ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. allrad

allrad

Themenstarteram 25. November 2004 um 22:48

gibts opel-modele die allrad produzieren?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Frontera, Vectra A 2000 4x4 und Opel Calibra Turbo 4x4. Ob es noch mehr gibt....ka :)

für vectra a und calibra gabs 4x4 gegen aufpreis

am 26. November 2004 um 16:47

naja die modelle produzieren nicht ;)

aber derzei gibt es leider kein allrad modell bei opel.

ausser der frontera wird noch gebaut... aber das weiß ich nicht

 

mfg djd

Moin,

nein, der Frontera wird nicht mehr gebaut, aber bei dem einen oder anderen Händler steht sich bestimmt noch ein Neuwagen die Reifen platt.

Der Monterey wurde vor ein paar Jahren wieder zum Isuzu Trooper, mangels Händlernetz steht er aber in vielen Fällen auf demselben Hof, da Isuzu ebenfalls zu GM gehört. Selbiges gilt für den Campo.

Ein Nachfolger für den Frontera ist für 2006 geplant, aber im Moment scheint es tatsächlich kein Allrad-Modell bei Opel zu geben.

Gruß

Derk

Irgendwie hab ich das gefühl,Opel verpennt schon wieder einige Trends.....

Erst gibbed kein Omega Nachfolger,dann keinen Calibra Nachfolger,ausserdem keinen Allrad im Programm.

Auch wenn das nicht so sehr gefragte Produkte waren anbieten muß man Sie trotzdem,find ich.

aber nicht in einer zeit wo eine Firma eh in de Krise steckt.

Wenn Opel wieder oben ist (wo sie ja auf dem Weg hin sind) denke ich, dass es wieder mehr Trendautos und Autos in neuen Klassen geben wird.

Zur Zeit wären Entwicklungskosten aber höher als der spätere Verkaufserlös.

Aber ich denke mit Omega und Frontera können wir rechnen...

Aber alles der Reihe nach...zuerst kommt ja der Zafira II.

am 27. November 2004 um 13:10

zafira 2 ist mir egal ;) ich bin gespannter auf den GT2 ;)

 

zur berichtigung.. zuerst gab es keinen calibra, und dann gab es keinen omega mehr.

 

ein allrad modell wäre sicherlich mal wieder was feines, aber ob es tatsächlich als trend bezeichnet werden sollte?

mfg djd

edit :

allerdings ist richtig, dass zum beispiel VW hier mit den 4 Motion Modellen (auch bei schwächerer Motorisierung orderbar?) klar einen vorsprung hat.

seit dem omega gibt es ja auch ausser dem speedster keinen hecktriebler mehr. würde auch sicher mal was anderes sein *g* Corsa mit heckantrieb...

nana wir müssen ja ned übertreiben.. alles mit der zeit ;)

am 27. November 2004 um 13:31

Wer braucht den Allrad?

Nur wer im Gebirge wohnt oder viel mit Anhänger fährt.

Für Geländewagen ja für Sportwagen auch aber sowas gibts bei Opel nicht mehr...

cya

Stimmt der Gas Zafira ist ja so gefragt,das Opel gar nicht mit der Produktion hinterherkommt.

Och im Winter ist so ein Allrad nicht verkehrt.

am 27. November 2004 um 13:41

naja lol...

wenn sportwagen allrad brauchen stellt sich mir die frage, wer denn sportwagen braucht !?

 

allerdings wenn du sagst "nicht mehr" stellt sich mir die frage welche sportwagen opel einmal hatte?

gut der calibra.. aber der ist aufgrund der 4 sitzplätze für mich kein sportwagen sondern eher coupe. und auch die 204ps des 4x4 turbo, waren damals vielleicht spitzenklasse, heute allerdings eher nur ein "einstiegswert" bis durchschnittswert.

allerdings würde ich den Speedster doch arg als sportwagen bezeichenen. nur der ist mit dem heckantrieb, so denke ich gut bedient.

wenn dann der gt2 mal kommt (ich hoffe das tut er), und zwar mit seinen V6 und eventuell V8 Motoren, aber auch beim 4zyl turbo wäre allrad eine interessante überlegung.

mfg djd

Wer will denn einen Sportwagen mit Allrad?!?

also ich denke auch der gt2 wäre mit heckantrieb gut wenn nicht sehr gut bedient. allrad ist einfach eine vernunftlösung, die ein sportwagen für mich nicht braucht.

Auch ein lambo hat wegen des allrads einbußen was man sogar bei dem merkt trotz der enormen leistung.

mfg dje

am 27. November 2004 um 16:49

ein rundenzeitvergleich lambo 2wd vs. lambo 4wd wäre hier interessant

ja gut, mir gings da mal hauptsächlich um beschleunigung, gerade strecke,...

und gerade bei noch niedrigerer niedrigerer Leistung (was der gt2 wahrscheinlich haben wird) wird man die verlustleistung vom allrad (die ja auch höher is als bei front bzw. heckantrieb) merken.

Aber auch ferraris kommen mit "nur" heckantrieb aus, also ich denk das wird dann schon reichen ;)

mfg dje

Deine Antwort
Ähnliche Themen