ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. AMG A45 macht Spass.... Nur leider....

AMG A45 macht Spass.... Nur leider....

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 13. September 2013 um 18:06

Geschätzte Mercedes Gemeinde

Zuerst einmal zu meiner Person. Wohne im Kanton Schwyz in der schönen Schweiz und fahre jährlich zwischen 35'000 und 50'000 KM. Kaufe mir daher alle 1-3 Jahre ein neues Fahrzeug. So hatte ich bereits etliche Fahrzeuge in meiner Garage stehen. Neben Mini, BMW, Toyota, Lexus und Porsche, hab ich nun auch nach den Sternen gegriffen. Wobei mein letzter Umstieg vom Porsche Targa 4S Fl zum Mercedes A45 nicht gerade einfach war.

Nun zum interessanteren Teil: Meine Erfahrungen mit meinem Mercedes AMG A45 dunkelgrau und mittlerweile 6000 km. Für weitere Details siehe unten.

 

Die Leistungsentfaltung des Baby G ist sehr linear und kultiviert. Die "Echte" Beschleunigung spürt man(n) fast nicht. Sehr schönes "Dröhnen" beim schnellen Gangwechsel. Die AMG 7 Gang Schaltung ist Zuverlässig und macht Spass. Disetronic Plus perfekt für Staufahrten. Neben den für mich sehr erfreulichen Fahreigenschaften, habe ich leider das eine oder andere Problem mit dem "Biest" (AMG Interne Bezeichnung für den A45).

Sensationell in meinen Augen der Verbrauch! 6000km im Schnitt nur 7.8 l/100km. Komme auch mit 6.7l/100km bei meinem Arbeitsweg aus. Vorgängig muss ich noch erwähnen, dass meine Mercedes-Garage das Möglichste versucht und einen super Job leistet. Meiner Meinung nach hat das Fahrzeug gravierende Konstruktions- und Editionsmängel, welche teilweise nicht behoben werden können.

Mein A45 wurde am 14.5.2013 (Mein Geburtstag btw :-) ) gebaut und fiel somit noch in die 1. Generation. Folge daraus: Altes Navi und somit nicht mit Iphone 5 verbindbar. Ansonsten seien nur kleine Anpassungen gemacht worden. Der Hinweis hat beim Kauf leider gefehlt.

An meinem grossen Abholtag musste ich nach 50m auf der Strasse direkt wieder einkehren und den Wagen abgeben. Lautes knarren und knarzen hat meine Weiterfahrt verhindert. Nachdem die Mechaniker 2h das Fahrzeug gedämmt haben, bin ich davon gebraust. Mit nur kurzer Freude. Mittlerweile nach dem vierten Besuch bei der Garage sieht es wie folgt aus.

 

Mängelliste:

- Klappern und knirschen aus dem Dashboard sowie Türen. (4x versucht zu beheben)

- Gurthalterungen klappern (3x versucht zu beheben, links und rechts nun ausgetauscht)

- Panorama Dach klappert (könne Mercedes nichts machen)

- alte Navi Generation (könne Mercedes nichts machen)

- starke Windgeräusche (könne Mercedes nichts machen)

- Spaltmasse sehr verschieden (könne Mercedes nichts machen)

- schlecht eingepasste Dichtungen (könne Mercedes nichts machen)

- Parksystem konnte eingestellt werden. Aussetzer nun seltener.

- gut Sichtbare Schweißpunkte (könne Mercedes nichts machen)

- Frontscheibe wolkig (könne Mercedes nichts machen)

 

Mein Fazit: Mercedes sollte sich Ihrer Fähigkeiten besinnen und nicht auf Druck der Aktionäre vorschnell Modellanpassungen vornehmen. Qualität wird mit dem Brand Mercedes direkt verbunden und sollte oberstes Gebot bleiben. Leider konnte mich Mercedes bis heute nicht überzeugen. Stehe nach 2.5 Monaten kurz vor einem Wechsel. Würde ja gerne darüber Hinweg sehen, jedoch ist diese Produkt weit an dem Versprechen von Mercedes vorbei geschrammt.

 

Vielleicht hatte ich nur einfach Pech. Was soll ich nur machen....

 

787 Sonderlackierung mét.

811 Leder-Nappa

P39 AMG Exklusiv-Paket

P49 Spiegel-Paket

P60 AMG Night-Paket

U62 Licht- und Sichtpaket

218 Rückfahrkamera

22P Spur-Paket

235 Aktiver Parkassistent inkl PARKTRONIK

239 Distronic Plus

242 Sitz Beifahrer el. verstellbar Memory

275 Memorypaket

386 Komfort Telefonie

400 Armlehne klappbar im Fond

413 Panorama-Schiebedach

518 Media Interface

527 Comand Online

581 Klimatisierungsautomatik

622 Intelligent Light System

810 Soundsystem

Disclaimer: Dies ist meine Meinung nach 6000km und 4 Werkstattbesuchen. Vielleicht bringt die 5te alles in Ordnung.

Beste Antwort im Thema

Dann will ich mal einer der wohl ersten 95% sein, der sich hier als zufrieden meldet.

Ich besitze zwar keinen A45 aber einen A 200 in Style Ausstattung. Meiner ist Erstzulassung 16.05.2013 und hat nun 4000 und noch was Kilometer auf dem Tacho.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Benz!

Kein Klappern, Lack prima, Motor super, Radio etc. Ich habe mir das Auto mal intensiv angeschaut, auch auf der Hebebühne und finde die Verarbeitung, auch im Detail, klasse. Ich arbeite im Automotive Bereich und verstehe was davon.

Einzig mit der Doppelkupplung hatte ich bei ca 3400 km Probleme. Diese wurde anstandslos erneuert und ein Softwareupadte für das Getriebe aufgespielt.

Die Werkstatt hat die Arbeiten mehr als gut erledigt. Mein Händler ist im Übrigen einfach nur spitze. Freundlich, kompetent und hilfsbereit.

 

 

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Das klingt genau nach dem was ich selbst schon sehr oft gelesen habe, finde ich auch sehr enttäuschend von Mercedes, so schön die Autos (A-Klasse und CLA) auch sind, die haben absolut ein Qualitätsproblem, Spaltmaße, Klappergeräusche etc.

Alles das, was früher anderen Firmen immer nachgesagt wurde, ich selbst fahre mittlerweile meinen 3. Seat, vorher Ibiza's und jetzt Leon FR und die Qualität war bisher bei allen 3 Top, kleine Mängel (Gut und Schloß Heckklappe) aber ansonsten alles gut, kein Klappern, nichts...!

Trotzdem steh ich kurz vor einem Wechsel zum CLA...

Das was du sagst mit Aktionären befriedigen ist auch das, was ich gefühlt beobachte, einen Mercedes wird eigentlich immer noch Qualität unterstellt die aber spätestens seit dem CLK Disaster (Rost) schon zu bröckeln anfing, jetzt scheint es auch bei den neuen Modellen zu weiter zu gehen...! Qualitätskontrolle wird anscheinend nicht mehr so groß geschrieben bei Mercedes, wird Zeit, das Zetsche das Unternehmen verlässt und jemand anderes ans Ruder kommt, der wieder mehr auf Qualität setzt als auf Stückzahl....

Ich wünsche trotzdem weiterhin alles Gute mit diesem schönen Wagen, aber ich höre aus Deinen Sätzen heraus, das du dich eigentlich schon entschieden hast, den Wagen abzugeben...

Frank

Also wegen der Gurthöhenverstellung gibt es genauso eine Abhilfe wie beim Panoramadach. Ich kenne das Problem nur zur Genüge. Besonders beim sportlich abgestimmten Fahrwerk, wie es auch mein Sport hat, schlägt das serienmäßige Dach schon ziemlich heftig, sobald man es komplett geöffnet hat. Aber auch hier gibt es Abhilfe in Form eines neuen Gestells. Funktioniert, denn bei mir ist das Geräusch weg. Somit kann MB sehr wohl was machen.

Themenstarteram 13. September 2013 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von Xenox.AFL

Trotzdem steh ich kurz vor einem Wechsel zum CLA...

Ich wünsche trotzdem weiterhin alles Gute mit diesem schönen Wagen, aber ich höre aus Deinen Sätzen heraus, das du dich eigentlich schon entschieden hast, den Wagen abzugeben...

Frank

Hallo Frank

Der CLA gefällt mir wie die A-Klasse hervorragend. Nur eben...

Dennoch kann ich mich vom Wagen nicht so schnell trennen. Hab mich schon in die Fahreigenschaften "verliebt" und hoffe schon noch, dass Lösungen gefunden werden.

Wie Astat vermerkt hat, arbeitet Mercedes ständig an Verbesserungen, darunter auch die Gurtenhöhenverstellung. Die Werkstätten kommen nur schwer an die Teile ran weil der Ansturm gross sei.

Das Fahrzeug hat sehr viele Pluspunkte.

Muss wohl weitere KM abspulen um zu einer definitiven Entscheidung zu kommen...

Manche Werkstätten nutzen auch nicht die internen Systeme zur Problemlösung und sind somit nicht up to date. Dazu kommt noch die Materialverfügbarkeit. Hauptsache die Zentrale bietet eine Lösung so das früher oder später jeder ein dem Preis entsprechende Zufriedenheit bekommt.

Das Beste oder nichts.

also ich hab nen Sport und auch ein Problem mit gurt und ausserdem ist beim Ledersitz ein Clip aufgegangen - muss aufgetrennt werden und durch sattler dann wieder zusammengenäht - was mir zur vorigen marke vw auffällt ist einfach der kompromisslose Service - ich wurde nichts gefragt - es war kein Thema dies zu korrigieren - neue Autos haben nun mal Probleme - sofern eine Werkstatt und eine marke dazu stehen und dies beheben finde ich dies ok

Ich denke mal du hast einfach Pech.

Bin bis jetzt "nur" den A45 an einem Tag gefahren. Da war alles super und er hatte

auch 1600 km auf der Uhr. Ich finde es wie immer. Es gibt vielleicht 5 % der Leute die Pech haben,

der Rest schreibt hier eh nicht, weil alles gut ist.

Finde die schlechte Darstellung doch etwas zu hart. Aber ich kann dich gut verstehe, ist ärgerlich.

Bestellen werde ich Ihn mir aber trotzdem.

Weil es nun mal "das Beste" ist. :)

Meine Meinung.

Aber wenn man von so teuren Autos wie du kommst ist der unterschied schon hart.

Aber dann bleib doch einfach bei Porsche und Co. und du bist glücklich. Warum wechselt man wenn man zufrieden ist? Also kannst du wohl doch nicht so zufrieden mit den anderen Marken gewesen sein. :rolleyes:

Dann will ich mal einer der wohl ersten 95% sein, der sich hier als zufrieden meldet.

Ich besitze zwar keinen A45 aber einen A 200 in Style Ausstattung. Meiner ist Erstzulassung 16.05.2013 und hat nun 4000 und noch was Kilometer auf dem Tacho.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Benz!

Kein Klappern, Lack prima, Motor super, Radio etc. Ich habe mir das Auto mal intensiv angeschaut, auch auf der Hebebühne und finde die Verarbeitung, auch im Detail, klasse. Ich arbeite im Automotive Bereich und verstehe was davon.

Einzig mit der Doppelkupplung hatte ich bei ca 3400 km Probleme. Diese wurde anstandslos erneuert und ein Softwareupadte für das Getriebe aufgespielt.

Die Werkstatt hat die Arbeiten mehr als gut erledigt. Mein Händler ist im Übrigen einfach nur spitze. Freundlich, kompetent und hilfsbereit.

 

 

Themenstarteram 16. September 2013 um 11:01

Zitat:

Original geschrieben von Tauron

Ich denke mal du hast einfach Pech.

Bin bis jetzt "nur" den A45 an einem Tag gefahren. Da war alles super und er hatte

auch 1600 km auf der Uhr. Ich finde es wie immer. Es gibt vielleicht 5 % der Leute die Pech haben,

der Rest schreibt hier eh nicht, weil alles gut ist.

Finde die schlechte Darstellung doch etwas zu hart. Aber ich kann dich gut verstehe, ist ärgerlich.

Bestellen werde ich Ihn mir aber trotzdem.

Weil es nun mal "das Beste" ist. :)

Meine Meinung.

Aber wenn man von so teuren Autos wie du kommst ist der unterschied schon hart.

Aber dann bleib doch einfach bei Porsche und Co. und du bist glücklich. Warum wechselt man wenn man zufrieden ist? Also kannst du wohl doch nicht so zufrieden mit den anderen Marken gewesen sein. :rolleyes:

Getreu dem Motto "Richtig oder gar Nicht", hatte ich etwas mehr vom Stern erwartet. Meine ständigen Markenwechsel haben nichts mit der Zufriedenheit mit den Automarken zu tun. Da ich bis zu 50'000Km pro Jahr abspuhle, kaufe ich jeweils ein FZ welches neu auf dem Markt ist um dieses mit einem kleineren Abschreiber wieder verkaufen zu können. Desweiteren ist es für mich interessant zu sehen, welche Autohersteller die beste Technik verbauen.

Themenstarteram 16. September 2013 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von Dynamique 3

Dann will ich mal einer der wohl ersten 95% sein, der sich hier als zufrieden meldet.

Ich besitze zwar keinen A45 aber einen A 200 in Style Ausstattung. Meiner ist Erstzulassung 16.05.2013 und hat nun 4000 und noch was Kilometer auf dem Tacho.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Benz!

Kein Klappern, Lack prima, Motor super, Radio etc. Ich habe mir das Auto mal intensiv angeschaut, auch auf der Hebebühne und finde die Verarbeitung, auch im Detail, klasse. Ich arbeite im Automotive Bereich und verstehe was davon.

Einzig mit der Doppelkupplung hatte ich bei ca 3400 km Probleme. Diese wurde anstandslos erneuert und ein Softwareupadte für das Getriebe aufgespielt.

Die Werkstatt hat die Arbeiten mehr als gut erledigt. Mein Händler ist im Übrigen einfach nur spitze. Freundlich, kompetent und hilfsbereit.

Das freut mich sehr! Bin natürlich froh zu hören, dass ich einfach wirklich nur Pech hatte. Die Spezialisten werden den Wagen demnach schon noch hinbiegen :-)

Themenstarteram 16. September 2013 um 11:07

Frontscheibe schummrig, wolkig, vorallem bei Regen oder in der Nacht nicht klare Durchsicht. Hat jemand dieselbe Beobachtung bei der Frontscheibe gemacht?

Original geschrieben von frozzani

Frontscheibe schummrig, wolkig, vorallem bei Regen oder in der Nacht nicht klare Durchsicht. Hat jemand dieselbe Beobachtung bei der Frontscheibe gemacht?

Antwort von Steirer82

Das liegt an der Luftfeuchtigkeit gepaart mit den Temperaturunterschieden zwischen der Frontscheibe und den Außentemperaturen. Sprich die warme feuchte Außenluft trifft auf die gekühlte Frontscheibe von der Klima/Belüftung und kondensiert dann. Einfach mal die Belüftung auf Fußraum stellen und beobachten.

diese Beobachtung habe ich auch gemacht...warum auch immer, aber eine Scheibenreinigung von innen, ganz einfach mit Schiebenreiniger, muss ich bei der A Klasse öfter machen als bei meiner C-Klasse davor....

Oder unterwegs ein Microfasertuch, als "Notlösung, gerade Nachts ist das d**f, wenn jemand entgegen kommt, und man sieht nix

Ich hatte auch schon 2 mal die Gelegenheit einen A45 zu fahren/testen.

Was mir aufgefallen ist, ist dass mir nichts aufgefallen ist bis auf die Tatsache das der A45 einen riesen Spass macht.:D

Ich konnte bei beiden Fahrzeugen keine Geräusche, unklare Scheiben oder sonstiges feststellen.

Der erste hatte 8000km gelaufen und der zweite ca. 1200km.

Wir haben ein C-klasse T-Modell aus Mitte 2013, bei dem gab es 2 Stellen wo es geknarrzt hatte, jedoch konnte dies bei einem kurzen Besuch beim Freundlichen behoben werden und es ist bis jetzt alles I.O..

Wir fahren jetzt schon seid ein paar Jahren fast nur noch Mercedes (ausser ich aber das ändert sich zum Sommer hoffe ich mal) und ich bin von der Qualität von Mercedes positiv überzeugt.

Klar gibt es immer mal Sonderfälle was auch ärgerlich ist, kann ich gut verstehen denn bei meinem VW war auch nicht alles erste Sahne.

Drücke dir die Daumen dass die bei deinem A45 noch alles negative in den Griff bekommen! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. AMG A45 macht Spass.... Nur leider....