ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Alpinakenner hier? Preisfrage

Alpinakenner hier? Preisfrage

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Juli 2013 um 12:05

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem neuen Auto habe ich mich wohl leider mit dem Alpinavirus infiziert.

Eigentlich wollte ich nicht ganz so unvernünftig werden aber naja...

Den nachfolgenden habe ich im Netz entdeckt, von der Ausstattung scheint er mir ganz in Ordnung, allerdings habe ich keine Ahnung von den Preisen für Alpina Fahrzeuge.

Unbedingt viele B3S Coupes mit Schaltgetriebe zum vergleichen finde ich jetzt nicht.

Kann mir jemand sagen ob der Wagen das Geld wert ist?

Falls sonst noch jemand Tips zum B3S hat, nur raus damit.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...|as

Ähnliche Themen
27 Antworten

Moin grande,

ich hätte nicht gedacht, dass du dich mal von deinem ti trennen willst ;) Oder bleibt der trotzdem erhalten? Ich gucke auch oft nach B3S und kann dir sagen, dass dieses Exemplar schon ziemlich lange inseriert ist. Aber das muss ja nicht zwingend etwas heißen (die meisten B3 stehen sich im Netz die Füße Reifen platt).

Der Preis ist für ein Auto in diesem Alter generell natürlich ziemlich hoch, aber es handelt sich eben auch um einen Alpina und die Auswahl ist ja, wie du schon festgestellt hast, sehr überschaubar. Ich denke, etwas günstiger könnte er durchaus sein, aber 17k muss man wohl in etwa schon für einen B3S mit den km und in gutem Zustand einplanen.

Themenstarteram 16. Juli 2013 um 12:40

Erstmal kommt die Tage der 330D weg.

Der Verkauf vom ti ist (zumindest jetzt) noch nicht geplant;)

Ich schaue täglich nach Alpinas und kann daher bestätigen, dass dieser B3S schon eine Weile zum Verkauf steht.

Vom Preis her sehe ich ihn 1000-1500€ zu hoch, aber man müsste ihn sich mal genau anschauen. Ein Alpina kostet eben und es ist wie du sagst so, dass es kaum/bzw aktuell glaube ich so gut wie gar keinen vergleichbaren B3S als Coupé gibt, sodass es mit der Preiseinschätzung recht schwer ist.

Wenn du keine Eile hast würde ich noch etwas abwarten und den Wagen beobachten. Eventuell geht er mit dem Preis noch ein Stück runter. Dann hinfahren und selbst entscheiden ob dir der Wagen das Geld wert ist oder nicht.

@grande:

Falls Interesse besteht, kann ich auch nochmal schauen, ob hier (Norddeutschland) noch ein B3S zum Verkauf steht, der auch lange inseriert war. Der Wagen war auch eine ganze Weile inseriert, wurde aber nicht verkauft und wird nun vom Besitzer einfach weitergefahren (sehe den ab und zu). Der B3S hat allerdings schon ca. 170.000km gelaufen und hat eine eher exotische Farbkombination, welche ich aber absolut genial finde (außen mora metallic - innen erweiterte Lederausstattung in Champagner).

Ansonsten, wie Habuda schon geschrieben hat, noch etwas warten ;)

Themenstarteram 16. Juli 2013 um 15:10

Eigentlich schon wieder viele km... hat er denn ein Schaltgetriebe?

Ja, ist ein Handschalter.

Der Alpina sieht ja gut aus.

Es geht leider aus dem Insereat nicht hervor, wieviele Besitzer; oder ist das Erstbesitz ??

Wichtig bei einem Alpina ist die Historie des Wagens, das Scheckheft und die Unfallfreiheit.

Es sollte kein Wartungsstau vorhanden sein.

Das einfachste ist, Du siehst Dir das Auto an, machst ne Probefahrt und dann verhandeln mit dem Verkäufer.

Das Auto MUSS Dir gefallen und zusagen, es gibt selten Schnäppchen bei einem Alpina; und wenn dann war irgendwas mit dem Auto gewesen.

Viel Erfolg !!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von grande_cochones

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem neuen Auto habe ich mich wohl leider mit dem Alpinavirus infiziert.

Eigentlich wollte ich nicht ganz so unvernünftig werden aber naja...

Den nachfolgenden habe ich im Netz entdeckt, von der Ausstattung scheint er mir ganz in Ordnung, allerdings habe ich keine Ahnung von den Preisen für Alpina Fahrzeuge.

Unbedingt viele B3S Coupes mit Schaltgetriebe zum vergleichen finde ich jetzt nicht.

Kann mir jemand sagen ob der Wagen das Geld wert ist?

Falls sonst noch jemand Tips zum B3S hat, nur raus damit.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...|as

Habe mir auch lange Zeit überlegt einen Alpina zu kaufen, auch einen B3S.

Aber nach einer Weile bin ich wieder zur Vernunft gekommen... für das Geld ist ein e65 750i LCI drin...

Zitat:

Original geschrieben von DieselFanW

Habe mir auch lange Zeit überlegt einen Alpina zu kaufen, auch einen B3S.

Aber nach einer Weile bin ich wieder zur Vernunft gekommen... für das Geld ist ein e65 750i LCI drin...

Naja, ob es vernünftig ist sich einen dicken 7er zu kaufen, der noch massiv an Wert verlieren wird und im Unterhalt ganz anders zu Buche schlägt als ein Alpina B3S, bezweifle ich!

Außerdem sind zwischen den Fahrzeugen offensichtlich einige große Unterschiede, sodass ich nicht glaube, dass der TE sowohl einen B3S als auch einen E65 in seiner Auswahl hat.

Ich wollte ihm keinen 7er aufschwatzen ;) sondern damit sagen, dass es auch deutlich mehr Auto fürs Geld gibt. Wobei ich mir gar nicht so sicher wär, dass der 7er deutlich teurer im Unterhalt ist.

Was den Werterhalt angeht, denke dran es wird eine Zeit lang dauern, bis du ihn für einen angemessenen Preis wieder los wirst.

Zitat:

Original geschrieben von DieselFanW

Ich wollte ihm keinen 7er aufschwatzen ;) sondern damit sagen, dass es auch deutlich mehr Auto fürs Geld gibt. Wobei ich mir gar nicht so sicher wär, dass der 7er deutlich teurer im Unterhalt ist.

Was den Werterhalt angeht, denke dran es wird eine Zeit lang dauern, bis du ihn für einen angemessenen Preis wieder los wirst.

Gibt es nicht immer mehr Auto fürs Geld, gerade wenn wir von einer Premiummarke wie BMW/Alpina sprechen?

Insofern ist der Tipp in meinen Augen nichts wert, da das ja jeder weiß. Hier ging es aber explizit um den B3S und nicht darum was man für das Geld noch kaufen könnte.

Aber ist ja nicht mein Thread.

Die Frage des TE war, ob er das Geld wert ist. Mein Statement siehst du weiter oben. Weiß nicht, warum du meinen Post so zerpflücken musst. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von DieselFanW

Die Frage des TE war, ob er das Geld wert ist. Mein Statement siehst du weiter oben. Weiß nicht, warum du meinen Post so zerpflücken musst. :confused:

Möglich, dass ich dich falsch verstanden habe, aber wer mit "Vernunft" argumentiert und jemandem der einen B3 will einen 7er empfiehlt weil er auch für das Geld zu haben ist den kann ich nicht wirklich für voll nehmen, weil das einfach komplett andere Autos sind (Größe, Seltenheit, ...).

Aber wie gesagt, eventuell habe ich deinen Post einfach nur falsch interpretiert. Für mich kam es nunmal so rüber.

wirklich interessant ist doch beim e46 model nur der V8 von alpina .... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Alpinakenner hier? Preisfrage