ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Audi RSQ3

Audi RSQ3

Audi Q3 F3
Themenstarteram 11. April 2019 um 8:59

Alles was mit dem RSQ3 zu tun hat kann hier rein.

Beste Antwort im Thema

Neinnnnnn what the fuck :) you just ruined a 70k car !

3579 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3579 Antworten

Danke für eure Antworten .

Hallo,

Bei meinem RSQ3 (11.000km) ist mir die letzten Tage aufgefallen dass ich bei 2000 U/min spürbar Vibrationen habe. Diese sind auf der Fußstütze und im Lenkrad spürbar. Wenn ich den Wagen im Leerlauf auf 2000 U/min hochdrehe und halte spürt man diese Vibrationen deutlich. Ich weiss jetzt nicht ob mir dies erst jetzt bewusst aufgefallen ist und dies schon immer so war oder ob dies auf ein Problem hindeutet. Wie ist dies bei euren RSQ3?

Danke für euer Feedback.

Marc

Thema Sport AGA und Klappensteuerung......

Das die Klappe beim öffnen/schliessen ein mehr oder weniger hörbares mechanisches Geräusch verursacht ist soweit bekannt.

Ist aber RS1 oder RS2 aktiv und ich muss kurzfristig rückwärts fahren, geht diese permanent auf/zu und es klingt wie schleifende Bremsklötze. Dies ist im Innenraum deutlich hörbar und wird von aussen effektiv als schleifende Bremse wahrgenommen.

Nicht wirklich schlimm, aber irgendwie auch nicht premium.

Bei euch ähnliches Verhalten?

Danke, Gruss

Zitat:

@DSG_GTI_18" schrieb am 17. November 2021 um 13:08:43 Uhr:

Thema Sport AGA und Klappensteuerung......

Das die Klappe beim öffnen/schliessen ein mehr oder weniger hörbares mechanisches Geräusch verursacht ist soweit bekannt.

Ist aber RS1 oder RS2 aktiv und ich muss kurzfristig rückwärts fahren, geht diese permanent auf/zu und es klingt wie schleifende Bremsklötze. Dies ist im Innenraum deutlich hörbar und wird von aussen effektiv als schleifende Bremse wahrgenommen.

Nicht wirklich schlimm, aber irgendwie auch nicht premium.

Bei euch ähnliches Verhalten?

Danke, Gruss

Die Klappe öffnet und schließt bei ca. 2500 Umdrehungen. Wenn du also beim Rückfährtsfahren in diesen Bereich kommst, dann hört man das natürlich.

Oder du meinst was Anderes und ich hab es nicht geschnallt :)

das muss es fast sein. Dann gibt es keinen Unterschied bei deinem geschilderten Verhalten hinsichtlich Vorwärts oder Rückwärtsgang.

das hätte man im Falle vom Rückwärtsgang doch auch irgendwie smarter lösen können oder?

Dennoch, ich fahre schon meistens zügig rückwärts, aber 25000 U/min find ich jetzt noch relativ hoch. Wo liegt den normalerweise die Leerlaufdrehzahl (warmer Motor) ?

Und zum Verständnis <2500 U/min. Klappe geschlossen | >2500 U/min. Klappe = offen

Genau, unterhalb von ca. 2500 offen und oberhalb zu (außer kickdown, dann geht sie auch auf).

Ja ist blöd gelöst, aber zur Einhaltung der dB-Grenzen notwendig.

Abhilfe schafft aber zB das Klappenmodul von ASR. Hab ich auch drin und dann ist das Thema Geschichte

Zitat:

@DSG_GTI_18" schrieb am 17. November 2021 um 13:08:43 Uhr:

Thema Sport AGA und Klappensteuerung......

Das die Klappe beim öffnen/schliessen ein mehr oder weniger hörbares mechanisches Geräusch verursacht ist soweit bekannt.

Ist aber RS1 oder RS2 aktiv und ich muss kurzfristig rückwärts fahren, geht diese permanent auf/zu und es klingt wie schleifende Bremsklötze. Dies ist im Innenraum deutlich hörbar und wird von aussen effektiv als schleifende Bremse wahrgenommen.

Nicht wirklich schlimm, aber irgendwie auch nicht premium.

Bei euch ähnliches Verhalten?

Danke, Gruss

kann ich bezogen auf meinen RSQ3 beides nicht bestätigen .....

Gruss - Cobold

Zitat:

Hallo,

Bei meinem RSQ3 (11.000km) ist mir die letzten Tage aufgefallen dass ich bei 2000 U/min spürbar Vibrationen habe. Diese sind auf der Fußstütze und im Lenkrad spürbar. Wenn ich den Wagen im Leerlauf auf 2000 U/min hochdrehe und halte spürt man diese Vibrationen deutlich. Ich weiss jetzt nicht ob mir dies erst jetzt bewusst aufgefallen ist und dies schon immer so war oder ob dies auf ein Problem hindeutet. Wie ist dies bei euren RSQ3?

Danke für euer Feedback.

Marc

Bei meinem auch seit Abholung. Habe es direkt prüfen lassen aber es wurde nichts gefunden. Immerhin ist es bei audi vermerkt. Jetzt, ein Jahr später habe ich mich dran gewöhnt. Es ist auch nicht schlimmer geworden und alles läuft und schaltet sehr sauber.

Vermutlich sind bei dem rs auch härtere motorlager verbaut als bei den Serien 4zylindern, dann können Vibrationen teils unangenehmer auffallen.

Mach dir keine Gedanken, das passt schon;)

@cobold

interessant, welches Modelljahr?

Sport-AGA verbaut ?

Moin Zusammen,

 

Seit einiger Zeit quietschen die AGA- Klappen beim öffnen und schließen, fahre nächste Woche zum Händler damit . Jemand schon Ähnliches Problem gehabt ?

Ich glaube werde schon schwerhörig, denn wenn bei mir die Klappen aufgehen, dann ist der Sound schon kernig und ich höre nix.

Im Comfort Modus höre ich auch nix …

VG Reitgrufti mit SAGA

Speziell beim abstellen des Autos Quitscht es deutlich , denke die Klappen schalten da nochmal

Leider auch beim Rückwärts fahren. Auf und zu. Klingt das fast wie schleifende Bremsscheiben.

Welche Sitze habt ihr ausgewählt und welche erfahrungen habt ihr mit den 2 Sitz varianten gemacht?

RS Sitz = sehr zufrieden. Für mich bequem. Optik super. Ohne hätte ich z.b. keinen RS wollen

Deine Antwort
Ähnliche Themen