ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Apple Car Play - Erfahrungsberichte bitte!

Apple Car Play - Erfahrungsberichte bitte!

BMW 3er F30
Themenstarteram 31. Juli 2016 um 12:44

Die ersten Fahrzeuge mit Apple Car Play Anbindung sollten ja nun ausgeliefert worden sein wie ich gehört habe. Ich wäre an Erfahrungsberichten sehr interessiert, da ich noch am überlegen bin, ob das in meiner Konfiguration bleibt oder nicht.

Also ran an die Tasten :)

Ähnliche Themen
102 Antworten

ich stand vor der gleichen Entscheidung. Nach Rücksprache mit der Hotline von Connected Drive kann man dies auch nachträglich noch für die 300 dazu buchen über den Online Shop.

Daher habe ich erstmal draussen gelassen und bei Bedarf lade ich es mir dann runter..

Aktuell gibt es halt nur sehr wenige Apps, die über CarPlay laufen.. Wenn es mehr Apps dafür geben würde, wäre es interessanter.

Themenstarteram 31. Juli 2016 um 13:40

Ich bekomme halt bei direkter Bestellung den Rabatt davon abgezogen, zahle also weniger als 300€. Von daher wäre das für mich jetzt interessant und ich fände es nett, wenn der ein oder andere etwas dazu sagen könnte :)

Muss ich noch was am Handy einstellen oder verbindet es sich automatisch mit dem BMW? In einem anderen Forum schrieb jemand etwas davon, dass er am Handy erst "Car Play" statt bluetooth auswählen muss bei jedem Start. Das wäre natürlich Mist...

ich habe CarPlay in meinem BMW nachträglich über den Connected-Drive-Store aktiviert und erste Praxiserfahrungen damit gesammelt. Als Endgerät verwende ich ein iPhone 6s in Kombination mit meinem BMW 340i xDrive Touring (Produktion Juli 2016).

Vor der ersten Benutzung muss das iPhone abgemeldet und neu gekoppelt werden, dabei steht eine zusätzliche Koppelungsoption für CarPlay zur Verfügung. Ab dann kann man im iDrive unter den Geräteoptionen die CarPlay-Anbindung aktivieren oder auf den klassischen iDrive-Modus zurückschalten. Der Einstieg in die CarPlay-Oberfläche erfolgt über das Menü «Media» des iDrives. Navigieren lässt sich in der CarPlay-Oberfläche problemlos über den iDrive-Kontroller. Einige Bilder der Oberfläche sind unten angefügt.

Was lässt sich nun alles tun mit CarPlay?

Musik: Der Musikplayer ist etwas übersichtlicher in der Bedienung im Vergleich zur Standardoberfläche von BMW.

Karten: Damit könnte man das iPhone als Navigationssystem nutzen. Macht aber wenig Sinn, wenn man das Navigationssystem Professional von BMW verbaut hat.

Nachrichten: Vorlesen von SMS- bzw. iMessages sowie per Sprachdiktat neue Messages verfassen.

 

Podcasts und Hörbücher: Auch hier, nettere Oberfläche, lässt sich aber auch alles ohne CarPlay bewerkstelligen.

Deezer: Diese App erscheint mir unter CarPlay eher unzuverlässiger als wenn sie mit dem klassischen iDrive als BMW-App genutzt wird.

Weitere Apps habe ich noch nicht gestestet.

Mein Fazit: Die CarPlay-Anbindung funktioniert, ist aber meiner Ansicht nach trotzdem ihr Geld nicht wert. Das normale iDrive-System mit NaviPro ist in der neusten Version eben bereits sehr, sehr gut. CarPlay bietet da einfach nicht genügend Mehrnutzen.

Img-0081
Img-0083
Img-0084
+3
Themenstarteram 31. Juli 2016 um 15:00

Danke für die Infos. Klingt doch schon ganz gut.

Und vorher ging das ganze doch nur mit kabelanbindung. Die BMW connected App funktioniert doch nicht kabellos, oder irre ich mich da? Kabellos geht ohne car Play also nur vor und zurück, keine Album oder interpretenauswahl. So müsste ich doch kabellos eine volle spotify Integration inkl. Playlistauswahl haben, oder?

CarPlay nur in Verbindung mit dem Navi Professional anzubieten ist ja eigentlich schon ein Witz.

Anstelle nun langsam in Salamitaktik doch einzuknicken, hätte man besser eine klare Entscheidung pro oder contra Carplay getroffen.

Beim 330e war ja kurzzeitig das Navi serienmässig (im aktuellen Konfigurator anscheinend nicht mehr?), und auch in UK gibt es keinen BMW mehr ohne Navi. Dann müsste man auch nicht mehr fürchten, dass sich die Kunden wegen CarPlay gegen die SA entscheiden.

Zitat:

@TheRealRaffnix schrieb am 31. Juli 2016 um 15:00:14 Uhr:

Danke für die Infos. Klingt doch schon ganz gut.

Und vorher ging das ganze doch nur mit kabelanbindung. Die BMW connected App funktioniert doch nicht kabellos, oder irre ich mich da? Kabellos geht ohne car Play also nur vor und zurück, keine Album oder interpretenauswahl. So müsste ich doch kabellos eine volle spotify Integration inkl. Playlistauswahl haben, oder?

Auch ohne CarPlay kann man Spotify und Deezer kabellos nutzen beim neusten iDrive, mit voller Integration. Bei älteren iDrive-Versionen ging das tatsächlich noch nicht.

Themenstarteram 31. Juli 2016 um 17:37

Das kann ich so ganz nicht glauben. Wie soll das gehen über Bluetooth ohne Kabel? Mit Apple Music soll das wohl klappen mit Playlists über Bluetooth. Aber nicht mit spotify. Da benötigt man ein Kabel und die BMW connected App.

Oder ist das jetzt auch ganz neu mit dem aktuellsten navi dazu gekommen?!? Das wäre ja der Wahnsinn. Dann bräuchte ich CarPlay gar nicht mehr.

das würde mich auch interessieren. Meine Bestellung kann ich nicht mehr ändern, aber ich überlege ggf. das CarPlay dann auch über den Store nachzubestellen (wenn dann auch ohne Nachlass für die kompletten 300 Euro)..

Das mit dem Streaming ist mir relativ wichtig, da ich fast nur noch streame.

M.W. geht es nicht über Bluetooth, sondern der WLAN Hotspot muss für CP da sein.

Weiß eigentlich jemand ob es in den neuen Modellen auch neue Hardware gibt die es für Apple's CarPlay voraussetzt? Oder ist es nur Software... weil dann könnte man ja theoretisch auch bei etwas älteren Modellen CarPlay nachrüsten?!

 

Wenn man es bei den neuen Modellen einfach über den CD-Store nachkaufen kann scheint es ja nur Software zu sein, oder die Hardware wird schon vorher verbaut (wenn es die denn voraussetzt...)

Man kann es ja nur bei den neueren F30 ab 7/2016 über CD nachkaufen. Diese haben wohl schon eine neuere NBT Evo Version.

Kann ich nur nach Kauf der Option Apple Car Play die Funktion Apple Music nutzen in meinem F31 BJ 06/2016? Oder geht das auch so?

Apple Music funktioniert auch ohne Car Play ganz normal über iDrive.

Zitat:

@MartinBru schrieb am 13. August 2016 um 13:18:23 Uhr:

Apple Music funktioniert auch ohne Car Play ganz normal über iDrive.

Aber das ist leider von der Menüführung sehr umständlich. Ist das über ACP besser?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Apple Car Play - Erfahrungsberichte bitte!