ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Autogas im FK2

Autogas im FK2

Themenstarteram 20. Mai 2006 um 14:01

Hallo. Mich hätte mal interessiert, ob man im FK2 problemlos eine Autogasanlage einbauen kann. Habe nämlich in meinem Clio, den ich noch zur Zeit fahre eine eingebaut. Bin auch bisher sehr zufrieden mit dem Gas.

Wo wird der Tank eingebaut, da ja kein Reserverad und somit ja keine Reserveradmulde vorhanden ist?

Hat jemand zufällig einen FK2 ubauen lassen und hat Bilder für mich?

Danke schön.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Jip, ist möglich, ein Honda-Autohaus in Werl hat mir das im Dezember '05 schon angeboten :)

würd ich nich für Geld und gute Worte machen, nicht solange Garantie ist.

hier

was kostet denn so ein Umbau?

2000 bis 2500 Euro

Hat das irgendwelche Nachteile für den Motor, wenn er nicht

mit Benzin läuft??

Ist eine besondere Wartung notwendig??

Finde Autogas eigentlich eine gute Alternative, bin mir aber nicht

sicher obs dem Motor langfristig gut tut

Eigentlich nicht! Im gegenteil, es verbrennt sauberer schont die Abgasanlage... Abgaswerte verbessern sich!

Autogas verbrennt aber bei höherer Temp. es kann wenn das Gemisch zu mager eingestellt ist zu Schäden an den Ventilsitzen führen. Was aber sehr selten ist... dürfte auch vom Motor abhängen!

Ja also es gibt Motoren mit gehärteten Ventilen/Sitzen und welche wo dies nicht der Fall ist!

Letztere könnten bei Autogas irgendwann probleme machen... . Da dies gegenüber Benzin "trocken" verbrennt und keinen Kühleffekt hat.

Mein Autohaus übrigens Hondavertragshändler der die Umrüstungen durchführt hat davon natürlich noch nichts gehört! Was dann wohl doch auf gewisse "Wissenslücken" auf dem Gebiet schliesen lässt.

Mich ärgert das man wird nirgens richtig beraten, und wenn das Auto z.b. nach 50000 Km kaputt ist wars keiner gewesen!

Von Honda selbst hab ich zu dem Thema eine Emailantwort bekommen wo sie sagten das die Garantie erlischt!

Ich meine das weis ich selbst :-)

Meine Frage war ob das bei dem Vtec Motor geht schon wegen den Ventilen... dazu keine Antwort.

 

Bei Honda allgemein eine GROTTENSCHLECHTE beratung!

Wo kommst du denn her? Ich kenne eine Werkstatt in Düren, die da eine super Beratung und einen ebenso guten Einbau macht. Und das zu meiner Meinung nach humanen Preisen.

Zitat:

Original geschrieben von powertool1

Wo kommst du denn her? Ich kenne eine Werkstatt in Düren, die da eine super Beratung und einen ebenso guten Einbau macht. Und das zu meiner Meinung nach humanen Preisen.

wäre sicher ne tolle sache für den fk2, vorallem da die mulde im kofferraum ja "leer" ist und sich quasi geradezu dafür anbietet ;)

hat da mittlerweile jemand sowas gemacht und erfahrungen sowie preise parat?

http://www.autogas-profinagel.de/ Bilder unter Bespiele Auto

dort Einbau gemacht letztes Jahr im Oktober

14000 km bislang störungsfrei gefahren

Kostennote 2380 € incl. Flashlube

Verbrauch ca 8 -8,5 Liter

Tankgröße in der Mulde 31 netto

@ralfpl

Hab die Gasanlage von meinem Honda Händler in meinen FK2 einbauen lassen, 8-8,5 L scheint mir etwas wenig zu sein das nimmt der FK2 ja schon fast auf Benzin,entweder ist die Anlage zu mager eingestellt, oder fährst du nur langstrecke?

Wieso hast du so einen kleinen Tank?

Bei mir ist ein 63L (Brutto) Tank drin.

Sonst läuft die Gasanlage (Icom) bei mir sehr gut!

9,8L Gasverbrauch, das ist ganz angenehm bei 0,56 ct. pro Liter.

mfg Stephan

Zitat:

Original geschrieben von darkestmind

@ralfpl

Hab die Gasanlage von meinem Honda Händler in meinen FK2 einbauen lassen, 8-8,5 L scheint mir etwas wenig zu sein das nimmt der FK2 ja schon fast auf Benzin,entweder ist die Anlage zu mager eingestellt, oder fährst du nur langstrecke?

Wieso hast du so einen kleinen Tank?

Bei mir ist ein 63L (Brutto) Tank drin.

Sonst läuft die Gasanlage (Icom) bei mir sehr gut!

9,8L Gasverbrauch, das ist ganz angenehm bei 0,56 ct. pro Liter.

mfg Stephan

hast du fotos und preise auf lager???

Fotos kann ich mal machen, eine 4Zyl. Gasanlage kostet kostet ca. 2500 Euro!

Wenn man den wagen aber neu kauft mit Gasanlage ist da natürlich ein gewisser Spielraum.

mfg Stephan

Deine Antwort
Ähnliche Themen