ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6

Alle Infos und Details zum RS6

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 12. März 2018 um 9:57

Um die Wartezeit mal etwas zu verkürzen hier ein Bereich eigens für den neuen RS6 C8. Aktuell stehen ja Vermutungen im Raum, dass er Mitte / Ende 2019 kommen wird.

Auch stehen die Chancen ja nicht so schlecht, dass der kommende RS6 trotz Downsizing seinen V8 behalten wird.

Beste Antwort im Thema

Ich kann mich nur noch schlapp lachen hier...

Da gibt es doch tatsächlich Leute, die dem neuen RS6 schon jetzt bescheinigen, dass er ein Rückschritt respektive kein Fortschritt ist ...(trotz höherem Drehmoment, trotz besserer Beschleunigung als die Performance-Variante des Vorgängers) ..

Da werden Zehntel und Hundertstel herangezogen um eine Bewertung vorzunehmen.

Einen Test, geschweige denn einen Vergleichstest hat es noch nicht gegeben - aber die totalen Autoexperten hier wissen schon, dass der neue eine lahme Lusche ist.

(Im übrigen, sind Vergleichswerte - wer beim Beschleunigen 2 Meter ehr im Ziel ist, erst in 3-5 Jahren von Relevanz, wenn sich einschlägig bekanntes Klientel diese Autos als gebrauchte Resterampe kaufen können um an der Alster oder wo auch immer an der Ampel rumzuposen - durch Euch ist es übrigens so, dass die Lärmvorschriften immer abstruser werden - DANKE)

Sorry ... das ist nichts anderes als Kindergeburtstag oder aber "jungpupertierendes Sch...-Vergleichen"

Sagt von mir aus -- " der Wagen gefällt mir nicht " Design, Ausstattung, Felgen etc. ..alles völlig OK -

Wer allerdings als erwachsener Mensch diesem Auto fehlende Power bescheinigen möchte, ist schlicht und einfach nicht mehr ernst zu nehmen..

PS wartet doch auf die Performance - Variante ... evtl. kann die ja die fehlenden cm kompensieren, oder aber man wird über die Wartezeit hin erwachsen.

Und denen, die hier immer von ein paar Zehntel auf der Rennstrecke sinnieren sei noch mitgegeben. 99 Prozent von Euch, nimmt ein geschulter Tester/Rennfahrer viele Sekunden mit einem deutlich schwächeren Auto ab - weil ihr nicht ansatzweise die vorhandene Leistung auf die Straße/Rennstrecke bringen könnt.

So - "habe fertig"

LG

7004 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7004 Antworten

Und genau so wird er nicht kommen, er wird sich stärker vom RS 4 oder RS 5 absetzen.

Da die Käuferschicht die einen RS6 kauft deutlich älter ist als die des RS 4 und diese möchte diesen krawalligen Auftritt mit den Lüftungsöffnungen an den Scheinwerfern nicht.

Diese 'Lüftungsgitter' haben keinen andere Funktion als einen bündigen Abschluss zwischen den breiten Backen des RS und den Scheinwerfern zu gewährleisten.

Kann mir vorstellen das sie auch am RS6 sind, Thema kosten einsparen.

Die Sensoren im Wabengrill kommen dann bestimmt noch besser zur Geltung als im normalen Grill. :eek:

Zitat:

@hoschyh schrieb am 26. März 2018 um 21:41:00 Uhr:

Die Sensoren im Wabengrill kommen dann bestimmt noch besser zur Geltung als im normalen Grill. :eek:

Werden aber Blau eingefärbt.;)

https://youtu.be/8k7yYpK3Gtg

 

Ab 2:30 - Kommentar von Marc Lichte zum kommenden RS6.

Bestellbar ab Ende 2019 würde mir gut passen :D

Aber erstmal schauen wie der "normale" A6 Avant aussieht in echt, dann kann man vielleicht auf den RS schliessen. Würde mich auch über einen Sedan RS6 freuen ;)

Was sagt ihr zum neuen Avant? (;

Die jetzt sehr steil stehende Heckscheibe gibt dem Auto natürlich einen gewissen Reiz.

Sieht sehr sehr sportlich aus der neue A6 Avant.

Mir gefällt er sehr gut der Neue.

 

Bin gespannt auf die ersten Bilder des RS6, wobei sich im Netz aktuell erst Bilder vom noch stark getarnten S6 finden lassen. So wird man sich noch gedulden müssen bis erste verlässliche Illustrationen zum RS6 vorliegen.

Finde den Avant auch recht gelungen und freue mich auf den RS.

Vor 2019 mache ich mir da aber kaum Hoffnungen. Erstmal muss der Avant auch den Realitätscheck bestehen beim Händler und mir auf den ersten Blick so gut gefallen wie der 4G :D

Wie ich mitbekommen habe, kommt der RS6 im Herbst 2019.

Würde ja passen:

Gut ein Jahr nach dem "Normalen" kommt der RS.

Ist doch fast immer so.

Für mich leider etwas spät, ich muss mich bis September '18 entschieden haben.

Es wird der überarbeitete Motor aus dem Lamborghini Urus mit 650 PS zum Einsatz kommen und mächtig breit soll er auf der Straße stehen

Ich glaube nicht das er 650 PS bekommt ist mir ein bisschen viel wäre zwar schön aber etwas zu viel. ;)

Mein Tipp so ca. 620 PS aber auf alle Fälle die gleiche PS Zahl wie der RS7! :D

Dann muss man sich entscheiden RS6 oder RS7, aber da der RS7 früher kommt denke ich der RS7. :D

Nun taucht schon das erste Bild vom neuen RS6 auf ... :D

Ich denke Sommer 2019 da kommt der ;)

 

Rs6-2019
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6