ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Batterie W164 ML500 - wie teuer???????!!!!!!

Batterie W164 ML500 - wie teuer???????!!!!!!

Mercedes
Themenstarteram 26. September 2018 um 12:48

Hallo Leute,

nach einem kaputten Nockenwellensensor bei meinem ML500 Bj 2007 und unzähligen erfolglosen Startversuchen auf der linken Spur einer Autobahn muss wohl auch die Batterie abgeraucht sein.

Nun die Rechnung der freien Werkstatt: Für 1 x "Varta Silver Dyn. AGM 95Ah" stehen 386,- Euro brutto.

Ist das normal ???????? Für eine einzige Batterie??? Oder hat der ML500 auch 2 Batterien???

Danke :o)

Ähnliche Themen
27 Antworten

Die Batt. kostet im Netz 160 Euro inkl. Mwst. und Versand.

200 wären auch ok, aber 380 Euro:eek:

Würde mal fragen was er alles am FZ gemacht hat das er die Batt. teurer verk. als bei MB

Themenstarteram 26. September 2018 um 12:59

Ich wollte ihn nicht vorher nochmal ansprechen ohne mich bisschen schlau gemacht zu haben ob es berechtigt ist, im Netz habe ich die auch für ca. 160 Euro gefunden.

Angeblich sei das wohl die neue Generation die so teuer ist - davon habe ich aber im Netz nicht gefunden.

Daher frage ich mich ob der ML vielleicht grundsätzlich 2 Batterien hat... aber dann würden wohl auch 2 auf der Rechnung stehen und nicht 1

In der Größe hat der W164 nur eine Batt.

Es gibt noch eine 2., aber die ist für 25 Euro im Netz erhältlich. 12V-6AH

Bei MB werkstatt ist eine batterie immer fast doppelt die preis von freie verkauf weil der batterie ein MB sterne aufkleber hat...

Der freie werkstatt hat also MB werkstatt preis gerechnet...

Zitat:

@LindaMirinda schrieb am 26. September 2018 um 12:48:30 Uhr:

Nun die Rechnung der freien Werkstatt: Für 1 x "Varta Silver Dyn. AGM 95Ah" stehen 386,- Euro brutto.

Ui... der Preis ist doch bestimmt inkl. Einbau oder? Habe im Juni meinen im GL selber gewechselt... ist schon ein Krampf das 25kg Teil unter dem Fahrersitz rauszukriegen.

Habe aber nu 175€ inkl. Lieferung bezahlt und 10€ für die kleine Mopedbatterie... beides von der Bucht bestellt.

@tigu: das war bestimmt ein Krampf die unter den Fahrersitzt zu bekommen. Auf der Beifahrerseite ist da doch mehr Platz drunter ;-)

richtig und mit einem Montier-Eisen oder eine Stahlstange (z.B. von einem Hub-Wagenheber) geht es richtig Easy.

Ohne Sitzausbau.

Das Montier-Eisen einfach als Rutsche nehmen und die Batterie damit herausziehen b. Z. herablassen.

@Firebirder : Die Hilfsbatterie geht bestimmt rein...

@tigu : So viel hab ich ungefähr auch gezahlt.

TIP: Um die Batterien "wertvoller" zu machen - Sternaufkleber draufkleben und mit Beschriftungsgerät die Part-Nummer draufmachen.

Alles kein Problem! Sitz nach vorne schieben, Tepich (ist angeschnitten) mit einer Schere durchschneiden . Sitz nach hinten verschieben , Tepich nach vorne wegklappen und den Sitz wieder nach vorne verschieben.

habe für die Batterie von Varta AGM ca. 170€ bezahlt

Für eine neue Batterie (Varta Silver 12V, 100Ah) habe ich letztes Jahr 260,50 im örtl. Fachhandel bezahlt.

Die Batterie ist bei mir unter dem Beifahrersitz verbaut?!?

Ja, beide. Sowohl die Hauptbatterie als auch die Stützbatterie.

Zitat:

@firebirder schrieb am 26. Sep. 2018 um 16:15:21 Uhr:

Auf der Beifahrerseite ist da doch mehr Platz drunter ;-)

Natürlich Beifahrer... sorry Schreibfehler!

Zitat:

@tigu schrieb am 27. September 2018 um 12:47:25 Uhr:

Zitat:

@firebirder schrieb am 26. Sep. 2018 um 16:15:21 Uhr:

Auf der Beifahrerseite ist da doch mehr Platz drunter ;-)

Natürlich Beifahrer... sorry Schreibfehler!

Das war uns doch klar :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Batterie W164 ML500 - wie teuer???????!!!!!!