auto)

Zitat:

@BowntY schrieb am 30. Dezember 2014 um 16:59:08 Uhr:

 

Vor Bestellung haben wir den Fehlerspeicher ausgelesen und da stand "kpr relais"

Was wurde wegen diesem Fehler unternommen?

Zuerst das 109er Relais, dann (weil das Problem weiterhin bestand) das lt. Schaltplan zuständige Kraftstoffpumprenrelais. - Aber auch ohne Erfolg.

Frage, was wäre, wenn der Schwimmer im Tank hängenbleibt.

Dann fördert die Kraftstoffpumpe nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen