ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Batterietausch - AGM oder Standard ?

Batterietausch - AGM oder Standard ?

BMW 3er E91

Hallo Leute,

jetzt hat's mich auch erwischt, nach 11 treuen Jahren meldet meine Batterie - die meines BMW - Probleme, hat schon mehrfach die Uhrzeit vergessen, springt aber bisher immer noch an.

Das Auto hat "keine" Start/Stop-Automatik.

Der Teilekatalog meldet an dieser Stelle eine 80Ah Standard (7 604 816) oder AGM (7 555 719).

Habe die einbaute Batterie daraufhin mal "heimgesucht" (im wahrsten Sinne des Wortes), da kann ich zwei Nummern, 21 7 555 285 und 7 555 718, erkennen. Die finde ich wiederum im ETKA überhaupt nicht, auch nicht unter den Durchgestrichenen. Im Netz sind diese Nummern immer in Verbindung mit AGM zu finden. An anderer Stelle finde ich, daß AGM-Batterien nur in Verbindung mit Start/Stop verbaut und notwendig sind, bei mir also nicht erforderlich wären ?!

Meine Frage, kann ich hier bedenkenlos eine Nicht-AGM Batterie einsetzen? Und kann ich diese mit Bordmitteln (wie der Reset beim Bremsbelagwechsel) im System anmelden?

Oder "muß" hier zwingend BMW tätig werden, was würde das wohl kosten?

Ähnliche Themen
64 Antworten

D.h. immer wenn standheizung verbaut ist müsste es AGM Batterie eingebaut sein?

Kann ich also Fehler der Nichtregistrierung, Nichtcodierung ausschließen?

Zitat:

@BimJeam schrieb am 27. November 2019 um 17:03:19 Uhr:

Zitat:

@Flitzer1717 schrieb am 27. November 2019 um 16:11:39 Uhr:

Ich Frage mich warum dann die aktuell eingebaute nach nur zwei Jahren Geist aufgibt?

Na weil Du eine Standheizung hast, die macht Bleiakkus kaputt.

Warum?

Also ich meine, wenn man danach ausreichend weit fährt und ladet.

Wir hatten schon früher Standheizungen und damit keine Probleme mit normalen Blei Batterien.

Ja, das stimmt. Ich fahre Max 15 in eine Richtung am Tag zur Arbeit. Selten Langstrecke.

Dann wäre ja egal welche Batterie in meinem Fall. Gegen Agm spricht dass die teurer ist, aber widerstandsfähig.

Würde dann vlt. Normale mit mehr Ah nehmen.

110ah

Mach wie Du willst, jammere aber nicht rum, wenn Du nächstes Jahr im Winter wieder eine neue Batterie brauchst.

Tja, jetzt bringst mich durcheinander.

Welche AGM würdest denn mir empfehlen? Die den last meiner standheizung standhalten würde?

Was haltet ihr von der Batterie Black Max 110ah von eBay? Recht günstig und viel 110ah

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Batterietausch - AGM oder Standard ?