ForumAstra J & Cascada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Astra J OPC BJ '13 gekauft. Angepriesene Austattung fehlt.

Astra J OPC BJ '13 gekauft. Angepriesene Austattung fehlt.

Vauxhall Astra Mk6, Opel Astra J
Themenstarteram 21. Mai 2019 um 11:08

Servus Leute,

habe am 13.05 meinen Astra J OPC bei einem Händler gekauft. Meinen H OPC hab ich in Zahlung gegeben.

In der Anzeige auf Mobile.de stand, dass das Auto über das Sitz-Paket 2 verfügt inkl. Sitzheizung, Lenkradheizung, elektr. Verstellbare Sitze, etc.

Habe bei der Probefahrt aber nicht wirklich darauf geachtet und eher auf Geräusche, Fahrwerk, etc. geachtet.

Nach der Abholung bei genauerer Inspektion ist mir dann Aufgefallen das eben diese Austattung fehlt.

Habe das Autohaus dann im Anschluss damit Konfrontiert und mir wurde mit einer PDF und folgenden Text geantwortet:

"Hallo Herr *******,

hier erhalten Sie erstmal die Ausstattungsliste von dem Fahrzeug.

Diese erhalten wir über die Fahrgestellnummer.

Das System gibt dann die vom Hersteller eingegeben Informationen über die gesamte Ausstattung des KFZ’s."

Die PDF anbei Zeigt eine Austattungsliste mit dem Sitz-Paket 2. Ich lade euch diese hier hoch.

Ich sehe auf der PDF aber nicht das es mein Fahrzeug sein soll.

Bin dann selbst aktiv geworden und habe mir die Ausstattung laut meiner Fahrgestellnummer zukommen lassen und siehe da, nichts von wegen Sitzheizung etc.

Hab dem Händler dies dann zukommen lassen am Freitag. Heute kam die Antwort das es an den Chef weitergegeben wurde und sie das prüfen und sich melden.

Nun steht natürlich in meinem Kaufvertrag nichts von irgendwelcher Ausstattung sondern nur eben die Fahrzeugbezeichnung.

Hab ich irgendwas zu erwarten?

Nun klar, die Mobile.de Anzeige ist gelöscht und da steht natürlich das Fehler unter Vorbehalt sind.

Aber mir wurde ja jetzt im Nachhinein mitgeteilt das sie die Ausstattung scheinbar anhand der Fahrgestellnummer ermittelt haben also habe ich ja jetzt doch etwas in der Hand, oder?

Mir geht es nicht um die Sitzheizung etc. Die benötige ich gar nicht. Mir geht es darum das so etwas mit SICHERHEIT in den Kaufpreis mit einfließt und ich mich natürlich jetzt betrogen fühle.

Jemand schon mal sowas gehabt?

Das Auto ist sonst wirklich in bester Ordnung. Ist ein Tuning-Projekt vom RSP-Opel Autohaus am Sachsenring und ein absolutes Unikat.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Mai 2019 um 12:55

Zitat:

@bigmike1968 schrieb am 30. Mai 2019 um 12:43:47 Uhr:

Jetzt mal nicht übertreiben. Dir vorderen Scheiben bekommt man schon für 700€.

Gibt so viele die 100€ im Monat im Restaurant ausgeben. Da kommt auch viel zusammen:)

Von übermäßigen Klamottenverbrauch will ich gar nicht erst anfangen.

Zitat:

@bigmike1968 schrieb am 30. Mai 2019 um 12:43:47 Uhr:

Zitat:

@Astradruide schrieb am 29. Mai 2019 um 18:52:32 Uhr:

Brembo-Bremsanlage? Sperrdifferential? Dann schonmal regelmässig was zurück legen ;)

Wenn man sich Gedanken um den Unterhalt machen muss dann sollte man definitiv die Finger vom opc lassen. Meine Meinung.

161 weitere Antworten
Ähnliche Themen
161 Antworten

Glaube ich nicht, bei den Sitzen mit Mittelbahnen in Stoff ist das halb so wild. Außerdem ist so ein OPC ja nicht für Softies gemacht.

Themenstarteram 6. Juni 2019 um 18:00

Zitat:

@Astradruide schrieb am 6. Juni 2019 um 17:37:07 Uhr:

Zitat:

@Starbux93 schrieb am 6. Juni 2019 um 16:37:15 Uhr:

Hab jetzt den Service und einen Gutschrift in Höhe von 400€ rausgehandelt.

Vertretbarer cashback.

... im nächsten Winter, wenn Du bei -15 °C einsteigst, wirst Du es wieder bereuen ;)

Auto macht Winterschlaf!

:D

Der Punkt geht an Dich.

Für die Gutschrift könnte dein FOH ja ne Sitzheizung einbauen :)

Na also, hast dann doch Glück gehabt das der Händler dir wenigstens etwas entgegen gekommen ist.

Themenstarteram 6. Juni 2019 um 19:17

Zitat:

@Penndy schrieb am 6. Juni 2019 um 19:02:14 Uhr:

Für die Gutschrift könnte dein FOH ja ne Sitzheizung einbauen :)

Nene das Geld is für die nächsten bremsen!

... als Anzahlung?

:D

Themenstarteram 6. Juni 2019 um 20:53

Zitat:

@Astradruide schrieb am 6. Juni 2019 um 20:52:43 Uhr:

... als Anzahlung?

:D

Ja. Aber dann muss man sich keinen kopf machen wenns kommt ??

<nicht_jugendfreie_Gedanken_unterdrückt> ... gerade noch der Steilvorlage ausgewichen.

... ein Gutschein für Lamellenwechsel wäre auch noch eine Option gewesen ;)

Themenstarteram 6. Juni 2019 um 21:01

Zitat:

@Astradruide schrieb am 6. Juni 2019 um 20:59:59 Uhr:

<nicht_jugendfreie_Gedanken_unterdrückt> ... gerade noch der Steilvorlage ausgewichen.

... ein Gutschein für Lamellenwechsel wäre auch noch eine Option gewesen ;)

Bin einfach froh das die Sache nun vom Tisch ist. Immerhin was bekommen. Hat sich der ganze Stress wohl doch gelohnt

Na dann viel Spaß damit :)

... und schadensfreie Fahrt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Astra J OPC BJ '13 gekauft. Angepriesene Austattung fehlt.