ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A45 AMG - Verbrauch

A45 AMG - Verbrauch

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 26. September 2016 um 17:35

Hey Freunde.

Im Oktober werde ich den neuen A45 AMG bekommen. Derzeit fahre ich den neuen C63s Coupé. Dieser ist allerdings ein heckantriebler und im Winter unangenehm. Daher die a45 4matic für den winter. Ich weiß man sagt. Wer so ein Auto kauft guckt nicht auf den Verbrauch. Aber mich würde es trotzdem interessieren.

Mein aktueller verbraucht ca. 15 Liter durchschnittlich.

Kann mir jemand von seinen Erfahrungen bezüglich des Verbrauchs berichten? Die Werksangabe? Wer glaubts? Ich jedenfalls nicht.

Danke für die interessanten Antworten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Benzli2013 schrieb am 28. September 2016 um 14:12:36 Uhr:

Da widerspricht auch niemand, lies bitte genau was der TE gesagt hat. Er sucht ein Winterauto. Nicht ein Auto das er das ganze Jahr fahren kann, sondern er fragt nach einem Winterauto und so leid es mir tut, selbst alle die ich heute gefragt habe ob sie den als Winterauto sehen haben den Kopf geschüttelt.

Wobei wie schon gesagt, wenn man noch einen Aston Martin, einen Maserati und einen Lambo in der Garage stehen hat, dann wäre der A45AMG allerdings das beste Winterauto.

Doch ich persönlich wäre lieber im c63 als im a45 unterwegs

Meine Frau und ich haben einen A45 und ein 180er C-Coupe. Da meine Frau jeden Morgen in höher gelegene Gefilde zur Arbeit muss wo im Winter durchaus schon Schnee liegen kann waehrend bei uns daheim noch das Gras dominiert, ist der A45 fuer sie auch zum Wintertauto geworden... 4matic ist nunmal dem Hecktriebler vorzuziehen bei entsprechendem Wetter... Also allemal ein Winterauto... und hey, wer wuerde nicht lieber mit nem A45 durch den Schnee pfluegen als mit nem Landrover oder nem Jeep... schliesslich haben wir hier Strassen und keine OffRoad-Trails....

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Alles zwischen 7 und 50 Liter sind möglich. Hängt halt von deiner Strecke und Fahrstil ab. Da müssten wir nun raten, wie der bei dir sein wird.

Bei moderater Fahrweise auf Comfort bei 90% Landstrasse und 10% Stadt um die 8 Liter. Bei rasanter Fahrweise auf Sport+ auf der Landstrasse ca 14,5... aufm Hockenheimring war es ein halber Tank auf ca 10 Runden...

Dem ist nichts hinzuzufügen ;)

So viel weniger als mit dem C63s wird es bei gleicher Fahrweise nicht werden.

Turbo läuft, Turbo säuft usw.

Bin jetzt eher der sportliche fahrer und habe nen Durchnitt von 12,4l auf den letzten 11000km

 

Wobei ich kaum über 16,5l gekommen bin

Niedrigster wert waren 6,8l

Cheffe hat nen CLS 500, den er bei moderater fahrweise auf <13l hält. Nur mal zum Vergleich..

und sonst kannst du dich in meinem profil auf motory (signatur) schlau machen was mein A45 AMG so schluckt seit ich ihn habe.. Hatte werte von knapp 7L bis 12L (Anmerkung, bin schweizer, sprich auf der Autobahn is bei mir bei 140km/h schluss, gezwungermassen ;-) )

Themenstarteram 27. September 2016 um 19:23

Naja ich werde den A45 eher ruhig fahren. Ist schließlich ein Winterfahrzeug. Ganz ehrlich. Ich lese hier teilweise unter 10l. Das ist DEUTLICH weniger als der C63s Coupé

Der A45 ein Winterfahrzeug? Ich weiss ja nicht wie viel Kohle du hast und was da sonst noch in der Garage steht, aber wenn ich ein Fahrzeug für den Winter suche, dann bestimmt keinen A45. Dann eher einen Volvo xc irgendwas

Sorry, aber das ist meine Meinung doch irgendwie finde ich da stimmt was nicht oder wie auch immer

Der A45 passt auch im Winter. Ich wechsle, wie ich gerade Lust habe und fahre jeden Tag auf ca.900m bei jedem Wetter.

Da widerspricht auch niemand, lies bitte genau was der TE gesagt hat. Er sucht ein Winterauto. Nicht ein Auto das er das ganze Jahr fahren kann, sondern er fragt nach einem Winterauto und so leid es mir tut, selbst alle die ich heute gefragt habe ob sie den als Winterauto sehen haben den Kopf geschüttelt.

Wobei wie schon gesagt, wenn man noch einen Aston Martin, einen Maserati und einen Lambo in der Garage stehen hat, dann wäre der A45AMG allerdings das beste Winterauto.

Doch ich persönlich wäre lieber im c63 als im a45 unterwegs

Zitat:

@C63sCoupe schrieb am 27. September 2016 um 19:23:48 Uhr:

Naja ich werde den A45 eher ruhig fahren. Ist schließlich ein Winterfahrzeug. Ganz ehrlich. Ich lese hier teilweise unter 10l. Das ist DEUTLICH weniger als der C63s Coupé

Also mit den 4 Liter Motoren habe ich nicht die Erfahrung gemacht, dass diese nun so sparsam sind.

Auf der Landstraße nähern sich die Verbräuche bei zügiger Fahrweise von A45 und SLK55 erstaunlich an...

Mit dem GTS z.B. hatte ich einen höheren Verbrauch, als mit dem SLK55 (entsprechend getestet).

 

Sicherlich alles nicht die Welt, wenn wir von AMG-Fahrzeugen sprechen. Dennoch nicht ganz überraschend, dass die meiste Einsparung auf dem Papier stattfindet.

Zitat:

@Benzli2013 schrieb am 28. September 2016 um 14:12:36 Uhr:

 

Doch ich persönlich wäre lieber im c63 als im a45 unterwegs

Bei Schnee habe ich hier ohne 4x4 keine Change. Der C63 und der SLK standen im Dorf in einer Einstellhalle. Hergiswil kennst Du ja ;)

Zitat:

@Benzli2013 schrieb am 28. September 2016 um 14:12:36 Uhr:

Da widerspricht auch niemand, lies bitte genau was der TE gesagt hat. Er sucht ein Winterauto. Nicht ein Auto das er das ganze Jahr fahren kann, sondern er fragt nach einem Winterauto und so leid es mir tut, selbst alle die ich heute gefragt habe ob sie den als Winterauto sehen haben den Kopf geschüttelt.

Wobei wie schon gesagt, wenn man noch einen Aston Martin, einen Maserati und einen Lambo in der Garage stehen hat, dann wäre der A45AMG allerdings das beste Winterauto.

Doch ich persönlich wäre lieber im c63 als im a45 unterwegs

Meine Frau und ich haben einen A45 und ein 180er C-Coupe. Da meine Frau jeden Morgen in höher gelegene Gefilde zur Arbeit muss wo im Winter durchaus schon Schnee liegen kann waehrend bei uns daheim noch das Gras dominiert, ist der A45 fuer sie auch zum Wintertauto geworden... 4matic ist nunmal dem Hecktriebler vorzuziehen bei entsprechendem Wetter... Also allemal ein Winterauto... und hey, wer wuerde nicht lieber mit nem A45 durch den Schnee pfluegen als mit nem Landrover oder nem Jeep... schliesslich haben wir hier Strassen und keine OffRoad-Trails....

Zitat:

@Raketenbaendiger schrieb am 28. September 2016 um 23:00:41 Uhr:

Zitat:

@Benzli2013 schrieb am 28. September 2016 um 14:12:36 Uhr:

Da widerspricht auch niemand, lies bitte genau was der TE gesagt hat. Er sucht ein Winterauto. Nicht ein Auto das er das ganze Jahr fahren kann, sondern er fragt nach einem Winterauto und so leid es mir tut, selbst alle die ich heute gefragt habe ob sie den als Winterauto sehen haben den Kopf geschüttelt.

Wobei wie schon gesagt, wenn man noch einen Aston Martin, einen Maserati und einen Lambo in der Garage stehen hat, dann wäre der A45AMG allerdings das beste Winterauto.

Doch ich persönlich wäre lieber im c63 als im a45 unterwegs

Meine Frau und ich haben einen A45 und ein 180er C-Coupe. Da meine Frau jeden Morgen in höher gelegene Gefilde zur Arbeit muss wo im Winter durchaus schon Schnee liegen kann waehrend bei uns daheim noch das Gras dominiert, ist der A45 fuer sie auch zum Wintertauto geworden... 4matic ist nunmal dem Hecktriebler vorzuziehen bei entsprechendem Wetter... Also allemal ein Winterauto... und hey, wer wuerde nicht lieber mit nem A45 durch den Schnee pfluegen als mit nem Landrover oder nem Jeep... schliesslich haben wir hier Strassen und keine OffRoad-Trails....

:):D na dann viel Spass mit deinem Schneepflug, da ist mir dann doch ein Landy- G-Klasse oder Jeep in der Zeit lieber.

Oder sprichst du von Schnee mit 2cm Höhe:confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen