ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Auto läuft unruhig im Stand und schmiert ab und zu bei der Fahrt ab

Auto läuft unruhig im Stand und schmiert ab und zu bei der Fahrt ab

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 25. Juli 2021 um 21:03

Moin moin, also ich habe ein Problem mit meinem neu gekauften Golf 4 1.6 77 KW.

Undzwar läuft das Auto bei der Fahrt einwandfrei, das Problem ist nur das er manchmal abschmiert, was nciht häufig passiert, allerdings läuft er im Standgas ab und zu unruhig.

Im Leerlauf geht der Motor fast aus, fängt sich dann wieder aber geht fast aus.

Fehlercode beim auslesen steht: Bank 1 gemischadaption Bereich mager Grenze unterschritten...

Ich hatte im internet schonmal geguckt und denke das liegt vllt an dem vorkat, vllt habt ihr ja noch welche Ideen oder könnt bestätigen das es daran liegt.

LG

Ähnliche Themen
35 Antworten

Viel Spaß, hoffe nur mal das es es auch war. Magerlauf zerlegt dir mittelfristig die Ventile bzw. die Ventilsitzringe

Themenstarteram 1. August 2021 um 21:29

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 29. Juli 2021 um 13:37:38 Uhr:

Viel Spaß, hoffe nur mal das es es auch war. Magerlauf zerlegt dir mittelfristig die Ventile bzw. die Ventilsitzringe

Nabend, und zwar haben wir den Schlauch geflickt... Hat kurze Zeit gut gelaufen evtl 2 Tage aber jetzt sind die Gleichen Symptome wieder da .

Bin eben gefahren bisschen schneller auch 120 KMH und dann Sprung die mkl wieder an mit dem gleichen Problem wie in der Beschreibung , im Leerlauf läuft er wieder etwas unruhig zieht die Drehzahl nach unten ,fängt sich dann wieder und das geht so die ganze Zeit..., ich habe noch ein bisschen mit meinen privaten Schrauber Geredet der gesagt hat das liegt evtl an der vorkatsonde ...

Jetzt würde ich hier nochmal irgendwie gerne wissen ob wer von euch einer noch eine Idee hätte bevor ich die vorkatsonde bestelle ... Irgendwas läuft zu mager im Auto ... LG

Lass die Sonden in Ruhe. Bringt ihm nur Geld dir aber nichts.

 

Das ist wie den Türsteher zu wechseln nur weil er Störenfriede rausgeworfen hat.

 

Mach mal eine vernünftige falschluftsuche das ist dein Fehler und nichts anderes sofern wir immernoch beim Fehler mit dem Magerlauf sind.

Themenstarteram 1. August 2021 um 21:42

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 1. August 2021 um 21:38:17 Uhr:

Lass die Sonden in Ruhe. Bringt ihm nur Geld dir aber nichts.

Das ist wie den Türsteher zu wechseln nur weil er Störenfriede rausgeworfen hat.

Mach mal eine vernünftige falschluftsuche das ist dein Fehler und nichts anderes sofern wir immernoch beim Fehler mit dem Magerlauf sind.

Du also ich hab geschaut, Falschluft zieht der nicht , allerdings haben wir den Schlauch nur geflickt mit einem Schlauch den ein machaniker noch übrig hatte, ist die gleiche Innendicke und knickt nicht ab wenn der zieht , da kommt auch seid dem keine Luft mehr raus , daher denk ich der Fehler ist bei der Sache behoben...

Themenstarteram 1. August 2021 um 21:44

Und ja wir sind immernoch bei dem Fehler mit dem Magerlauf...

Dann zieht er falschluft. Finde diese und dein Problem ist behoben.

Themenstarteram 1. August 2021 um 22:01

Also die Schläuche haben wir uns alle angeguckt, da geht nirgendwo Luft raus, beim ausmachen des Motors hört man ja wenn irgendwo Luft entweicht oder generell beim laufen des Motors, irgendwas ist da was nicht ganz passt...

Mkl geht an wenn ich schnell fahre .

Habe das Gefühl der zieht nicht richtig an.

Stottert beim Gas geben.

Läuft im ersten&zweiten wenn man normal rollen lässt total unruhig....

Wir wissen alle nichtmehr weiter ...

Zieht nicht richtig läuft unruhig Fehlercode Magerlauf wieviele Indikatoren brauchst du noch um endlich mal eine Falschluftsuche auszuführen und hören tut man Falschluft sogut wie nie.

Es soll auch schon welche gegeben haben wo der Bremskraftverstärker undicht war, und wenn der falschluft zieht... kommt nirgends luft raus, es geht irgendwo welche rein

@Bitboy bei falschluft als Fehlercode kommt die Luft immer rein. Sonst würde das Gemisch nicht abmagern

Themenstarteram 2. August 2021 um 10:54

Okay ich bedanke mich vielmals, werde den Fehler suchen mit Bremsenreiniger, informiere euch ob es geklappt hat . LG

Klar Tom, mir ist das klar, meine Aussage bezog sich hierauf: Also die Schläuche haben wir uns alle angeguckt, da geht nirgendwo Luft raus, :

Themenstarteram 2. August 2021 um 21:23

Nabend Männers, also ich habe den Fehler versucht zu suchen mit Bremsenreiniger. Folgendes Problem der Unterdruckschlauch ist ein ganz kleines bisschen undicht, aber wirklich nur ein wenig, habe ich erst bemerkt durch den Bremsenreiniger das die Drehzahl absagt.

Allerdings ist der Wagen im Lehrlauf so hart am rumspinnen, ich weiss nicht ob das daran liegt, habe jetzt ein neuen Bremskraft Verstärker bestellt und werde gucken ob das damit getan ist.

Ich habe mit einem Kumpel geredet der sich super sicher ist das das mit der vorkat Lambdarsonde zutuhen hat das der hoch und runter dreht da er zu wenig Einspritzung kriegt, daihr aber meintet ich soll erstmal alles dicht machen und dann nochmal gucken tuh ich dieses ... LG

Klar muss alles dicht sein dann ist der Fehler raus was sag ich denn seit dem 25.7.21 nicht anderes.

du kannst doch die Unterdruckleitung vom Bremskraftverstärker auch mal abmachen und verschließen, bevor du einen neuen kaufst und so schon mal den Anschluss testen. Ja es gibt Lamdasonden die Spinnen, zum messen müsste man das Signal abgreifen und mit Osszilloskop anschauen. Oder kann man sich das über obd2 anzeigen lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Auto läuft unruhig im Stand und schmiert ab und zu bei der Fahrt ab