ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. BCM ersetzt, jetzt mehrere Sensoren mit falschen Werten

BCM ersetzt, jetzt mehrere Sensoren mit falschen Werten

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 19:04

Hallo Leute, neues Mitglied hier. Ich rüste Xenon-Scheinwerfer mit voller LED nach. Da ich dafür mein BCM ersetzen musste, brachte ich es zu meinem Audi-Händler. Nachdem sie es ersetzt haben, habe ich die folgenden Warnungen in meinem Dashboard erhalten:

1. Brakes: stop vehicle and check brake fluid level

2. Turn off engine and check coolant level

3. Please add washer fluid

4. Dashboard mit Außentemperatur -40 * C.

Nur verwandter Fehler beim Auto Scan:

- P011100 Intake Air Temperature Sensor performance erased or bad adaptation/basic settings

Ich habe alle Flüssigkeiten überprüft und sie sind über dem Minimum.

Ich habe irgendwo gelesen, dass ich Werte zurücksetzen oder den Sensor neu kalibrieren muss.

Hinweis: Ich habe VCP und OBD11 zu Hause.

Mit VCP habe ich Live-Daten für den "outside_temperature" sensor überprüft und es wurde 6-7 * C angezeigt, während im Dashboard -40 * C angezeigt wurde. Nach einer weiteren Überprüfung wurde in den Live-Daten auch -40 * C angegeben. Das lässt mich denken, dass dies ein Softwareproblem ist, nicht Hardware / Verkabelung??

Für den Bremsfehler habe ich versucht, den Sensor physisch wieder einzustecken, und es hat nicht geholfen.

Die Autoanzeigesprache ist Englisch.

Bilder: https://imgur.com/gallery/iKZVmWu

Ähnliche Themen
47 Antworten

Das ist ein uraltes highline BCM mit Vorseriensoftware. Vorseriensoftware ist immer schlecht. Da passt wohl die Kommunikation mit den Sensoren nicht.

Wie ist die Teilenr deines alten BCM? Wahrscheinlich irgendwas mit Bx (Modelljahr 17)?

Ich würde versuchen, das BCM mit VCP auf den Stand BH hochzuflashen - dann dürfte es SVM konform sein.

Das alte Stg wieder rein und zum Händler und dann sauber über die Funktion "Steuergerät ersetzen", ggfs mit SVM XCHG-Code (siehe ETKA bzw. OT Merkblatt) die Anpassungen und Datensätze aufspielen.

Danach dann die Parametersätze mit VCP für LED Sw drauf.

ich glaube nicht das er es geflasht bekommt; bevor man es eh wechselt kann man es testen ^

aber da passt was vorne und hinten nicht

ich hab im büro auch ein test BCM mit X SW: aber selbst der wirft mir sowas nicht

Datensatz für LED wird er eh nicht über SVM drauf bekommen .. das geht nur mit Spender Fahrzeug oder VCP / Odis mit wissen

Das mit dem Flashen würde ich auf jeden Fall probieren. Vielleicht passt es ja dann schon mit den Sensoren...

Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 20:34

mein altes BCM:

HW nummer 8W0907063C

HW version H12

SW nummer 8W0907063AC

SW version 0228

Du meinst, ich sollte mein neues BCM mit VCP flashen?

Zuerst deins mit der X - Software

Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 20:41

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 7. Dezember 2020 um 20:35:08 Uhr:

Zuerst deins mit der X - Software

Aber hat VCP solche Dateien?

Zitat:

@jasa004 schrieb am 7. Dezember 2020 um 20:34:27 Uhr:

mein altes BCM:

HW nummer 8W0907063C

HW version H12

SW nummer 8W0907063AC

SW version 0228

Du meinst, ich sollte mein neues BCM mit VCP flashen?

dann musst du es auf AH flashen, die Dateien sind bei ERWIN downloadbar (frf bzw. sgo- Datei)

Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 20:52

Zitat:

@spuerer schrieb am 7. Dezember 2020 um 20:43:41 Uhr:

Zitat:

@jasa004 schrieb am 7. Dezember 2020 um 20:34:27 Uhr:

mein altes BCM:

HW nummer 8W0907063C

HW version H12

SW nummer 8W0907063AC

SW version 0228

Du meinst, ich sollte mein neues BCM mit VCP flashen?

dann musst du es auf AH flashen, die Dateien sind bei ERWIN downloadbar (frf bzw. sgo- Datei)

Ok. Nur um sicher zu gehen. Ich muss meine "neuen" Uralte BCM (8W0907063H) auf AH flashen?

Wenn’s geht ... ja

Datei müsste sein: FL_8W0907063H_0229_011101S_V000_S.frf

Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 21:04

Zitat:

@spuerer schrieb am 7. Dezember 2020 um 20:57:50 Uhr:

Datei müsste sein: FL_8W0907063H_0229_011101S_V000_S.frf

Vielen Dank an beide! Ich melde mich zurück, wenn ich etwas in Bewegung bringe.

Themenstarteram 10. Dezember 2020 um 17:54

Hey Leute, ich habe keinen Zugriff mehr auf das 09-Modul, es heißt "Error opening communication with ECU". Ich habe nichts Neues gemacht, seit ich das letzte Mal eine Verbindung hergestellt habe(3 Tage zuruck). Ich habe noch keine Verbindung hergestellt, um überhaupt den Flash zu machen.

Könnte Winter und Batteriespannung sein?

Was war die erforderliche Spannung, damit bestimmte Steuergeräte funktionieren?

Weder Winter noch Batterie sind das Problem

Themenstarteram 13. Dezember 2020 um 23:57

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 10. Dezember 2020 um 17:55:51 Uhr:

Weder Winter noch Batterie sind das Problem

Nachdem ich tagelang versucht hatte, eine Verbindung zu meinem BCM herzustellen, stieg ich schließlich ein, indem ich das Modul physisch trennte und wieder anschloss. Ging direkt zum Flashing und jetzt ist die Version 229 wie gesagt. BCM ist auch AH nicht mehr H.

Ich werde morgen nach einer Probefahrt berichten, um zu sehen, wie es funktioniert und ob es etwas gelöst hat.

Themenstarteram 14. Dezember 2020 um 7:48

Leider hat die Probefahrt mit einem aktualisierten BCM nichts gelöst oder geändert. Ich denke darüber nach, die Option "Erase all adaptation values" zu versuchen, bin mir aber nicht sicher. Entfernt es alle meine Adaptations und zwingt mich daher, jede Adaptation erneut zu bearbeiten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. BCM ersetzt, jetzt mehrere Sensoren mit falschen Werten