ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. AUX-In Anschluss nachrüsten

AUX-In Anschluss nachrüsten

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 14:48

Hallo,

ich hab einen Golf V R32 bekommen aber ich finde den AUX-IN Anschluss nicht.

http://img207.imageshack.us/img207/6161/img14251.jpg

normalerweise müsste der doch genau dort sein, wo jetzt die Lampe ist oder nicht? - und eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass bei diesem Modell kein AUX-Anschluss mit eingebaut ist.

Ansonsten

... kann man das irgendwie nachrüsten?

... braucht man dafür besondere Kenntnisse oder kann das auch ein Durchschnitts Mensch schaffen?

... und was würde das ungefähr kosten?

 

vielen Dank für eure Hilfe!

 

um jetzt zum Beispiel so ein Adapter zu benutzen

http://shop.ahw-shop.de/vw-scirocco/audi…ter-ipod?c=1476

muss da großartig was umgebaut werden?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

Zitat:

Original geschrieben von kadderx

 

Und was für ein Kabel hast du dann verwendet, um den Klinken-Anschluss an das Radio anzuschließen? Ich habe auch ein RCD300 ohne Audio-In und würde gerne doch mal mein iPhone anschließen. Steuerung über Radio/MFL muss nicht sein, deswegen reicht auch eine einfache Lösung.

Also du brauchst dann ein interface. ich schicke dir nachher mal eine pn. und noch mal ein bild. So habe ich das beim GT vom Freund eingebaut. Nur der ESP Knopf ist noch locker auf dem Bild;)

Sieht nett aus!

Könntest du mir sagen mit welchen Teilen und wie genau du diesen Einbau gemacht hast?

Genau soetwas suche ich auch!

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Schon in der Mittelarmlehne geguckt ? Es gab sehr wenige die da einen hatten ...

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 17:01

Ja habe ich, aber da ist leider auch kein Medienanschluss.

Aber es lohnt sich wahrscheinlich sowieso kein iPod Anschluss weil das MFD2 eh keine ID3Tags erkennt richtig?

Ich habe mir das auch gerade nachgerüstet. Allerdings ein Kinke-Line in.

Ich habe einfach eine Klinkeneinbaubuchse neben dem ESP Schalter gesetzt und fertig. Super leichter einbau.

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 17:10

Also einfach die Blende neben dem Schalter abgemacht, Loch reingebohrt für das Aux Interface und am MFD direkt angeschlossen?

so ungefähr ja.

Ich musste nur die ganzen Blenden und den Aschenbecher ausbauen, die Kabel verlegen und fertig. Allerdings habe ich ein RCD 300. Sollte aber die gleich arbeit sein.

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 17:24

Ja, wahrscheinlich schon.

Braucht man da spezielles Werkzeug

zB solche Ausbauwerkzeuge oder kann man das mit Schraubenzieher und co erledigen?

eigentlich brauchst du nur ein Werkzeug. ein Torx Schlüßel. welchen genau kann ich dir aber jetzt nicht sagen. Am besten guckst du nach einer Anleitung zum Radio ausbau. Dann wenn alle draußen ist, einfach das Kabel durch den Schacht hinterm Radio schieben und schon kommt das Teil beim Aschenbecher raus.

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

eigentlich brauchst du nur ein Werkzeug. ein Torx Schlüßel. welchen genau kann ich dir aber jetzt nicht sagen. Am besten guckst du nach einer Anleitung zum Radio ausbau. Dann wenn alle draußen ist, einfach das Kabel durch den Schacht hinterm Radio schieben und schon kommt das Teil beim Aschenbecher raus.

Und was für ein Kabel hast du dann verwendet, um den Klinken-Anschluss an das Radio anzuschließen? Ich habe auch ein RCD300 ohne Audio-In und würde gerne doch mal mein iPhone anschließen. Steuerung über Radio/MFL muss nicht sein, deswegen reicht auch eine einfache Lösung.

Schraubenzieher ist immer ein T20, du brauchst eine Klinke Buchse (Conrad, reichelt und co) und 2x 000 979 009 Fürs Radio sowie ein wenige Einzelader.

Wenn dein Quadlock noch nicht voll belegt ist brauchst du den Grünen oder Röten Steckerteil dann auch noch

Zitat:

Original geschrieben von kadderx

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

eigentlich brauchst du nur ein Werkzeug. ein Torx Schlüßel. welchen genau kann ich dir aber jetzt nicht sagen. Am besten guckst du nach einer Anleitung zum Radio ausbau. Dann wenn alle draußen ist, einfach das Kabel durch den Schacht hinterm Radio schieben und schon kommt das Teil beim Aschenbecher raus.

Und was für ein Kabel hast du dann verwendet, um den Klinken-Anschluss an das Radio anzuschließen? Ich habe auch ein RCD300 ohne Audio-In und würde gerne doch mal mein iPhone anschließen. Steuerung über Radio/MFL muss nicht sein, deswegen reicht auch eine einfache Lösung.

Also du brauchst dann ein interface. ich schicke dir nachher mal eine pn. und noch mal ein bild. So habe ich das beim GT vom Freund eingebaut. Nur der ESP Knopf ist noch locker auf dem Bild;)

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

Zitat:

Original geschrieben von kadderx

 

Und was für ein Kabel hast du dann verwendet, um den Klinken-Anschluss an das Radio anzuschließen? Ich habe auch ein RCD300 ohne Audio-In und würde gerne doch mal mein iPhone anschließen. Steuerung über Radio/MFL muss nicht sein, deswegen reicht auch eine einfache Lösung.

Also du brauchst dann ein interface. ich schicke dir nachher mal eine pn. und noch mal ein bild. So habe ich das beim GT vom Freund eingebaut. Nur der ESP Knopf ist noch locker auf dem Bild;)

Sieht nett aus!

Könntest du mir sagen mit welchen Teilen und wie genau du diesen Einbau gemacht hast?

Genau soetwas suche ich auch!

Also es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Aux Kabel von VW. ca. 25€. Das geht so weit ich weiß aber nur bei den Radios mit MP3 Funktion. Und dazu muss noch beim ;) im Radio die Aux Funktion freitgeschaltet werden. Kosten weiß ich dafür aber nicht.

2. Bei zb. Amazon ein Interface kaufen welches einen CD-Wechseler simuliert.

Wird einfach ans Radio angeschlossen und fertig. Das Teil hat dann ein AUX eingang. Ab hier kann man einen Anschluss seiner wahl aussuchen. Ich habe mich wie auf dem Bild für den klinken eingang entschieden.

Ich habe mir das Teil selbst zusammen gebaut aus einem alten AUX Kabel und einer Klinken Einbaubuchse. Das ganze geht aber auch einfacher und fertig zukaufen.

www.ebay.de/.../320808058651?....

Da hat man auch gleich die Kabel mit dabei um den MP3 Player an den Klinkeneingang anzustöpseln.

Letztes Teil was man benötigt. Einen leeren Taster aus der Mittelkonsole.

Einbau:

Radio raus. Anleitungen gibt es viele im Netz einfach googeln.

Dann Aschenbecher raus. Dazu die Blende an dem der "Sack" vom Schaltknüppel befestigt ist. Beim DSG geht es am besten so, Schalthebel auf S und dann die Blende von der Seite vom Aschenbecher aus hochhebeln.

Dort sieht man dann gleich Zwei Torx-Schrauben vom Aschenbecher. Diese Lösen, Kabel vom ziggi, ESP und was noch so alles drinsteckt ab machen und dann kann man den Aschenbecher einfach rausziehen.

So nun das Kabel vom Interface ins Radio einstecken ABER nicht die Masse vergessen anzubringen.

Das AUX Kabel vom Interface nach unten richtung Aschenbecher durchstecken und dann das Radio wieder rein.

Dann muss ja noch ein die Einbaubuchse eingebaut werden. Einfach ein Loch in die ausgebaute Tasterblende bohren und reinziehen. ich habe das ganzen dann noch mit heisskleber von hinten befestigt.

Die Kabel vom Interface und der Einbaubuchse zusammenbringen und alles wieder zusammen bauen.

Fertig!!

Mensch das war jetzt mal richtig anstrengend das hier auf meinem Handy zutippen. Ich hoffe es ist verständlich.

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

Also es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Aux Kabel von VW. ca. 25€. Das geht so weit ich weiß aber nur bei den Radios mit MP3 Funktion. Und dazu muss noch beim ;) im Radio die Aux Funktion freitgeschaltet werden. Kosten weiß ich dafür aber nicht.

2. Bei zb. Amazon ein Interface kaufen welches einen CD-Wechseler simuliert.

Wird einfach ans Radio angeschlossen und fertig. Das Teil hat dann ein AUX eingang. Ab hier kann man einen Anschluss seiner wahl aussuchen. Ich habe mich wie auf dem Bild für den klinken eingang entschieden.

Ich habe mir das Teil selbst zusammen gebaut aus einem alten AUX Kabel und einer Klinken Einbaubuchse. Das ganze geht aber auch einfacher und fertig zukaufen.

www.ebay.de/.../320808058651?....

Da hat man auch gleich die Kabel mit dabei um den MP3 Player an den Klinkeneingang anzustöpseln.

Letztes Teil was man benötigt. Einen leeren Taster aus der Mittelkonsole.

Einbau:

Radio raus. Anleitungen gibt es viele im Netz einfach googeln.

Dann Aschenbecher raus. Dazu die Blende an dem der "Sack" vom Schaltknüppel befestigt ist. Beim DSG geht es am besten so, Schalthebel auf S und dann die Blende von der Seite vom Aschenbecher aus hochhebeln.

Dort sieht man dann gleich Zwei Torx-Schrauben vom Aschenbecher. Diese Lösen, Kabel vom ziggi, ESP und was noch so alles drinsteckt ab machen und dann kann man den Aschenbecher einfach rausziehen.

So nun das Kabel vom Interface ins Radio einstecken ABER nicht die Masse vergessen anzubringen.

Das AUX Kabel vom Interface nach unten richtung Aschenbecher durchstecken und dann das Radio wieder rein.

Dann muss ja noch ein die Einbaubuchse eingebaut werden. Einfach ein Loch in die ausgebaute Tasterblende bohren und reinziehen. ich habe das ganzen dann noch mit heisskleber von hinten befestigt.

Die Kabel vom Interface und der Einbaubuchse zusammenbringen und alles wieder zusammen bauen.

Fertig!!

Mensch das war jetzt mal richtig anstrengend das hier auf meinem Handy zutippen. Ich hoffe es ist verständlich.

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Den kompletten Umbau hatte ich schon vorher erledigt, mir gehts nur um 1 Sache:

Woher bekomme ich diese Klinke Einbaubuchse einzeln? Also ohne Kabel etc.

conrad.de oder ebay

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. AUX-In Anschluss nachrüsten