ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6

Alle Infos und Details zum RS6

Audi RS6 C8/4K
Themenstarteram 12. März 2018 um 9:57

Um die Wartezeit mal etwas zu verkürzen hier ein Bereich eigens für den neuen RS6 C8. Aktuell stehen ja Vermutungen im Raum, dass er Mitte / Ende 2019 kommen wird.

Auch stehen die Chancen ja nicht so schlecht, dass der kommende RS6 trotz Downsizing seinen V8 behalten wird.

Beste Antwort im Thema

Ich kann mich nur noch schlapp lachen hier...

Da gibt es doch tatsächlich Leute, die dem neuen RS6 schon jetzt bescheinigen, dass er ein Rückschritt respektive kein Fortschritt ist ...(trotz höherem Drehmoment, trotz besserer Beschleunigung als die Performance-Variante des Vorgängers) ..

Da werden Zehntel und Hundertstel herangezogen um eine Bewertung vorzunehmen.

Einen Test, geschweige denn einen Vergleichstest hat es noch nicht gegeben - aber die totalen Autoexperten hier wissen schon, dass der neue eine lahme Lusche ist.

(Im übrigen, sind Vergleichswerte - wer beim Beschleunigen 2 Meter ehr im Ziel ist, erst in 3-5 Jahren von Relevanz, wenn sich einschlägig bekanntes Klientel diese Autos als gebrauchte Resterampe kaufen können um an der Alster oder wo auch immer an der Ampel rumzuposen - durch Euch ist es übrigens so, dass die Lärmvorschriften immer abstruser werden - DANKE)

Sorry ... das ist nichts anderes als Kindergeburtstag oder aber "jungpupertierendes Sch...-Vergleichen"

Sagt von mir aus -- " der Wagen gefällt mir nicht " Design, Ausstattung, Felgen etc. ..alles völlig OK -

Wer allerdings als erwachsener Mensch diesem Auto fehlende Power bescheinigen möchte, ist schlicht und einfach nicht mehr ernst zu nehmen..

PS wartet doch auf die Performance - Variante ... evtl. kann die ja die fehlenden cm kompensieren, oder aber man wird über die Wartezeit hin erwachsen.

Und denen, die hier immer von ein paar Zehntel auf der Rennstrecke sinnieren sei noch mitgegeben. 99 Prozent von Euch, nimmt ein geschulter Tester/Rennfahrer viele Sekunden mit einem deutlich schwächeren Auto ab - weil ihr nicht ansatzweise die vorhandene Leistung auf die Straße/Rennstrecke bringen könnt.

So - "habe fertig"

LG

7256 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7256 Antworten

Guten Morgen und frohe Weihnachten......

ich habe mal eine Frage zu den Features des Effizienzassitenten. Vor Abholung meines RS6 hatte ich einen A6 Leihwagen.

Dieser gab mir neben der Anzeigen (grüner Fuss vom Gaspedal) auch am Gaspedal ein haptisches Feedback vor Geschwindigkeitsbegrenzungen.....

Im RS habe ich nur das Symbol.....das Gaspedal vibriert aber nicht....ich habe auch im MMI diessen Menuepunkt niicht..

Zitat:

@rudiyoda1 schrieb am 22. Dezember 2021 um 19:29:04 Uhr:

Cete ASC seit heute drin

Hast du bei Audi mit der Spureinstellung auch die Assistentssysteme neu Justieren lassen.

Also bei mir vibriert das Pedal.

Kann das am nicht vorhandenen ACC liegen?

Kannst Du in den Einstelllungen beim Effizienzassistenten ein und ausschalten das pulsierende Gaspedal im Untermenü...

Nein, die Funktion habe ich nicht

Zitat:

@rudiyoda1 schrieb am 25. Dezember 2021 um 11:41:34 Uhr:

Kann das am nicht vorhandenen ACC liegen?

Moin,

meinst du generell oder nur vor Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Das Pedal vibriert bei mir schon, auch ohne ACC. Bei Geschwindigkeitsb.

vbriert es bei mir auch nicht.

Meins vibriert generell nicht….habe ich keine Auswahlfunktion im MMI

Hatte zwei Tage eine Tour gemacht mit Stadtverkehr 25%, Landstraße 25% und Autobahn 50% und die ganze Fahrt noch mal zurück und ich muss sagen für einen RS7 ist der Verbrauch voll in Ordnung.

Auf der Autobahn war ich meistens zwischen 120 und 130 kmh, nicht langsamer und nicht schneller

Klick

Bei der Geschwindigkeit hätte ich jetzt, auch wegen der Zylinderabschaltung, weniger erwartet. Mit dem Profil fahre ich meinen M5C bei rund 9,5-10 Litern und der hat 4,4L Hubraum.

Naja, eine Strecke von 687 km bei einer Fahrtzeit von 10:17 Stunden ist ja nicht wirklich eine Langzeitmessung.

Außerdem wiegt der M5 Competition (schon allein dadurch, dass er nur eine Limousine ist, zusätzlich ist der A6/RS6 von Haus aus ein kleines Pummelchen) doch ein gutes Stück weniger.

 

Weiteres wird der V8 im M5 grundsätzlich einen Ticken sparsamer sein. Alles zusammen ergibt halt einen gewissen Unterschied.

 

Finde ich jetzt weder schlimm noch groß überraschend.

so noch ein paar Bilder von meinem RS6 ........und das zitternde Gaspedal gibt es nicht mehr....

77c036c9-8da6-4521-a1a4-2a31e7180a3c
Cbecbbd6-0fc7-45ac-bfa5-9e4c2dff5824
Img
+7

Das eine Bild sieht aus wie bei Lavella :-)

Zitat:

@Markus II. schrieb am 13. Dezember 2021 um 21:16:49 Uhr:

Weiß einer warum bei den ST Distanzscheiben (von KW) Ceramic Bremsen ausgenommen sind Lt. deren Homepage? Im Gutachten steht nichts darüber. Bei H&R kenne ich das auch nicht.

Ich finde auf der Homepage diesen Hinweise nicht? Auf welcher Seite steht das.

Screenshot_20211228-221121_Chrome.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Alle Infos und Details zum RS6