ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit

Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit

Audi A3 8Y Sportback
Themenstarteram 10. März 2020 um 16:24

Hallo zusammen,

in diesem Thema können alle gerne Infos zu ihrer Bestellung mit anderen teilen. Interessant sind dabei natürlich insbesondere die gewählte Konfiguration und Angaben zur Lieferzeit.

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Beste Antwort im Thema

Was habt ihr für ein Problem mit Finanzen von anderen Menschen? Mir wäre ein R8 mit über 1000.- im Monat auch zu teuer, beschwere ich mich? Ein Auto das nur 2 Plätze bietet und kaum Gepäckraum hat. Keine Ahnung, aber die so eine Diskussion für ein neues Auto (neuste Generation) ist einfach überflüssig. Mag sein, dass an vielen Orten gespart wird, nur ist das nicht mehr euer Problem.

3772 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3772 Antworten

genauso unverständlich, trotz Halbleitermangel die Konzerne jedes Jahr trotzdem hohe Gewinne fahren!

Zitat:

@Nanum schrieb am 29. Juni 2022 um 15:27:51 Uhr:

Hallo,

wozu machen die überhaupt Ferien, wenn seit zwei Jahren massenhaft Schichten ausfallen und Milliarden an Kurzarbeitergeld ausgezahlt wurden? Sollen halt Urlaub machen wenn nicht produziert werden kann.

Weil die Arbeiter es sich auch verdient haben!

Und nicht's für Umwelteinflüsse, wie Kriege oder Teilemangel können ..

Desweiteren ist der Zeitraum schon immer eingeplant, um die Linien zu warten oder umzubauen.

Hallo,

mir ging es lediglich darum, dass ja scheinbar genug Leerlauf / Stillstand existiert. Weshalb es ja keinen Sinn macht, künstlich nochmal die Bänder stehen zu lassen. Und sry aber bei "aller Liebe":

VAG fährt riesige Gewinne ein, kassiert Milliarden Kurzarbeitergeld und Audi macht Ferien. :D

Oder passiert was auf Montagelinien, wenn keine Schicht ist?

Zitat:

@Bekko391 schrieb am 29. Juni 2022 um 17:01:34 Uhr:

Zitat:

@Nanum schrieb am 29. Juni 2022 um 15:27:51 Uhr:

Hallo,

wozu machen die überhaupt Ferien, wenn seit zwei Jahren massenhaft Schichten ausfallen und Milliarden an Kurzarbeitergeld ausgezahlt wurden? Sollen halt Urlaub machen wenn nicht produziert werden kann.

Weil die Arbeiter es sich auch verdient haben!

Und nicht's für Umwelteinflüsse, wie Kriege oder Teilemangel können ..

Desweiteren ist der Zeitraum schon immer eingeplant, um die Linien zu warten oder umzubauen.

Kurzarbeit und Urlaub sind schlicht zwei paar Schuhe. Das eine hat nichts mit dem anderen zutun, in keiner Hinsicht.

Zitat:

@Nanum schrieb am 29. Juni 2022 um 15:27:51 Uhr:

Hallo,

wozu machen die überhaupt Ferien, wenn seit zwei Jahren massenhaft Schichten ausfallen und Milliarden an Kurzarbeitergeld ausgezahlt wurden? Sollen halt Urlaub machen wenn nicht produziert werden kann.

Also alleine für diese Aussage gehört dein Auto nach hinten verlegt, 12 Monate auf Bewährung!

Möchte dich mal erleben wenn dir Personen vorschreiben wann du weshalb in den Urlaub gehen darfst.

Ganz großes Kino und irgendwie verachtend gegen andere Mitmenschen.

Hoffe nur du hast keine disziplinarische Führungsverantwortung über irgendwelche armen Seelen auf diesem Planeten.

Kommt mal wieder zum eigentlichen Thema zurück!

Zitat:

@Christian8P schrieb am 30. Juni 2022 um 08:41:51 Uhr:

Kommt mal wieder zum eigentlichen Thema zurück!

Nein, warum immer dieser "Schulmeisterlichen Hinweise" von usern, wenn 2 oder 3 Nutzer einmal OT schreiben?

Es gehört doch zum Thema und birgt häufig nützliche Informationen.

Wenn ein Mod. eingreift, wenn es zuviel ist oder massiv am Thema vorbei, finde ich dies in Ordnung, aber wenn Nutzer andere Nutzer maßregeln, finde ich dies deplatziert, erst recht mit Ausrufezeichen.

So besser:

Bestellt: vor einigen Monaten; Vorläufer, wann er kommt, weiß nicht.

Auch das ist Aufgabe eines Forenpaten und mit dem Thema "Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit" hatte das, was hier zuvor geschrieben wurde, nur noch bedingt zu tun.

Die These mit dem Urlaub der Beschäftigten bei Audi am Band lasse ich auch mal besser unkommentiert.

Man kann gerne auch mal kontroverser OT diskutieren, aber dafür haben wir extra mal einen eigenen Thread angelegt:

KLICK

Zitat:

@Christian8P schrieb am 30. Juni 2022 um 14:45:16 Uhr:

Auch das ist Aufgabe eines Forenpaten und mit dem Thema "Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit" hatte das, was hier zuvor geschrieben wurde, nur noch bedingt zu tun.

Die These mit dem Urlaub der Beschäftigten bei Audi am Band lasse ich auch mal besser unkommentiert.

Man kann gerne auch mal kontroverser OT diskutieren, aber dafür haben wir extra mal einen eigenen Thread angelegt:

KLICK

Mag sein .....aber der oben vorbezeichnete Thread (KLICK) läuft doch leer und wenn nach Apfelkuchenrezepte gefragt wird, nun ja. Hat auch was, hätte aber dann gefragt: "Ich habe im Auto einen Apfelkuchen gegessen, mir sind Krümmel heruntergefallen, ich bückte mich und entdeckte unter dem Armaturenbrett einen Schalter, weiß jemand für was der dient?" PS: Der Apfelkuchen war von meiner Oma, das Rezept ist, frische Apfelschnitten, Zimt.........":D

Es gab Zeiten, da wurde ein Thread seitenweise OT geschrieben, das interessante war, da gingen Beiträge im Minutentakt ein und es machte Spass mitzulesen und sich aktiv zu beteiligen, es "war was los".

Ich verstehe durchaus, wenn es ausufert, kann ein Mod. hier einmal sich "räuspern" und wieder in die Bahn lenken.

Ich ebenda nicht begeistern, wenn user sich selber reglementieren.

Aber, alles OK.:)

Dann ist ja alles gut.

Im Vergleich zu anderen Bereichen auf MT, kann man sich in den A3-Foren nach wie vor sehr weit aus dem OT-Fenster lehnen, ohne dass sofort einer die Keule schwingt.

Das war vorhin auch keine Maßregelung oder dergleichen, lediglich ein dezenter Hinweis, sich mal wieder Richtung Titel des Threads zu drehen.

Nicht mehr und nicht weniger.

Es liegt auch an der Community, den OT-Thread mit Leben zu füllen.

Zitat:

@Christian8P schrieb am 30. Juni 2022 um 15:02:14 Uhr:

Dann ist ja alles gut.

Im Vergleich zu anderen Bereichen auf MT, kann man sich in den A3-Foren nach wie vor sehr weit aus dem OT-Fenster lehnen, ohne dass sofort einer die Keule schwingt.

Das war vorhin auch keine Maßregelung oder dergleichen, lediglich ein dezenter Hinweis, sich mal wieder Richtung Titel des Threads zu drehen.

Nicht mehr und nicht weniger.

Es liegt auch an der Community, den OT-Thread mit Leben zu füllen.

:)

Weiterhin Einschichtbetrieb kommende Woche beim A3

A3 generell oder Linie 3?

Na wenn dann wird es für die ganze Linie 3 gelten. Dann kann ich ja bald auf Modell 2024 hoffen wenn das so weiter geht. Wieviel Fahrzeuge werden denn so in einer Schicht produziert?

Die Frage ist doch, wie Audi bei herausgegebenen KWs diese kalkuliert.

Wenn sie nach wie vor rechnen, als würden sie alle Schichten fahren wäre ihnen doch nach all den letzten Wochen nicht mehr zu helfen.

Vielleicht kalkulieren sie aber ja auch die niedrigere Produktion bereits ein.

Bei mir ist die Aussage laut Händler jetzt seit 3 Monaten unverändert KW 36, mal schauen…

Versuche optimistisch zu bleiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit