ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. An die Auto Gauge Fahrer.....

An die Auto Gauge Fahrer.....

Themenstarteram 14. Dezember 2005 um 12:42

Hi,

habe die lda und den öltempanzeiger gekauft. Ist ja schön alles dabei. nun die fragen

- rasselt sie und sollte man nen regulierventil dazu kaufen?

- habt ihr den mitgelieferten öltemp.geber verbaut oder einen noch extra gekauft für den ölmeßstab? weil war ne anleitung dabei, aber auf dem bild kann ich net erkennen wo genau der eingeschraubt wird! kann auf wunsch die anleitung mal scannen!

- reicht der schlauch der lda oder sollte man nen neuen im baumarkt kaufen? meine von der länge her. sie sollten in die luftdüsen rein in der mitte.

- hat wer bilder von verbauten auto gauge teilen in den luftdüsen?

- wie habt ihr das mit den schläuchen un t stück gemacht. nur so drauf gesteckt oder noch mit schlauchschellen fixiert? habe nämlich keine so kleinen schellen gefunden. gibbet erst ab 10mm die teile!

Danke für die infos. für tipps bin ich immer offen!!!!

Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 14. Dezember 2005 um 13:05

mann alter, ich könnt grad schon wieder ausrasten!!! Laut auktion waren es folgende: http://i3.ebayimg.com/04/i/05/ac/25/df_1_b.JPG . soweit so toll passen ja optisch perfekt!!! nun kamen aber ja diese hier: http://www.people.freenet.de/Audi-TT/lda+oel.JPG . optisch auch ok, aber die sehen dann so aus: http://www.people.freenet.de/Audi-TT/gelieferte-lda-oel.jpg aber ich wollte ja diese optik haben: http://www.people.freenet.de/Audi-TT/laut-auktion-bild.jpg

da könnt ich doch grad mich aufregen. hab dem mal gemailt nun. ich ersteigere die weils aufm bild so ausschaut und dann kommen die viel zu kleien geliefert die so blöd in die düsen passen und optisch viel zu klein dafür sind! mann.....scheiß egay echt!

Die Anzeigen hätteste auch von mir haben können...

Bekomme zu Weihnachten neue...

Von wem hast du sie gekauft? gts2000?

na hoffentlich nicht:rolleyes:

Themenstarteram 14. Dezember 2005 um 14:54

stoooooooop, gemecker zurück!!! dachte die wären so klein weil ich das bild auf platte hatte! passen nu doch rein! der hat mich eben angerufen! echt super freundlich der verkäufer!!! top! habe dann mal gemessen. innendurchesser 6cm, außendurchmesser 7. passen also in die lüftung abschließend rein und sind net zu mickrig wie auf dem geposteten bild!!! *aufatme* . habt ihr noch antworten zu den anderen gestellten fragen bezüglich schlauchlänge und rasseln? habe sie von x-parts_de . kann ich wirklich nur ans herz legen. wenn man sich den service anguckt. haben auch schnell geliefert. also bin soweit nu wieder voll zufrieden ;-)

- kann mir jem. sagen wie man die lüfteraluverkleidungen und die gitter rausbekommt???

- Die Lüftungsgitter kannst du "nach hinten" rausziehen.

- Sie kann rasseln, jedoch solltest ein Reduzierstück (normalerweise im T-Stück) dabei sein.

- ein normaler Benzindruckschlauch is 100pro besser als das Silkonteil (wird warm/heiß und verbiegt sich und/oder reisst)

- der Schlauch am T-Stück is bei mir mit kleinen Schellen aus der Terrarienabteilung des Baumarktes befestigt.

Themenstarteram 14. Dezember 2005 um 15:10

Zitat:

Original geschrieben von burnouTT

- Die Lüftungsgitter kannst du "nach hinten" rausziehen.

- Sie kann rasseln, jedoch solltest ein Reduzierstück (normalerweise im T-Stück) dabei sein.

- ein normaler Benzindruckschlauch is 100pro besser als das Silkonteil (wird warm/heiß und verbiegt sich und/oder reisst)

- der Schlauch am T-Stück is bei mir mit kleinen Schellen aus der Terrarienabteilung des Baumarktes befestigt.

- kannste das näher erläutern mit dem ,,nach hinten" rausziehen? bekommt man so auch den aluring ab? geht was kaputt bei der demontage? also frage deshalb weils ja auch wieder rückrüstbar sein soll. ne erklärung dazu wäre super!!!

- wo bekommt man nen so langen benzindruckschlauch her? ATU?

- ja im t stück ist was eingepresst, ist nur noch ne nadelgroße öffnung dann vorhanden. denke das wird dieses reduzierstück dann sein.

- danke für den guten tipp mit der terrarienabteilung!!!!

hast du sie auch in den luftdüsen oder die aschenbecher variante? oder gar ne a säulenhalterung?

Es gab mal nen Thread "Workshop Osnabrück", da wurden ein paar LD Anzeigen verbaut, und da is (soweit ich weiß) alles haarklein beschrieben.

Egal, ich versuchs mal zu beschreiben :

- Du greifst mit den Fingernägeln hinter den Aluring und ziehst - bis du das Gefühl hast "so und jetzt reissen mir die Fingernägel raus" an dem Teil, und schon kommt das komplette Innenleben mit raus. Dann entfernst du von hinten die Plastikstreben (sind eingehakt und geclipst), schon is die Düse leer.

Danach schiebst du die Anzeige rein, und arretierst das Ding.

- Den Benzinschlauch bekommst du bei Audi.

- Hier noch ein (schlechtes) Bild von meiner LDA

So wollte ich das dann auch mal machen. Dann kann man die Düse aber nicht mehr schließen, oder? Also kommt immer ein bisschen Wind am Rand durch?

Es kommt leicht Luft durch - gerade soviel, dass man die Scheiben beschlagfrei bekommt, aber auch nicht nervig viel.

Kenne keinen der sich bis jetzt, über mangelndes oder zu starkes "anblasen" :D beschwert hat.

Okay. Im Notfall kann man das ja auch noch mit schwarzer Pampe abdichten. Im Sommer dreh ich die linke Düse nämlich immer zu, weil mich der kalte Zug von dort nervt.

Probiers erst mal aus, wirst du sicherlich gar nicht merken...

ja genau einfach rausziehen,habs dir gerad per pn geschickt:)wusste ja nichts von deinem threat!

fals du die düse beim fummeln kaputt machst,nicht schlimm,die kriegste immer günstig,aber warum jemals zurückrüsten!

ich hab sie in die mitteldüse gebaut,da brauch ich eh keine zwei,hab dann den strom vom aschenbecher angezapft und den schlauch schön überm gaspedal durch das loch bis zum motor!

der orginal schlauch würde auch gehen,aber besser ist schon ein dicker hitzebeständiger schlauch,aber muss nicht,schlauch schellen müssen auch nicht unbedingt dran,wenn du den schlauch richtig schön über das t-stück bekommst,aber besser ist das,kann immer passieren,wenn der schlauch zu warm wird,das er abrutscht,hatte glücklicherweise noch welche hier rumfliegen:)

das mit dem rasseln der nadel,hab ich zwischendurch mal,aber nerven tut es mich noch nicht!

 

hab hier auch mal ein total schlechtes bild,bei nacht,mit licht an!aber am tag,sehen die eh alle gleich aus wenn sie montiert sind!

wünsche viel erfolg

ist aber wirklich kein geheimnis,das teil einzubauen und anzuschließen;)

Und was tun wenns rasselt ? Ist bei meiner Auto Gauge LDA nämlich so !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. An die Auto Gauge Fahrer.....