ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi S5 vs. BMW 330d

Audi S5 vs. BMW 330d

Audi A5, BMW 3er E92
Themenstarteram 24. September 2010 um 20:55

Hallo,

ich bin wirklich enttäuscht vom BMW Moderator MartinSHL. Wie kann ein BMW Moderator den Thread im Audi Forum ohne abwarten schliessen?

Moderator = moderieren und nicht schliessen. Position "Schließer" gibts nicht...

Der sollte abwarten, wie sich der Thread entwicklelt, sonst kann er jeden zweiten Thread schliessen, wo was schlechtest geschrieben wird...

Ich will nur wissen ob es wirklich möglich ist, dass ein BMW 330d genauso schnell wie ein S5 ist? Will nur objektive technische Fakten und Erfahrungen wissen, und nicht hier mit jemandem streiten...

Siehe ursprünglichen Thread:

http://www.motor-talk.de/forum/audi-s5-vs-bmw-330d-t2910387.html

Danke.

MfG,

Rudi

Ähnliche Themen
105 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von mvstm

Vielleicht kommt noch der Tag, wo auch Audi einsieht: Quattro war mal genial für Rallye Autos zu Zeiten wo die Fernseher noch Röhren hatten...

Darum ist der Porsche von meinem Nachbarn auch Schrott und mein R8 nicht - weil bei Regen einfach die Röhren besser sind ;)

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

Darum ist der Porsche von meinem Nachbarn auch Schrott und mein R8 nicht - weil bei Regen einfach die Röhren besser sind ;)

Auch Dein Nachbar wäre wohl mit angepasster Geschwindigkeit gut durch den Regen gekommen...

ich hatte neulich mal auch einen thread in der art verfasst, war auch ein s5 und ein 335d.

es war mir zu jeder zeit möglich an dem s5 dranzubleiben um er kurz zu machen. ab 200 liefen beide gleich zwischen 80 und 200 hatte der bmw mehr durchzug. das tuningprogramm war nicht in betrieb gewesen.

dass ein 330d dranbleibt halte ich für fraglich, daß der schneller läuft für nicht möglich.

Zitat:

ab 200 liefen beide gleich zwischen 80 und 200 hatte der bmw mehr durchzug

Typischer Vorteil geföhnter Motoren die haben da alle iwo ihren starken Moment je nach Hubraum und Ladergröße....

Klingt plausibel so viel Unterschied is da dann auch nicht das da einer dem anderen um die Ohren fahren könnte...

Ob der 330d nun schneller ist oder nicht, die ganzen Fakten und Diskussionen hier zeigen eines: Der S5 hat für seinen Motor einfach unterdurchschnittliche Fahrleistungen. Das mag zum einen an den Fettpolstern liegen, die er mit sich herumschleppen muss, hauptsächlich ist der Motor aber recht schlapp. V8 hin oder her.

Bei den größeren Benzinern fehlt es im A5 einfach generell, sowohl der V8 als auch der V6 sind weniger spektakülär als die reinen Papierdaten vermuten lassen - und das bei recht hohem Verbrauch. Ich gehe mal davon aus Audi wird beim Facelift nachbessern, zumindest was den V6 angeht. Der Name S5 verspricht eigentlich etwas zuviel. Strategisch hätte es meiner Meinung nach besser ins Muster gepasst den "normalen" A5 schon mit dem V8 anzubieten, den S5 auf Höhe des RS5 zu plazieren und beim RS5 nochmal gewaltig eins draufzusetzen.

der normale 4.2 v8 wäre ok, ohne das s-gedönse. ich finde auch die 4 auspuffrohre zu dick aufgetragen.

ich hatte damals das vergnügen mit dem neuen v6 kompressor-hatte zumindestens kein v8 schild dran seitlich.

der s5 ist schon ok, nur kommt er mit der leistung nicht ganz der optik hinterher.

zu schwer sind fast alle... :(

Zitat:

Original geschrieben von tifique

der normale 4.2 v8 wäre ok, ohne das s-gedönse. ich finde auch die 4 auspuffrohre zu dick aufgetragen.

ich hatte damals das vergnügen mit dem neuen v6 kompressor-hatte zumindestens kein v8 schild dran seitlich.

der s5 ist schon ok, nur kommt er mit der leistung nicht ganz der optik hinterher.

zu schwer sind fast alle... :(

War aber ein V8. Hattest doch damals berichtet, dass es ein QP gewesen ist?

Das QP ist der einzige aktuelle S5 der noch nicht mit V6T erhältich ist...

stimmt-v8!

Themenstarteram 27. September 2010 um 15:10

Also, ich habe noch ein bisschen in youtube recherchiert,

und hier der Zwischenstand:

 

MfG,

Rudi

Die Tabelle dürfte pi*Daumen hinkommen. Allerdings musst Du 200Km/h nach Tacho und GPS unterscheiden. Ich denke per GPS kannst Du überall nochmal 1-2sek draufschlagen. Dann kommts ungefähr hin.

Themenstarteram 27. September 2010 um 15:19

Zitat:

Original geschrieben von dietmarhaller

Ob der 330d nun schneller ist oder nicht, die ganzen Fakten und Diskussionen hier zeigen eines: Der S5 hat für seinen Motor einfach unterdurchschnittliche Fahrleistungen. Das mag zum einen an den Fettpolstern liegen, die er mit sich herumschleppen muss, hauptsächlich ist der Motor aber recht schlapp. V8 hin oder her.

Stimme zu. Und das ist eigentlich auch allgemeine Antwort auf Vergleich von Sportautos... Ein Rennwagen sollte leicht sein, und braucht kein Allrad. Für den alltags AB Cruiser ist Allrad gut und bringt mehr Sicherheit...

MfG,

Rudi

Themenstarteram 27. September 2010 um 15:31

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Die Tabelle dürfte pi*Daumen hinkommen. Allerdings musst Du 200Km/h nach Tacho und GPS unterscheiden. Ich denke per GPS kannst Du überall nochmal 1-2sek draufschlagen. Dann kommts ungefähr hin.

Ja natürlich ist es nicht genau. Wegen Faktoren wie

1.) Tachoabweichung -> nicht richtige Anzeige

2.) Leistungsverlust durch grössere Felgen

Z.B. der 330d Fahrer berschle fährt die 17". Die meisten S5 Fahrer fahren denke ich min. 19"...

MfG,

Rudi

Zitat:

Original geschrieben von thrall_rudo

Also, ich habe noch ein bisschen in youtube recherchiert,

und hier der Zwischenstand:

 

 

MfG,

Rudi

Hallo Rudi,

 

erst mal vielen Dank für Deine Links. Ich stimme bei einigen Angaben absolut überein, bei einigen Angaben kann ich nicht ganz zustimmen:

 

A5 3,0 tdi normal: Nach meiner Erfahrung sind die fast alle bei 17,5 bis 18,5 Sek. Auch der 8K Limousine mit Handschalter und Serienbereifung, den ich letztes Jahr 2 Tage als Vorführer hatte war nicht unter 18 Sek. von 100 bis 200. In dem von Dir geposteten Video braucht der 3,0 tdi auch 17,5 Sek.

 

Der S5 V8 braucht meiner Meinung nach im Durchschnitt nicht nur 12,5 bis 13 Sek. Das von Dir gepostete Video ist das mit Abstand schnellste, das ich finden konnte. In allen anderen Videos brauchen die V8 S5 13,5 bis 14,5 Sek. Schau dazu auch mal im Nachbarthread, dort wird auch darüber diskutiert, dass der 3,0V6 tfsi mit 333 PS besser geht.

www.motor-talk.de/.../...parsamer-aber-geht-immer-besser-t2855722.html

 

Hab grad auch nochmal recherchiert. Anbei noch eine Liste mit Videos und Zeitangaben. Vielleicht kannst Du ja alles nochmal in die Liste aufnehmen.

 

RS5 10-11 Sek.

www.youtube.com/watch?v=KBYrMpzbeYA&feature=related

www.youtube.com/watch?v=iejT2kCzDGI

 

RS6

Hab ich nur welche mit über 650 PS gefunden

 

M3 E92 10 Sek.

www.youtube.com/watch?v=8_RPitIRkDo&feature=related

www.youtube.com/watch?v=Kyn-Tnf1UkQ&feature=related

 

M5 E60 9 bis 9,5 Sek.

www.youtube.com/watch?v=_ceV9XF8Qfg

www.youtube.com/watch?v=3BSPmLpRaxI

 

S4 12,5-13,5 Sek.

www.youtube.com/watch?v=RrfBrtBHysA&feature=related

www.youtube.com/watch?v=3mjbaiqk2JY&feature=related

 

S5 V8 13,5 bis 14,5 Sek.

www.youtube.com/watch?v=Db7QjcSkdLI

www.youtube.com/watch?v=OmqpUsqHW3E

 

A5 3,0 tdi 18 Sek.

www.youtube.com/watch?v=S_TMYIc3Niw&feature=related

A5 3,0 tdi 105-200 17 Sek.

www.youtube.com/watch?v=kQjqF1X6dN4

 

 

330d xdrive 16,5 Sek.

www.youtube.com/watch?v=5yNG50HpmJ8&feature=related

 

Nachdem ich es dann heute abend nun echt nochmal wissen wollte habe ich nochmal 2 Videos von meinem 330d mit der Video-Cam gemacht. Wenn ich die optimalen Schaltpunkte erwische geht sogar unter 14,5 Sek. unter 15 Sek. ist dagegen überhaupt kein Problem.

 

Eines von 100-260:

www.youtube.com/watch?v=WcJfhWmUfdg

 

 

und eines von 100-200 im 6. Gang: 18,5 Sek.

www.youtube.com/watch?v=zEXSvhBvLKk

 

Gerade aus dem 6. Gang ist der 3,0 tdi deutlich langsamer. Hier das Zitat eines Users, der seinen A5 3,0 tdi zweistufig gesteigert hat:

 

Zitat:

meine Werte sehen/sahen so aus: 100 auf 200 im 6. Gang fast ebene Fahrbahn, kaum Wind in beiden Richtungen gefahren je 2-3 Messungen,

1.Serie o. Tuning ca. 34-35 sec.

2.ABT Power S ca 24-25 sec.

3.CSW Tuning ca. 21-22 sec.

hier der Link zum Thread:

http://www.motor-talk.de/forum/hoechstgeschwindigkeit-a5-3-0-tdi-tt-und-20-zoll-t2376361.html?page=4#post21374610

 

Kann es sein, dass im A4/ A5 3,0tdi der 6. Gang länger übersetzt ist als im 330d?

was macht eigentlich der vw 3.0 tdi in dem thread, es ist klar, dass dieser deutlich hinterhergurkt, ob s5 330d oder sonstiges..

wenn du wirklich nur 17" auf deinem 3er hast dann ist es ja kein wunder das du so gute werte erreichst;)

habe zwar nur nen 3.0 tdi und kein s5, aber habe den unterschied von 18 auf 20 " deutlich gespürt.

ich denke wenn du größere felgen haben würdest könntest du diese werte mit deinem bmw nicht erreichen.

wenn du allerdings 20" fährst wär ich froh wenn meiner so gut beschleuigen würde

greetz

Deine Antwort
Ähnliche Themen