ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F 1.6 BJ.1997 zieht nicht an Steigungen

Astra F 1.6 BJ.1997 zieht nicht an Steigungen

Opel Astra F
Themenstarteram 28. Juni 2015 um 12:52

Hallo liebe Community,

sollte es ein Thema zu diesem Problem bereits geben, dann bitte dorthin verschieben.

Wir haben heute morgen bei der Zustellung von Zeitungen ein Problem mit unserem Astra 1.6 75PS Bj 1997 gehabt, wir haben in letzter Zeit das Problem das der Wagen kaum noch Bergauf kommt, schon an kleinen Steigungen zieht er nicht voll durch, wenn man dann mal oben ist kommt es vor, das der Wagen dann auf mitte der Steigung ausgeht, und dann icht mehr starten will, so auch heute morgen, wir mussten ihn dann ,anstrengenderweise, die Steigung runterrollen lassen (im Gebiet ITH, man weiß ja wie die Berge dort oft sind) auf der geraden springt er dann nach zwei bis dreimal Orgeln an.

Während der Fahrt kommt es z.b. in Kurven zu kurzen ruckelern.

Ich habe in der Hoffnung das es sich bessert bereits einen Ölwechsel ordnungsgemäß durchgeführt, wo könnte jetzt noch der fehler liegen?

AGR wird die Tage getauscht, hatten heute morgen schon einen befreundeten KFZler getroffen der uns zufällig mit einem gebrauchten AGR aushelfen konnte, zum test, das problem war aber nach wie vor da, also haben wir das original AGR wieder eingesetzt.

Er hat geprüfte gebrauchtteile, daher könnte man einen defekt des AGR von ihm ausschließen.

Ich bin eigentlich VAG Hobbyschrauber, also alles aus dem Hause VW, Opel ist aber auch kein neuland, aber das hatte ich persönlich bei Opel noch nie, VW methoden klappten da nicht.

Wer einen Ansatzpunkt hat kann sich gerne äußern/melden.

Danke im vorraus.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

bin erst seit 10 jahren hier im forum.

Seit 9 jahren und etwas mehr als einem Monat :o :D

Zitat:

mein erster kam 1997 zu mir und bis 2014 bin ich ihn gefahren

Geht doch gar nicht, du bist doch erst 18 ...

3 Jahre vor der deiner Geburt schon ein eigenes Auto und dann 14 Jahre ohne Führerschein gefahren ... Respekt :D

 

Ich würde sagen, lasst den Herrn VW_Passat_CC einfach in Ruhe ...

Irgendwann wird auch er ...

Hmm, hab ich doch glatt meinen Text vergessen :eek: :D

Muss an meinem Alter liegen :D

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

8V oder 16V?

Spritzfilter noch orischinal von 97?

Vollgetankt ruckelt er auch??

Hallo, wahrscheinlich möchte papstpower darauf hinaus. Mein Astra fängt immer an zu ruckeln, wenn der Tank so gen 1/4 voll geht. Die Rücklaufleitung im Tank ist defekt und das Auto bekommt dann nicht genug Sprit. Meine Lösung: immer rechtzeitig tanken...

Gruß

am 28. Juni 2015 um 21:49

Tank Zwangsentlüftung verstopft? Hatte so ein Problem vor ca 20 Jahren an einen Ascona B der lief bestens so lange der Tankdeckel nicht drauf war ,mit Tankdeckel fing er nach 2/3 km an Zustottern und ging aus ... kurz warten und er lief wieder ... natürlich nicht lange.

Themenstarteram 29. Juni 2015 um 0:12

Also wenn ich den Tankdeckel öffne habe ich grundsätzlich einen entweichenden Druck den ich von anderen Fahrzeugen VW etc. nicht in erinnerung habe.

Das meinst du bestimmt 1Tom1?

Themenstarteram 29. Juni 2015 um 0:13

1.6 75 PS müsste der X16XE sein.

Zitat:

@Stefan_Raba schrieb am 28. Juni 2015 um 14:28:48 Uhr:

8V oder 16V?

Spritzfilter noch orischinal von 97?

am 29. Juni 2015 um 5:38

Nur bei Steigung oder zieht er gennerell wie ein nasser Sack?

Ich hatte mal ein gut verstopfter Auspuff.

Obs jetzt der End oder Mittelpot war weis ich nicht mehr,aber da zog mein Wagen auch wie ein Nasser Sack und viel auch besonders bei Bergauf auf. ;)

Tankentlüftungsventil evtl. Sitzt am Zylinderkopf. Viereckiges Ding mit ein paar schläuchen und einem Stecker. Fahr mal ohne Tankdeckel wenn er nicht vollgetankt ist, ob dann geht. Ansich hört sich deine Beschreibung aber nach Lambdasonde an...

X16SZR ist deiner. X16XE gibts nicht. Der X16XEL ist der 101Ps 16V...

So viel Unwissenheit hier. X16xe mit 75ps ist klar.

Am besten alle fragen nur an Mozart oder Papst!

Wie meinst du das?

Zitat:

@Stefan_Raba schrieb am 28. Juni 2015 um 14:28:48 Uhr:

8V oder 16V?

Spritzfilter noch orischinal von 97?

Ich behaupte mal kackfrech das es ein 8V ist, hab noch keinen 16V mit 75 PS gesehen ;)

Weil die einzigen Personen die hier immer fachkundige antworten geben ihr beide seit!

am 4. Juli 2015 um 21:44

wahrscheinlich weil se mehr ahnung haben wie du

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 29. Juni 2015 um 06:59:24 Uhr:

 

...

X16SZR ist deiner. X16XE gibts nicht. Der X16XEL ist der 101Ps 16V...

Den X16XE gibt es sehr wohl ... nur nicht am Astra F ;)

Müsste im Tigra A verbaut gewesen sein ... hat 106 PS, statt 101 ...

Korrigiert mich, wenn ich mich irre :)

 

Gruß und so ...

BassSuchti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F 1.6 BJ.1997 zieht nicht an Steigungen