ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Audi A3 8l BJ 99 101 PS springt nicht an

Audi A3 8l BJ 99 101 PS springt nicht an

Audi A3 8L
Themenstarteram 25. August 2015 um 10:32

Hallo Leute,

hab ein Problem mit meinem A3 :(.

Wollte gerade den Wagen zur WS fahren, um Reifen aufziehen zu lassen. Pustekuchen! Konnte noch mit FB den Wagen öffnen, Schlüssel rein, Lampen leuchten normal auf, Zündung, nichts!

Zurückgedreht, nochmal das ganze, nichts. Weder Zündung noch sonst was, Lampen gehen aus und es passiert nichts.

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei, also auf ein neues zurück und wieder umdrehen. Jetzt leuchtet nichts mehr auf. FB schließt nicht ab, gar nichts.

Jemand eine Idee? (ich bin kein Profi und kenne mich Mal so kaum bis gar nicht aus :D)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. August 2015 um 6:38

Morgen, also,

Zum Glück läuft mein Baby wieder :D tatsächlich war es - zum Glück "nur" - ein korrodierter Pluspol Anschluss. Anschlüsse wurden abgenommen, gereinigt (denke angeschliffen), Kontaktspray drauf und eingefettet oder so. Läuft als wäre nie etwas gewesen.

Und die hinteren Boxen funktionieren auch wieder mit schönem Sound :D.

13 Euro, also völlig in Ordnung. Ich danke dennoch für alle Tipps

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Ich kann auch nur jedem raten mal die Batteriepolklemmen von innen richtig sauber und blank zu machen. Hatte ab meinen S3 mehrfach das Problem das der Wagen nicht ansprang mit Fehler im Relais fürs Motorsteuergerät. Am nächsten Tag war der Fehler wieder weg. Ursache waren am Ende die Polklemmen.

Hmmm hab schon erwähnt das mein Auto jetzt seit über einer woche bei Audi steht.. er rollt zwei wochen suuuuuuper und steht dann er dann wird er überbrückt und dann rollt er wieder. Verdacht war das die pluspolklemme zu locker saß da eine mutter daran fehlte dann hat Audi das gemacht bzw fest gezogen... dann hab ich den wagen 7, 7 km gefahren von der werkstatt bis nach hause am nächsten morgen startete er nicht. Haben den wagen überbrückt und nach audi gefahren seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

Wenn das Problem nicht mehr auftaucht, wieso steht der dann noch in der Werkstatt?

Der Wagen ist überbrückt worden und dann rollt der Wagen zwei Wochen ohne Probleme... das Problem ist ja nicht weg. Damit wenn das Problem wieder auftaucht steht er in der Werkstatt damit die dann den Fehler finden können.

Wenn das Auto durchweg in diesen 2 Wochen bewegt wurde scheint mir das bei dir irgendwas über die Standzeit Strom zu verbrauchen, vorausgesetzt die Batterie ist gut im Saft.

Da denke ich ehr anders. Ne Fachwerkstatt testet morgens mittags und abends ob er anspringt, die fahren damit ja nicht, mehr nicht. Da wird der fehler länger brauchen bis er auftaucht.

Denke nicht, das er zu viel Strom in der Standzeit braucht. ehr das die Batterie nicht genug Ampere bekommt.

Wenn die Batterie nicht genug Ladestrom bekommt müsste die Lichtmaschine / Regler getauscht werden wofür man keine 5 min braucht um das herauszufinden. Edit: Ok lass es mal ne Stunde sein.

Wie geschrieben läuft es 2 Wochen gut und dann startet morgens der Motor unwillig bzw. die Batterie ist leer. Somit müsste irgendwo ein Stromfresser sein meiner Meinung nach, voraus gesetzt die Batterie ist noch in Ordnung. Ob die Batterie genug Leistung bringt erwarte ich von einer Audi Werkstatt das dieser auch recht schnell herausfinden kann.

Hallo ihr lieben... nächste Mitteilung... mein Auto ist mehrere male durch gemessen worden nun ist fest gestellt worden das irgendein Teil wahrscheinlich von der alten Musikanlage ursache des problems ist. Frage ist was kann es sein? Relais? Sicherung von der alten Musikanlage????? Dieses Teil zieht Strom wo man nicht weiss was es ist und es zieht auch nicht auf Dauer strom sondern hin und wieder....

Hast du einen Verstärker verbaut? Wenn ja könnte es sein das der Remote control eigentlich welches vom Radio kommen sollte mit dem Pluspol an der Endstufe überbrückt wurde. Die Endstufe schaltet sich ich glaub dann nach erst 15 min von selbst aus.

Weiss das der Vorgänger einen subwoofer verbaut hat. Dieser befindet sich auch im kofferraum aber wissen nicht wie und ob er noch angeklemmt ist.

Hellsehen kann ich noch nicht.. du musst schon nachschauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Audi A3 8l BJ 99 101 PS springt nicht an