ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6

Alle Infos und Details zum RS6

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 12. März 2018 um 9:57

Um die Wartezeit mal etwas zu verkürzen hier ein Bereich eigens für den neuen RS6 C8. Aktuell stehen ja Vermutungen im Raum, dass er Mitte / Ende 2019 kommen wird.

Auch stehen die Chancen ja nicht so schlecht, dass der kommende RS6 trotz Downsizing seinen V8 behalten wird.

Beste Antwort im Thema

Ich kann mich nur noch schlapp lachen hier...

Da gibt es doch tatsächlich Leute, die dem neuen RS6 schon jetzt bescheinigen, dass er ein Rückschritt respektive kein Fortschritt ist ...(trotz höherem Drehmoment, trotz besserer Beschleunigung als die Performance-Variante des Vorgängers) ..

Da werden Zehntel und Hundertstel herangezogen um eine Bewertung vorzunehmen.

Einen Test, geschweige denn einen Vergleichstest hat es noch nicht gegeben - aber die totalen Autoexperten hier wissen schon, dass der neue eine lahme Lusche ist.

(Im übrigen, sind Vergleichswerte - wer beim Beschleunigen 2 Meter ehr im Ziel ist, erst in 3-5 Jahren von Relevanz, wenn sich einschlägig bekanntes Klientel diese Autos als gebrauchte Resterampe kaufen können um an der Alster oder wo auch immer an der Ampel rumzuposen - durch Euch ist es übrigens so, dass die Lärmvorschriften immer abstruser werden - DANKE)

Sorry ... das ist nichts anderes als Kindergeburtstag oder aber "jungpupertierendes Sch...-Vergleichen"

Sagt von mir aus -- " der Wagen gefällt mir nicht " Design, Ausstattung, Felgen etc. ..alles völlig OK -

Wer allerdings als erwachsener Mensch diesem Auto fehlende Power bescheinigen möchte, ist schlicht und einfach nicht mehr ernst zu nehmen..

PS wartet doch auf die Performance - Variante ... evtl. kann die ja die fehlenden cm kompensieren, oder aber man wird über die Wartezeit hin erwachsen.

Und denen, die hier immer von ein paar Zehntel auf der Rennstrecke sinnieren sei noch mitgegeben. 99 Prozent von Euch, nimmt ein geschulter Tester/Rennfahrer viele Sekunden mit einem deutlich schwächeren Auto ab - weil ihr nicht ansatzweise die vorhandene Leistung auf die Straße/Rennstrecke bringen könnt.

So - "habe fertig"

LG

7023 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7023 Antworten

Muss auch niemand nachvollziehen können, warum ich 95er tanke.

Audi hat es freigegeben also tue ich es.

Das Auto hat 605PS .. was genau an Leistung soll mir fehlen?

Bzw. wieviel schneller sind die 102er Tanker von FLensburg bis Hamburg gefahren?

Das ist doch eine genauso sinnvolle Diskussion, ob denn nun der M5 auf der Nordschleife

besser abschneidet oder eben doch der RS6?! Das interessiert im Alltag nur Freaks.

Habe im RS6 damals auch öfter 95er getankt, keinerlei Probleme. Weder Ruß noch merkbare Minderleistung.

Nur bei sehr heissen Außentemperaturen sollte man zwingend >=98 Oktan tanken.

Grad ein Vid vom neuen RS7 gesehen, Vorstellungsauto ist in Rot. Sieht tatsächlich dezenter aus als der RS6, aber immer noch deutlich rabiater und muskulöser als der alte. Sehr schönes Auto.

Dieses hier? https://www.youtube.com/watch?v=UCivAOFpXUY

Für mich optisch ein absolutes Traumauto!

Sieht noch stimmiger als der RS6 aus Meiner Meinung nach.

Vor allem mal wieder schöne Felgen die etwas ruhiger und nicht so massig aussehen

Die Struktur in den Felgen sehen ja mal richtig gut aus, ist mal was neues! Schönes Auto der RS7, obwohl der RS6 bulliger wirkt. Bin mal auf Bilder von anderen Farben gespannt.

Hier auch ein paar Fotos. Man sieht sehr schön wie gut das Auto ohne die silbernen Spange wirkt. Mit dem Black-Line wirkt das viel stimmiger. Mega schönes Auto!

https://www.instagram.com/p/B2M6GnmAD70/?igshid=1f01pekech0mo

Frag mich dann jedes Mal kommt da ein RS 6 oder RS 7 , ein wenig mehr Eigenständigkeit/ Front / für den RS 6 hätte ich mir schon gewünscht wenn man schon so viele Teile ändert

Für mich persönlich ist das alles Too Much, wenn ich die Riesen zerklüftete Frontschürze sehe.. .

Aber Geschmäcker sind verschieden, mir gefällt sowas nicht mehr.

https://youtu.be/7gYT4nQeF4Y

Shmee durfte den neuen RS7 schon fahre

Zitat:

@EMVCI schrieb am 9. September 2019 um 21:39:41 Uhr:

Für mich persönlich ist das alles Too Much, wenn ich die Riesen zerklüftete Frontschürze sehe.. .

Aber Geschmäcker sind verschieden, mir gefällt sowas nicht mehr.

Fand den RS6 persönlich too much, der RS7 sieht sehr männlich aus, gleichzeitig nicht übertrieben. Rein optisch der feinste seiner Klasse.

in 5 Jahren jetzt 187tkm mit 95 oktan gefahren. (1. RS6 C7 40tkm, S8plus 40tkm, 2. RS6 C7 107tkm (letzte ~20tkm schnitt 19,7L)

alle 3 waren/sind serie und nicht leistungsgesteigert.

Was am RS7 toll ist?

Der Hängearsch scheint weg zu sein. Sein meiner Meinung nach einziges Manko (gewesen).

Und nun? Macht die Entscheidung ja nicht einfacher..

auf der Homepage sind nun beide Modelle auch

Inzwischen sind auch bei bei Audi - online angekommen..

https://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/a6/rs-6-avant.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6