ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Angebote Zahnriemenwechsel V8

Angebote Zahnriemenwechsel V8

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 5. März 2019 um 15:34

Hallo...

Bei mir ist demnächst ein Zahnriemenwechsel fällig.

Habe mir mal mehrere Angebote eingeholt.

Einmal beim Freundlichen :

- ca. 1100 Euro incl. Wasserpumpe ABER beim originalen Kit fehlt der Spanndämpfer und die dazugehörige Spannrolle...

Laut Freundlichen nicht zum Tausch vorgesehen... Was ich aber trotzdem möchte... kommen noch etwa 300 Euro dazu!

-1400 Euro komplett

Freie Werkstatt BOSCH:

Komplett Preise incl. Thermostat und Wasserpumpe:

- 950 Euro ( Material BOSCH Satz)

- 1022 Euro ( Material GATES Satz -

was auch bei mir ORIGINAL ab Werk verbaut ist!)

Was sind so bei euch die Preise?

Gruß Alex

Beste Antwort im Thema

Hallo

ich habe im Februar 2019 meinen Zahnriemen wechseln lassen - die Kosten sind im Bild angefügt.Die Klimaanlge wurde gleichzeitig repariert und neu befüllt:))

Die Rollen/Spannrollen vom Keilriemen wurden ca. Juli 2018 alle gewechselt ,weil sie Geräusche machten.

Viele Grüße

Peter

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 8. März 2019 um 11:34

Hat hier noch kein anderer beim V8 den Zahnriemen wechseln lassen?

Gruß Alex

Hast Du mal bei Rapacho in Lüdinghausen gefragt?

An sich kommt das alles hin.

Die Spanneinheit und Rolle von der du redest, hat nichts mit dem Zahnriemen zu tun. Diese ist für den Keilrippenriehen.

Themenstarteram 8. März 2019 um 16:02

Zitat:

@zottel125 schrieb am 8. März 2019 um 11:52:12 Uhr:

An sich kommt das alles hin.

Die Spanneinheit und Rolle von der du redest, hat nichts mit dem Zahnriemen zu tun. Diese ist für den Keilrippenriehen.

Ich meine den Riemenspanndämpfer und den dazugehörigen Spannhebel für den Zahnriemen.

Gruß Alex

Spannhebel
Riemenspanndämpfer

Diese Teile werden bei uns Standardgemäß ausgetauscht und gehören unserer Meinung nach zu einem ordentlichen Zahnriemenwechsel dazu.

Themenstarteram 12. März 2019 um 20:07

Zitat:

@zottel125 schrieb am 12. März 2019 um 16:20:46 Uhr:

Diese Teile werden bei uns Standardgemäß ausgetauscht und gehören unserer Meinung nach zu einem ordentlichen Zahnriemenwechsel dazu.

So seh ich das auch, nur VW sieht das anders und wechselt diese Teile nicht.

Zumindest beim normalen Angebot wird das nicht berücksichtigt.

Gruß Alex

Hallo

ich habe im Februar 2019 meinen Zahnriemen wechseln lassen - die Kosten sind im Bild angefügt.Die Klimaanlge wurde gleichzeitig repariert und neu befüllt:))

Die Rollen/Spannrollen vom Keilriemen wurden ca. Juli 2018 alle gewechselt ,weil sie Geräusche machten.

Viele Grüße

Peter

Rechnung-zahnriemenwechsel-februar-2019-bearbeitet-001

Du hast aber scheinbar den Wechsel bei einem W8 machen lassen... das ist doch kein V nach dem "Phaeton..." auf der Rechnung. War des etwa beim VW Partner?

das war ein V8, es gibt keinen W8 nur einen W12

Zitat:

@abubillas schrieb am 18. März 2019 um 10:54:52 Uhr:

es gibt keinen W8

Zumindest nicht im Phaeton, im Passat 3BG gab es den W8.

Das ist mir durchaus bewusst. Ich war nur interessiert, ob das ein Volkswagen Partner war, der sich so hervorragend mit den eigenen Produkten auskennt....

es gibt da ein Kuriosum- meiner läuft bei der Versicherung auch unter W8 :rolleyes:

Gruß Wolfgang

W 8

Zitat:

@abubillas schrieb am 18. März 2019 um 10:54:52 Uhr:

das war ein V8, es gibt keinen W8 nur einen W12

edit

so, habe meine "Diva" gerade weggebracht.

Hauptuntersuchung (TÜV oder Dekra) fällig,

Ölwechsel und Zahnriemen mit Umlenkrollen, etc. erneuern. Ob die Wapu auch erneuert wird, hängt von dem Zustand ab, da diese über die VW Versicherung läuft.

Gruß Wolfgang

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Angebote Zahnriemenwechsel V8