ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Audi A8 Lowtec Federn

Audi A8 Lowtec Federn

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 7:46

Hallo V8 Freunde :)

habe mich bereits umgeschaut und über die Lowtec Sportfedern informiert.

Meine Frage an euch:

Hat jemand in seinen A8 / S8 Lowtec Federn verbaut ? Falls ja: Wie findet ihr sie? Welche Erfahrung habt ihr mit Ihnen gemacht ?

Mich interessiert eure Meinung dazu, weil bei vielen anderen Formen über andere Auto's wie Bmw & co. behaupten sie, sie seien ganz gut und dass das nicht fatal wäre sie zu kaufen, andere hingegen die glaub ich eher wenig Erfahrung haben behaupten natürlich das sie der reine Müll wären, weil sie auch schon so heißen.

Ich fahr nen Audi A8 4,2 Quattro Baujahr. 94 mit ner LPG-Gasanlage drin, und der kukt ganz schön bescheuert wie ein Jeep aus, also muss ich den Dicken dringend Sportfedern verbauen.

Würdet ihr mir die empfehlen? Natürlich würden andere besser sein.

Die hier meine ich: Lowtec Federn Audi A8

Was komisch ist, da ist angegeben: Tieferlegung VA/HA (mm): 30/-- <--- was ist den mit den zwei Minusen hier? Sind die nur für Vorne die Federn, oder wie darf ich das verstehen?

Mfg ;)

Ähnliche Themen
11 Antworten

Man hört alles mögliche über verschieden Hersteller. Es soll schon öfters vorgekommen sein, dass Lowtec-Federn gebrochen sind. Ob das stimmt, kann ich dir nicht sagen.

Ich habe bei mir die Eibach-Federn drin (in der Schweiz werden sie als 25/25 verkauft, in Deutschland als 30/30) und bin damit zufrieden.

Der Grund für den Unterschied ist mir unklar. Ich habe meine Federn hier gekauft und in meinem Beiblatt steht 25/25.

Bei Enjowizo haben wir die selben Federn eingebaut (selbe Teilenummern), er hat sie von Deutschland und bei ihm steht 30/30.

Wie gesagt, bist jetzt sind wir beide zufrieden. Habe mit meinen jetzt dann bald 13'000 km runter.

Hallo erstmal,

1. generell würde ich sagen "Finger weg von teilen aus der Bucht" es sei denn privat verkauf Originalerteile oder es ist ein Namhafter Hersteller mit allen Belegen und zulassungen.

2. Wer lesen kann ist klar im Vorteil da steht das es sich nur um Tieferlegung der Vorderachse handelt.

3. Wer zum Teufel ist HotCarParts???

4. Wie viel hat deiner denn gelaufen das du nur mit Federn tieferlegen willst?

wenn das noch die ersten Dämpfer sind und schon einiges gelaufen bloß nicht mit Federn tieferlegen die werden es nicht lange verkraften. Nimm direkt ein Fahrwerk oder lass ihn als Offraoder.

5. Ich bin froh wenn ich verdammt entspannt und mit einem sicheren gefühl mit 200 km/h über die Autobahn fahren kann.

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 12:15

Mein Audi hat gerade 193.000 tausend km druf,

deshalb bin ich mir auch unsicher, ich habe noch zwei weitere zur Verfügung, diese hier einmal:

Audi A8 Federn - 1

wobei ich bei diesen auch nicht weiß, ob die für hinten + vorne sind, oder nur beschränkt, und dann wär ja auch noch die Marke, hab da schon versucht kontakt aufzunehmen, aber vergebungslos.

 

und noch eine von ebay: Audi A8 KAW Federn

Wie findet ihr die hier ? Ok. die sind 30 km laut ihn gelaufen also relativ noch neu, was ich bei Ihm nicht verstehe er hat sie schon öfters in eBay reingestellt und die gingen immer so 150-200 euro weg.

Jemand erfahrungen mit K.A.W ? Die würden mich auch ansprechen, müsste aber mit bieten

Danke schon mal für eure Antworten

Freundliche Grüße

Bei 193tkm lohnt es sich nicht mehr wirklich nur über Federn nachzudenken. Kauf dann lieber gleich ein komplett-Fahrwerkt, da deine Dämpfer bald durch sein werden, wenn sie es nicht bereits sind.

Ich würde dir auch davon abraten gebraucht oder no-name zu kaufen. Nimm lieber gleich ein neues Marken-Fahrwerk oder ein originales S-Fahrwerk. Am besten auch gleich den Stabi vom S8 einbauen und dann hast du eine saubere Lösung.

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 13:29

Die Dämpfer sind bei meinen noch OK. Hat vieleicht jemand zufällig ein S8 Fahrwerk zu verkaufen :D ?

Ansonsten könntest du mir sagen, wo ich das Fahrwerk kaufen sollte? Wie gesagt der dicke muss runter, koste was wolle. Kriege langsam schon das Gefühl das ein kleines Fahrrad drunter gemütlich parken könnte. :confused:

:rolleyes:

Wenn du sie nicht gewechselt wurden bis jetzt, dann sind sie spätestens in 10'000 km runter. Ich dachte auch, meine seien noch ok.... bis ich dann die neuen eingebaut habe. Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Der Aufwand ist auch nur minimal grösser, wenn du die Dämpfer mitwechselst. Hinten sind es drei Schrauben (die leicht zu lösen sind) und vorne muss sowiso das ganze Federbein raus, also ist der Aufwand fast gleich gross.

Da du ja wahrscheinlich aus Deutschland kommst, kann ich dir bei der Suche nach einen Fahrwerk nicht weiterhelfen. Frag sonst mal A8Matze (http://www.motor-talk.de/.../UserDetails.html?userId=952508) an. Er ist auch hier im Forum vertreten und hat ev. eines. Einfach mal bei ihm anfragen.

Das mit den Dämpfern wird dir jeder bestätigen, der die gewechselt hat.

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 14:33

Danke dir PlatinCH,

also hab jetzt ne neue Frage:

Wenn ich mir jetzt von KAW die Tieferlegungsfedern einbauen lassen würde ( 60 mm VA, 30 mm HA ) , müsste ich noch die Dämpfer austauschen lassen damit alles reibungslos sagen wir mal laufen würde, weil meiner schon 193tkm drauf hat, ne? Da wollte ich fragen weil ich mich da rin nicht so gut auskenne, welche Dämpfer das genau sind und wo ich sie eventuell kaufen könnte? z.B. e-Bay Link die zu meinen Audi A8 4,2 Quattro Bj. 1994 passen wäre ganz nett :-)

Weil die KAW Federn würde ich ziemlich günstig erhalten von einem Kollegen, nur meine Frage wegen den Dämpfern ??

 

Und wie findet ihr dieses Angebot hier:

AUDI A8 Fahrwerk

 

Da es aus einen 2001er Baujahr stammt, würde der auch in meinen 94er passen ? Wie findet ihr die und den Preis ?

Vielen Dank im voraus

Meine Empfehlung wären neue Bilstein-Dämpfer. Sind günstiger als die Originalen (so viel ich weiss) und sind sportlicher ausgelegt, aber nicht unangenehm.

Enjowizo (auch hier im Forum) hat die drin in Kombination mit Eibach Federn (30/30) und ist damit super zufrieden. Am besten einfach schnell beim Händler oder bei Bilstein selbst anrufen und anfragen.

Ich meine zu wissen, dass man eigentlich alle Federn vom S8 oder A8 4.2 (egal ob FL oder VFL) einbauen kann, aber kann dir keine Garantie auf die Aussage geben ;)

Hallo zusammen

Genau, habe die Bilstein B6 drin (ungekürzt, für Tieferlegungen bis max. 30mm) und bin bisher sehr zufrieden. Habe mir die LowTec auch angeschaut, mich dann aber trotzdem für die Bilstein entschieden. Die kosten zwar etwa 50% mehr, aber Qualität kostet nunmal. Es gibt von Bilstein auch gekürzte Dämpfer für deine Federn.

Gruss

am 10. Juni 2009 um 7:35

Bilstein Dämpfer mit K.A.W Federn kombiniert ? Mich würde das auch mal interessieren ob das jemand hat? Eine schöne Kombi :cool:

Nur mal eine Frage nebenbei:

Gibt es bereits Erfahrungen zu Lowtec?

Ich finde das 45/30er Komplett-Fahrwerk ganz interessant welches sie für 459 Euro anbieten.

Wäre die optimale Tieferlegung für meinen S8 in Österreich, da zu tief zur Anzeige führt und zu hoch natürlich nichts gleich schaut....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Audi A8 Lowtec Federn