ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Auto entriegeln per Fernbedienung geht nicht mehr

Auto entriegeln per Fernbedienung geht nicht mehr

Renault Laguna I (B/K 56)
Themenstarteram 28. Mai 2009 um 17:06

Hi zusammen

Lese schon einige Zeit hier im Forum nach.

Besitze nun seit über 1Jahr einen Laguna I Phase II V6 (BJ12/98), Handschaltung und bin die ersten 30t km (Km Stand 132000) wirklich äusserst zufrieden mit dem Auto. Der Vorbesitzer war die Kantonspolizei Graubünden und das Auto war in bestem Zustand.

Nun habe ich aber zwei Probleme:

Seit Montag kann ich das Auto mit keinem der beiden Schlüsseln mehr per "Flip", also per Knopfdruck öffnen. Schlüssel haben bereits Funk und kein Infrarot mehr (Wenn ich die Grafik im Handbuch richtig interpretiere). An diesem Tag war es an der Sonne ca. 32 Grad warm, aber ich denke, das sollte kein Problem sein oder?

Folgendes habe ich bereits überprüft:

- Batterien gewechselt

- Im Handbuch nachgeschaut, ob ich sie auch richtig eingesetzt hatte

- Sicherungen überprüft

 

Bevor ich zum Mechaniker gehe, frage ich mal hier. Den Schlüssel neu programmieren lassen würde ja sehr teuer werden, aber evtl. gibt es ja noch eine andere Lösung.

 

Zweites, jedoch weniger wichtiges Problem:

Seit längerem lässt die Beleuchtung der Uhr/Temperatur nach. Weiss jemand, wie ich die auswechseln kann?

Hoffe, ihr könnt mir helfen oder habt eine Idee

Gruss

crazy

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das gleiche Problem habe ich auch.Die Led leuchtet am Schlüssel aber die ZV tuts nicht.Laut Werkstatt sind beide Schlussel defekt.1Schlüssel kostet eben mal 150€ Schöne Grüße Coolbaer58

hallo,

funktionieren beide schlüsseln plötzlich nicht mehr?

falls ja, ist das eher ein anzeichen dafür, dass die schlüsseln neu angelernt/eingelesen werden müssen.

dazu braucht man den 4-stelligen wegfahrsperrcode, den man beim renaulthändler mit dem kfz-brief bekommt.

den code gibt man mit hilfe vom gaspedal und dem knopf für die betätigung des boardcomputers ein.

gruss

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 22:56

Hallo zusammen

Danke für die Antworten.

Ja, also der eine Schlüssel hat schon im Herbst 08 plötzlich nicht mehr funktioniert, was ja kein Problem war, da ich zwei Schlüssel hatte. Der zweite eben diese Woche. Wenn ich den Knopf drücke, habe ich vorhin bemerkt, dass der Schlüssel, welcher im Herbst schon "ausgefallen" ist, nur einmal blinkt beim Drücken und der andere 3 mal. (1mal = Auto entriegeln; 3mal = Auto schliessen). Leider tut sich dabei natürlich nichts.

Kann es wirklich sein, dass die Schlüssel einfach so den Geist aufgeben? Ist das nur bei Renault oder ist das immer so? Bei den Keyless-Dingern wird ja dann wohl dasselbe Problem stattfinden:-)

Also wie es aussieht, werde ich den Schlüssel wohl neu programmieren lassen müssen. Ich frage mich, was daran 150 Euro kosten soll (Naja ich hoffe, das nur ein neuer Schlüssel soviel kosten würde, aber nicht das blosse programmieren):-( Ist ja richtiger Wucher. Ich fahre morgen dann mal zu einer Renault Garage und gebe dann hier mal Bescheid.

Hab übrigens auch noch andere neue Batterien getestet, da mein Arbeitskollege einmal 4 neue Batterien kaufen musste, da bereits alle direkt nach dem Kauf leer waren, weil sie zu lange im Regal lagen.

Crazy

hi,

das neuanlernen passiert mit den alten plips.

kostet somit nichts. auch der freundliche gibt den vierstelligen code kostenlos heraus. der weiss auch wie man den neu anlernt und sollte auch für diesen versuch nichts (oder sehr wenig) verlangen.

eine keycard bei den keyless-go-fahrzeugen kosten tatsächlich um die 150 euro (m.e. echt wucher)..., dass die plips ebenfalls so teuer sind, überrascht mich.

Neuer Flip hatte im letzten Jahr 100,18€ gekostet, das anlernen 23,80€ netto.

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 15:05

Dann hoffe ich mal, dass es nur um die Programmierung geht. 100Euro oder gar 150Euro finde ich schon total überzogen. Werde das Auto aber erst vor dem Urlaub (Nicht mit dem Auto:-) ) vorbeibringen können, da keine Zeit.

Hab da mal eine Frage: Kann es sein, dass der Empfänger kaputt ist? Der sitzt ja unterhalb der Radioantenne. Wie könnte ich das selber feststellen? Im Handbuch habe ich auch nichts gefunden, an welche Sicherung der Empfänger angeschlossen ist, von aussen "scheinen" aber alle Sicherungen intakt sein.

Ich werde auf jedenfall schauen, dass ich noch weitere Batterien zum Testen bekomme. Evtl. waren die "neuen" halt auch schon leer. Mein Kollege bringt morgen ein Messgerät mit, dann kann ich die neuen Batterien mal überprüfen.

Crazy

wenn der empfänger defekt währe würden beide schlüssel ja aufeinmal nicht mehr gehen und nicht im abstand von 4 monaten.

Ich muste letzten auch ne neue Karte für meine laguna2 kaufen (hund hat die kaputt gebissen) die karte hat mich 130€ gekostet und das anlernen 25€.

Die karte ist so teuer weil sie extra für dein auto ist. also wenn deine Karten/Schlüssel defekt sind kaufe keine bei ebay die funzen nicht.

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 10:23

Grml

Habe jetzt mal die NEUEN Batterien an ein MEssgerät gehängt....erste Batterie: Error, zweite Batterie: 0.8V (Müssten 3V sein.

Habe also die neuen Batterien zurückgegeben und neue genommen und beide zeigen 3V an beim Messgerät.

Eingesetzt und es funktioniert immer noch nicht.

Bei der Hauptplatine des Schlüssel habe ich aber keine Kondensatoren gesehen, welche die Codes ohne Batterie speichern könnten. Von daher gehe ich aus, dass ich den Schlüssel nun neu programmieren muss.

Ich hoffe, dass das funktioniert und gebe dann nochmals Bescheid, falls jemand das gleiche Problem mal haben sollte:-)

Crazy

Zitat:

Original geschrieben von crazymath

Bei der Hauptplatine des Schlüssel habe ich aber keine Kondensatoren gesehen, welche die Codes ohne Batterie speichern könnten. Von daher gehe ich aus, dass ich den Schlüssel nun neu programmieren muss.

Glaube ich nicht, dass der zwangsläufig neu programmiert werden muß. Hatte einen 99er Laguna, wo auch die Batterie der Fernbedienung leer war. Neue Batterien rein und gut.

Allerdings konnte ich beim Wechsel sehen, das die Platine schon recht angegriffen aussah. Da war überall so ein weißes leicht krümeliges Pulver drauf. Vermute mal, dass das beginnenden Korrosion war.

Aber egal, da wo er jetzt ist, braucht er keine Fernbedienung mehr...

Hallo zusammen

So, konnte nach den Ferien den Laguna wieder abholen. Ein Schlüssel musste neu programmiert werden, beim anderen sind die Kontakte anscheinend zu stark oxidiert. Naja egal. Auto geht per Plip wieder auf, der zweite Schlüssel liegt ja sowieso nur im Schrank:-)

Vielen Dank

Crazy

Hey ich hab das jetzt mal bisschen verfolgt und wollt mal fragen woran es liegen kann das ich per flip (fernbedienung) mein auto verriegeln kann aber nicht entriegeln...

Hat das definitiv was mit der programierung zu tun oder besteht da auch das risiko das die fernbedienung kaputt sein können, weil ich hab 3 keyless karten und das ist bei allen 3...

Danke im vorraus!

Zitat:

@Scarcraxx schrieb am 18. September 2015 um 20:37:23 Uhr:

Hey ich hab das jetzt mal bisschen verfolgt und wollt mal fragen woran es liegen kann das ich per flip (fernbedienung) mein auto verriegeln kann aber nicht entriegeln...

Hat das definitiv was mit der programierung zu tun oder besteht da auch das risiko das die fernbedienung kaputt sein können, weil ich hab 3 keyless karten und das ist bei allen 3...

Danke im vorraus!

Der Thread hier war >6 Jahre tot bzw. einige der Beteiligten hier sind wohl nicht mehr auf MT aktiv -> Mach lieber einen neuen Thread auf, nicht nur weil Helfer wg. der Antworten denken könnten, dass hier schon geholfen wird, sondern auch weil dein Fall etwas anders gelagert sein könnte (du redest wohl von Keycards, im OP ist aber sinngemäß von einem "schon Funk, kein IR mehr"-Schlüssel die Rede.

BTW: Mein Bauchgefühl sagt zu deinem Problem: Entweder an allen drei der entspr. Knopf hin weil blöd konstruiert oder ein Fall von "Hello IT, did you try to turn it off and on again?" - also mal 10-15min den Starterakku abhängen, wieder dranhängen und kucken ob's wieder geht.

notting

Hallo bekomme mein laguna Baujahr 2002 nicht mehr zu mit Der Fernbedienung hat jemand ne Antwort,Batterie hab ich schon gewechselt,wenn ich im Auto sitze und los fahre verigelt er ohne Probleme

Zitat:

@Nueldennis schrieb am 7. April 2017 um 21:23:26 Uhr:

Hallo bekomme mein laguna Baujahr 2002 nicht mehr zu mit Der Fernbedienung hat jemand ne Antwort,Batterie hab ich schon gewechselt,wenn ich im Auto sitze und los fahre verigelt er ohne Probleme

Mach bitte einen neuen Thread auf, weil es a) um ein anderes Modell geht und b) dein Fall anders gelagert sein könnte. Wenn du meinst, kannst du deinen neuen Thread hier verlinken.

notting

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Auto entriegeln per Fernbedienung geht nicht mehr