ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Audio 20 mit 12,3" vs COMAND Online Unterschied ?

Audio 20 mit 12,3" vs COMAND Online Unterschied ?

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 22. Januar 2019 um 19:18

Hallo,

habe ein Auto gefunden aber es hat kein Touchpad und also sagt VIN dass es hat Audio 20 USB with larger display with MB Nav (506 + 868 + 355 + 357).

Was sind die grosse Unterschieden zwischen diese und COMAND Online ? Display grosse ist gleich, hat also Widescreen und Burmester.

Danke

Ähnliche Themen
18 Antworten

Aus meiner Sicht hat das Auto kein Widescreen. Links normalen Tacho und rechts großes Display. Widescreen hat Code 464!

Diese Kombination hatte ich neulich im Leihwagen - das ist Ok wenn man den analogen Tacho mag. Lediglich die Sprachbefehle sind ein wenig eingeschränkt im Vergleich zum Comand.

Es fehlt nur das Touchpad. Wobei ich das deaktiviert habe, weil ich das sinnlos finde. Dient bei mir nur als Handauflage...

Themenstarteram 22. Januar 2019 um 20:55

Ja hat es WideScreen 464 INSTRUMENT CLUSTER 12.3 " DIAGONAL MEASUREMENT. Ich kaufe kein Auto ohne Widescreen in keinen Fall.

Also hat es Fahrasistenz Paket Plus P20. Aber kein COMAND aber grosses Display und normale Navi. Was fehlt dann ausserdem einige Funktionen von Fahrassistenz System ? Sind die Karten gleich ? Menus ?

Zu den Einschränkungen mit dem FAP kann ich nichts sagen. Ggf. fehlt die automatische Übernahme der Geschwindigkeit.

Karten sind nicht gleich. Nur beim Comand drei Jahr kostenfrei soweit ich weiss.

Nochmal zu den Anzeigen:

Es gibt links analog (Rundinstrumente) und rechts kleinen (8,4") und großen (12,3") Bildschirm bei Audio20

Bei Comand ist rechts immer 12,3"

Bei Widescreen ist rechts immer 12,3 - bin mir aber unsicher, ob es das Widescreen mit Audio 20 gibt/gab.

Um welches Baujahr/Modelljahr geht es denn?

Themenstarteram 22. Januar 2019 um 21:08

Ja es geht jetzt. Es ist 12/2017 und hat beide grosse Displays. Widescreen ist gross und jetzt kannst du also mit Audio 20 grosse Display wie bei COMAND haben.

Hallo,

mit dem Comand bekommst du die Verkehrszeichenerkennung, Touchpad,3 Jahre Kartenupdates, beim Serieninterieur die Analoguhr und die Schnellwahlknöpfe in der Mittelkonsole. Es gibt auch Abhängigkeiten mit dem Fahrassistenzpaket, die ich aber nicht kenne.

Gruß

Alex.

Ja ab Baureihe 808, das war Mitte 2017 gibts links 12,3 Zoll Widscreen alles digital und rechts auch 12,3 Zoll Navi, auch ohne COMAND. Vorher beim 807er gab es das nicht, da gab es nur COMAND 12,3 Zoll rechts und links analog oder auch 12,3 Zoll. (Das gibts jetzt auch noch) oder eben normales Map Pilot rechts, das war klein mit einem dicken Rahmen und links nur analog, also kein Widescreen digital.

Zu deiner Frage bezüglich des Unterschieds:

Ich meine, dass man nur mit COMAND Verkehrszeichenerkennung hat, also die Geschwindigkeit die du beim Drive Pilot einstellst wird angepasst, wenn ein Schild auf der Straße gelesen wird, bspw du hast 100 eingestellt, es kommt ein Schild mit 80 km/h, der Drive Pilot regelt ohne Eingriff auf 80 km/h runter. Ohne Comand brettert er mit 100 km/h weiter, es sei denn auf dem Navi sind die Daten gepflegt und werden von dort übernommen. Aber von Schildern werden sie nicht abgelesen!

So war es damals im 807, ob es beim 808 noch genauso ist, muss noch jemand bestätigen. Ich habe mich damals mit meinem 807 nur für COMAND entschieden, weil es nur das mit Widscreen gab und ich das haben wollte. Heute ist das anders.

Themenstarteram 23. Januar 2019 um 10:59

Danke. Und sind die Menüs anders auf Audio 20 mit grosses Display ? Also kann jand hier sagen wie sind die Karten auf dieses System, och lese dass es gibt keine Strasse Namen und das klingt nicht gut.

Wie steht diese Audio 20 mit Android und Apple ? Kann er also mit Android Auto koppeln und alles anders was COMAND kann ?

für android/carplay musst du die smartphone integration bestellen (bei comand dabei)

Zitat:

@_Der_Alex schrieb am 23. Januar 2019 um 09:19:06 Uhr:

Hallo,

mit dem Comand bekommst du die Verkehrszeichenerkennung, Touchpad,3 Jahre Kartenupdates, beim Serieninterieur die Analoguhr und die Schnellwahlknöpfe in der Mittelkonsole. Es gibt auch Abhängigkeiten mit dem Fahrassistenzpaket, die ich aber nicht kenne.

Gruß

Alex.

Der Spurwechselassistent gibt es nur in Verbindung mit dem Comand.

@Schuuk

Korrekt. Darum ist meine Meinung: Wenn FAP egal ob mit oder ohne +, dann nur bzw. immer mit Comand.

Hallo zusammen,

Für mich ist der größte Vorteil des COMAND, das die erlaubte Geschwindigkeit angezeigt wird und die dafür benötigten Daten sowohl von der Festplatte des COMAND als auch von einer Kamera hinter der WSS ermittelt werden.

Falls dass Fahrerassy-Paket auch im Wagen vorhanden ist, übernimmt der Wagen auf Wunsch des Fahrers auch diese Geschwindigkeit bei eingeschaltetem Tempomat.

Gruß c220

Themenstarteram 9. Februar 2019 um 23:06

Habe ich Stop&Go in der Stadt mit Audio 20 und Distronic mit Fahrasistenz Paket ? Kann das Auto dann selbst bremsen und anfahren in der Stadtverkehr ?

Habe ich in deinem anderen Fred drauf hingewiesen. Ich bin jetzt raus.

Themenstarteram 9. Februar 2019 um 23:15

Sorry aber ich verstehe nicht ? Ich bin aus Kroatien und villeicht habe ich es vermisst, sorry :)

Ich weiss dass ich habe kein Spurwechsel und Kennzeichen ampassung aber weiss nicht ob ich bekomme diese Option oder das ist also auf Audio 20 weg ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Audio 20 mit 12,3" vs COMAND Online Unterschied ?