ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Auto springt nicht mehr an :(

Auto springt nicht mehr an :(

Opel Astra F
Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 16:43

ich habe ständig Probleme mit dem starten bei kalten Tagen aber bis vorgestern klappte es beim zweiten Mal.

Vorgestern wollte ich das Auto starten es ruckelt und ging immer wieder aus, lies dies ist dann ein paar Stunden ruhen.

Am Abend probierte ich es dann erneut und es ging nichts mehr keine Umdrehungen zu sehen Gas funktioniert nicht nichts :(

Sprit ist drin /aber nicht viel

Batterie Zündkerzen alles neu...

Mittwoch geht das Auto in die Werkstatt aber vielleicht kann mir jemand hier schon mal einen Tipp geben

Ähnliche Themen
22 Antworten

Dank der doch wirklich enorm unmfangreichen beschreibung um welches auto und vorallem welchem motor es geht word dir hier niemand helfen können

Zitat:

@Beauty85 schrieb am 25. Dezember 2017 um 16:43:38 Uhr:

ich habe ständig Probleme mit dem starten bei kalten Tagen aber bis vorgestern klappte es beim zweiten Mal.

Vorgestern wollte ich das Auto starten es ruckelt und ging immer wieder aus, lies dies ist dann ein paar Stunden ruhen.

Am Abend probierte ich es dann erneut und es ging nichts mehr keine Umdrehungen zu sehen Gas funktioniert nicht nichts :(

Sprit ist drin /aber nicht viel

Batterie Zündkerzen alles neu...

Mittwoch geht das Auto in die Werkstatt aber vielleicht kann mir jemand hier schon mal einen Tipp geben

batterie lehr auch neue werden lehr wenn man sie nicht läd

Generator (Lichtmaschine) defekt!

Wenn die Batterie während der Fahrt nicht mehr geladen wird (was der Generator eigentlich machen soll), ist diese zwangsläufig irgendwann leer. Vermutlich hattest du die "defekte" Batterie deswegen getauscht. Da kannst du Batterien tauschen, bis zum Umfallen, wenn die LiMa tot ist...

Lade die Batterie mal 6-8 Std mit nem Ladegerät auf und versuchs dann nochmal. Vermutlich wird er sofort wieder laufen! Dann LiMa tauschen und gut ists...

Oder aber einfach mal Sprit nachkippen, wenn "nicht viel" drinn ist!

Definiere "nicht viel". Wenn die Spritpumpe nix, bzw nur schluckweise, nach vorne fördern kann, hat der Motor keine Möglichkeit zu laufen...

Wie wärs wenn wir erstmal infos kriegen um welchen motor es geht? Vllt benzin in den diesel getankt?

Themenstarteram 26. Dezember 2017 um 21:46

Es handelt sich hier um ein opel astra f cc Motor 1,6

 

Vermutlich der Kraftstofffilter???

Zitat:

Vermutlich der Kraftstofffilter???

Stimmt, könnte auch sein! Wenn der schon uralt ist, sollte der mal gewechselt werden!

So, wie es klingt, wirds wohl nicht an der Lima liegen...

Ah DER EINE 1.6 liter der mal verbaut wurde.

Junge muss man dir alles aus der Nase ziehen?

-Baujahr

-MOTORKENNUNG!!!

Themenstarteram 27. Dezember 2017 um 10:51

Ich bin ein Mädel...

Ein X16SZ also. Warum nicht gleich so?

Als erstes prüfen:

-Kraftstoff da

-Zündfunke da

-Kompression da

Da bleibt immer noch die Frage: wieviel Sprit ist denn nu drinn? Wenn der Tank fast leer ist, hat die Pumpe eventuell den abgesetzten Dreck von unten in den Filter befördert. Wenn dieser auch noch ewig alt ist, ist der nun ganz zu!

Aber, wie VW_Passat_CC schon schrieb, grundsätzlich erstmal prüfen, ob Sprit und Zündfunke im Motor ankommen. Kompression "zu Hause" prüfen, ist für Laien meistens schwierig :)

Zündfunken prüfen: (das ganze 4mal, weil 4 Zündkerzen ;)) Zündkabel ab, Zündkerze rausdrehen, Zündkabel wieder drann, Zündkerze durch isolierte Zange mit dem Gewinde gegen blankes Metall am Motor halten, 2te Person startet den Motor, dann sollten Funken an der Kerze entstehen --> wenn nicht: Zündspule bzw -Kabel prüfen. Wenn doch:....

Kraftstoff prüfen: die Kraftstoffzuleitung (1 auf dem Bild) lösen und abziehen (siehe: https://www.motor-talk.de/.../einspritzanlage-i203173981.html). Dann beim Startversuch schauen, ob Sprit rausläuft --> wenn nicht: Spritfilter und Spritpumpe/-Relais nachschauen. Wenn doch: Leitung wieder drauf und Druckregler (3 auf Bild) oder Einspritzventil (2 auf Bild) verdächtigen!

Kompression messen ist einfach:

Zündkerzen raus schlauch mit einfachem manometer dran

Orgeln

Themenstarteram 27. Dezember 2017 um 20:29

So Leute die Werkstatt hat natürlich Urlaub was auch sonst,

Haben das Auto noch mal unter die Lupe genommen und festgestellt das am Zündkabel Funken schlagen...

Zitat:

Zündkerzen raus schlauch mit einfachem manometer dran

Wenn man gerade ein Manometer rumfliegen hat ;)

Zitat:

festgestellt das am Zündkabel Funken schlagen...

An allen?!?

Wenns nur eins ist, sollte er trotzdem auf 3 Pötten laufen...

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 9:53

Nur aus einem Kabel -.-

Deine Antwort
Ähnliche Themen