ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Becker Map Pilot Updates: Kartenpaket Europa v13.0 und Software v3.0.18 sind da + neue Firmware

Becker Map Pilot Updates: Kartenpaket Europa v13.0 und Software v3.0.18 sind da + neue Firmware

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 15. Juli 2016 um 18:13

Stehen zum Download bereit:

1) Becker Map Pilot Europa Kartenpaket 2016/2017 V13.0 (Q4/2015)

2) Becker Map Pilot Software V3.0.18

Downloads wie immer verfügbar mit Hilfe der Becker Content Manager.

Bei starten von der Content Manager wird (automatisch) auch der Firmware von der Becker Map Pilot aktualisiert.

Downloadgrösse von alle Updates: >1GB.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Juli 2016 um 18:13

Stehen zum Download bereit:

1) Becker Map Pilot Europa Kartenpaket 2016/2017 V13.0 (Q4/2015)

2) Becker Map Pilot Software V3.0.18

Downloads wie immer verfügbar mit Hilfe der Becker Content Manager.

Bei starten von der Content Manager wird (automatisch) auch der Firmware von der Becker Map Pilot aktualisiert.

Downloadgrösse von alle Updates: >1GB.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Im hier geschilderten hypothetischen Fall wäre es erforderlich, mit dem Becker Kundendienst Kontakt aufzunehmen, um das Abo auf eine neue Hardware zu übertragen.

Ich persönlich habe mit dem Becker Kundendienst keine guten Erfahrungen gesammelt: Meine Anfrage bzgl. CNG-POI bug wurde ignoriert.

Themenstarteram 17. Juli 2016 um 17:18

OK, danke.

Stimmt, im Ignorieren ist der Becker "Service" ganz groß, nicht nur beim BMP. Es macht dabei keinen Unterschied ob es sich um Becker by Garmin oder nur um Becker Modelle handelt, bei Anfragen reagieren die einfach nicht.

Aber Ok, ist ja hier nicht das Thema.

Persönlich finde ich es Quatsch, nur weil Becker eine leider allgemein übliche Kundendienst Politik betreibt.

"Ältere" Geräte werden nicht mehr gepflegt, will man in den Genuß von aktuelleren Features kommen, geht das nur über den Weg einer neuen Hardware.

Allerdings finde ich eine Neuanschaffung hinsichtlich der marginalen Funktionsänderungen als völlig sinnlos. Sollte Bugpflege betrieben werden, lehne ich mich etwas entspannt zurück, denn offenscihtlich beherbergt mein M013 keine Bugs, jedenfalls keine die ich als Bug oder Softwarefehler sehen würde, fehlende Features sind in mienen Augen kein Bug.

Solange also mein BMP so funktioniert wie jetzt kann ich also auf Updates verzichten, wirklich weltbewegend neues wird ja eh` nicht kommen, irgendwo setzt da die Hardware dann auch Grenzen.

Im übrigen finde ich ca.270€ in der Bucht für ein BMP oder bei Becker selbst füt ca 500€ nicht gerade im Preisniveau um eine Neuanschaffung zu planen.

Zumal man vorsichtig sein sollte beim Kauf, nicht das die gekaufte Version dann auch nicht mehr geupdatet wird, weil schon wieder zwei drei neuere Modelle auf dem Markt sind, die dann nur noch gepflegt werden.

Dann lebe ich doch lieber mit den "fehlenenden" Features und sehe zu, das ich beim nächsten Autokauf gleich was passendes eingebaut bekomme.

Wenn ich den Haken bei CNG Tankstellen setze und dennoch kein Symbol über die Karte gelegt wird, ist das in meinen Augen ein bug. Insbesondere, da das FZG werksseitig mit Gasanlage ausgerüstet wurde.

Wenn ich einen Haken bei fast food Restaurants setze und diese nur bei Zoom auf 200 m angezeigt werden, ist dies in meinen Augen praxisfremd programmiert. Das Navi zoomt bei Autobahnfahrt auf 2 km und ich wüsste gerne vor der Abfahrt, ob da ein MC neben der BAB ist.

Ok, kann ich so nicht nachvollziehen, ich glaub bei meinem BMP Modell gibt's kein CNG zur Auswahl und wenn ich unterwegs Hunger habe lege ich ein Zwischenziel an zum nächstgelegenen MC von mir aus auf der Strecke. Allerdings gebe ich Dir recht, wenn man CNG auswählen kann muss es auch angezeigt werden.

Vielleicht sollte man auch mal mit den Zoomeinstellungen probieren, meine stehen auf "normal".

für die mobilen Navis gibt es ein Kartenupdate (2016/2). Weiß jemand, ob für dem MP schon was geplant ist. Heute war im CM noch nichts.

Themenstarteram 28. August 2016 um 17:06

Nur Harman Becker weiß darüber Bescheid...

stimmt, aber bisher kam kurz nach dem Update für die Mobilen auch eins für uns. Hätte ja sein können, dass was "durchgerieselt" ist.

Hallo hat schon jemand das neue Europa Kartenpaket gekauft und wenn ja, lohnt sich das ? Wurde grade angeboten.

Gruß Uwe

jo, kam heute per mail.

aber wenn ich mir die Preise so anschaue ......

und ne veraltete Karte kaufen soll, neneee

schaut euch mal das 2 Jahresabo an, das ist wesentlich günstiger als Einzelupdates. Ich mache das schon länger. Beim letzten Update ist mir schon einiges, wenn auch nicht alles an Änderungen aufgefallen.

Zitat:

@blackbiker10 schrieb am 5. Oktober 2016 um 16:21:57 Uhr:

jo, kam heute per mail.

aber wenn ich mir die Preise so anschaue ......

und ne veraltete Karte kaufen soll, neneee

Du musst garnix kaufen... Wenn du mit dem aktuellen Kartenmaterial zufrieden bist, ist doch alles gut.

Und wenn dir der Preis für das Update zu hoch ist, klebst du dir halt ein kleines Navi an die Frontscheibe. Nicht schön, aber billig.

.... und genau das hab ich schon lange

:-) ;-)

grade eine email von Harman Becker Automotive Systems GmbH <newsletter@beckermappilot.com> bekommen:

Tolles Angebot neue ..... Karten Europa - 2015/2016 V11.0!

jaja die Becker Freunde sind wach

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Becker Map Pilot Updates: Kartenpaket Europa v13.0 und Software v3.0.18 sind da + neue Firmware