ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Beschleunigungsmessung 330d (F30)

Beschleunigungsmessung 330d (F30)

BMW 3er F30
Themenstarteram 2. September 2013 um 18:53

Habe vorhin mal zwei Messungen der Beschleunigung des 330d (F30 Limousine) durchgeführt (ebene Strecke, schnurgerade). Die Randbedingungen waren: 18°C, 1000mbar, Seitenwind ca. 20km/h ca. 80-90° von rechts.

Der Wagen wiegt leer, vollgetankt (Messung) 1645kg - tja, ich habe so ziemlich alles aus der Preisliste drin :-) - Gewicht bei Beschleunigungsmessung (inkl. Fahrer und Krimskrams) 1730kg.

225/45R18Y non-RFT Reifen auf BMW-Felge 416 (8x18"). Modus: "Sport+"

Die Werte habe ich mit einem 10Hz-GPS Empfänger protokolliert:

Run-1:

80 4,5

100 6,1

120 8,0

140 10,5

160 13,4

180 17,2

200 21,8

 

Run-2:

80 4,2

100 6,0

120 7,8

140 10,4

160 13,2

180 17,0

200 22,0

Und hier die beiden Diagramme:

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. September 2013 um 18:53

Habe vorhin mal zwei Messungen der Beschleunigung des 330d (F30 Limousine) durchgeführt (ebene Strecke, schnurgerade). Die Randbedingungen waren: 18°C, 1000mbar, Seitenwind ca. 20km/h ca. 80-90° von rechts.

Der Wagen wiegt leer, vollgetankt (Messung) 1645kg - tja, ich habe so ziemlich alles aus der Preisliste drin :-) - Gewicht bei Beschleunigungsmessung (inkl. Fahrer und Krimskrams) 1730kg.

225/45R18Y non-RFT Reifen auf BMW-Felge 416 (8x18"). Modus: "Sport+"

Die Werte habe ich mit einem 10Hz-GPS Empfänger protokolliert:

Run-1:

80 4,5

100 6,1

120 8,0

140 10,5

160 13,4

180 17,2

200 21,8

 

Run-2:

80 4,2

100 6,0

120 7,8

140 10,4

160 13,2

180 17,0

200 22,0

Und hier die beiden Diagramme:

129 weitere Antworten
Ähnliche Themen
129 Antworten

Hi,

schöne Messung.

Aber von 0-100 km/h verfehlt er ganz schön die Werksangabe.

Gruß

Jürgen

Ist vollkommen in Ordnung :)

Was ist eigentlich der unterschied, zwischen Sport und Sport+?

 

LG

Endlich mal schöne Diagramme, mit denen man was anfangen kann.

Ich nehme an, mit dem 8-Gang Automatkschaltgetriebe ...

Mein 328i wurde mit 6,0 sec 0-100 kmh gemessen.

Sport+ = ohne DSC

Themenstarteram 2. September 2013 um 20:04

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Sport+ = ohne DSC

Genau - ohne DSC, dafür mit DTC

Den Start habe ich nicht besonders gut hinbekommen. Die Räder drehten durch, dann schlug das DTC zu und regelte kurz die Leistung weg. Wahrscheinlich Muss man nicht ganz so heftig auf den Pin treten, um die 4/10tel herauszukitzeln.

Ausserdem habe ich die Null-Linie eher konservativ gesetzt - sprich, so noch genau null war.

Wenn ich es eine 1/10tel später genommen hätte, dann wäre es schon bei vielleicht 0,2km/h gewesen.

Also kann da durchaus eine zehntel Abweichung sein.

Ist aber auch nicht so wichtig, ob es jetzt 5,6 oder 5,9s sind - besser ist der Wert auf 200km/h.

Hier wirkt sich der Schlupf nicht mehr so aus.

Die Beschleunigung ist übrigens etwas besser als beim 130i (E87 vFL) - Handschalter, den ich mal gemessen hatte.

 

ich denke mit der neuen Launch Control (Sport Automat) geht das nochn bisserl optimaler...

Mann sind das schöne, runde, gleichmässige und steile Kurven!!!!!!!

DANKE für Deine Werte!

Deckt sich ziemlich exakt mit meinen Messungen (5,8s von 0-100 bzw. 21,5s von 0-200):

http://www.motor-talk.de/forum/fahrleistungen-330d-f30-t4467742.html

Ich musste dafür hier ziemlich heftige Haue einstecken. Wünsche Dir, dass dieser Thread nicht so eskaliert... ;)

Die Diagramme sind ein herrliches Beispiel für Schalten ohne Zugkraftunterbrechung.

Die würde ich gerne all denen unter die Nase reiben die bei Doppelkupplungsgetrieben immer das Zugkraftunterbrechungsfreie schalten als Besonderheit hervorheben.

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Die Diagramme sind ein herrliches Beispiel für Schalten ohne Zugkraftunterbrechung.

Die würde ich gerne all denen unter die Nase reiben die bei Doppelkupplungsgetrieben immer das Zugkraftunterbrechungsfreie schalten als Besonderheit hervorheben.

Das war ja schon immer ein reiner Werbeschwindel von VW, der allerdings auch extrem erfolgreich massenhaft Handschalter zum teuren und zickigen DSG konvertiert hat. Als hätte jemals eine Wandlerautomatik irgendwelche nennenswerten Schaltpausen hingelegt.

Schöne Diagramme. :)

So etwas würde ich für mein Motor auch gerne mal sehen.

Entsprechen die feinen Zacken den Schaltvorgängen oder sind das Artefakte? Eigentlich siehts nach Schaltvorgänge aus, aber die decken sich nicht in beiden Messungen. Oder mache ich einen Denkfehler in der Annahme, dass bei durchgetretenem Gaspedal der Schaltzeitpunkt bei gleicher Tourenzahl und bei gleichen Bedingungen folglich bei gleicher Geschwindigkeit erfolgen müsste?

Ich will angesichts der schönen Kurven nicht schon wieder meckern, aber

verwendet doch bitte nicht immer diese Abkürzungen:

Was ist DTC, DSC, Sport+ ? Was unanständiges, was zum Essen?

Ein BMW-interessierter, normalsterblicher Autofahrer/Leser will nicht dauernd "googeln" müssen !

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Ich will angesichts der schönen Kurven nicht schon wieder meckern, aber

Aber Du tust es trotzdem! :D

Zitat:

verwendet doch bitte nicht immer diese Abkürzungen:

Was ist DTC DSC, Sport+ ? Was unanständiges, was zum Essen?

Ein BMW-interessierter, normalsterblicher Autofahrer/Leser will nicht dauernd "googeln" müssen.

Willst Du eigentlich jede frei zugängliche Information vorgekaut haben?

Wäre der Aufruf der BMW-Webseite zu viel verlangt?

BMW Lexikon

Sport+ ist ein Fahrmodus der 8-Gang-Sport-Automatik.

Findet man als Information im Katalog. Lesen muss Du aber selbst! ;)

Hier mal der Link zum Katalog und Preisliste (PDF-Dokument) des 3er GT (als Beispiel):

BMW Alle Fakten

Und als BMW-interessierter kann man auch an eine Bedienungsanleitung des Fahrzeugs kommen, das einen interessiert, wenn man denn höftlich im Forum fragt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Beschleunigungsmessung 330d (F30)