ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Alarmpiep fürs Licht geht nicht mehr

Alarmpiep fürs Licht geht nicht mehr

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 5. April 2013 um 14:47

Guten Tag,

Bei meinem Lupo ertönt nichtmehr dieses Alarmpiepen , was eigentlich erscheint wenn man das Licht anlässt , und die Tür öffnet.Woran liegt das?Wo gucke ich nach/wechsel ich was aus.

 

Kurze Frage noch:Steigen oder sinken die Benzinpreise?Hab grad schon mal nach meinem Problem gegoogelt , und bin auf ein Thema von 2009 gestoßen.Dort lagen der Diesel bei 1,05 , und Benzin 1,25.Das sind ja richtige Traumpreise!Als Schüler und Fahranfänger ist der Spaß recht teuer , wenn man mal noch Versicherung dazu rechnet.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von SyRo

Kurze Frage noch:Steigen oder sinken die Benzinpreise?

1. April ist doch schon vorbei ? ;)

GreetS Rob

wie lustig. das ist ja wie wenn ein millionär fragt, was eine pfandflasche wert ist. was für eine blöde frage!

ja und zum summer: der ist im kombinstrument mit drin. ob man den wechseln kann, weiss ich nicht. wenn dann ist er aber sicherlich gelötet. sollte gehen. musst du dir ansehen.

Hallo,

ob der Summer selber kaputt ist kann man mir einer Stellglieddiagnose testen, geht aber nur mit einem richtigen Diagnosegerät.

Der Summer wird, soweit ich das jetzt noch aus dem Kopf weiß, über den S-Kontakt im Zündschloss geschaltet. Ob jetzt bei allen Modelljahren oder nur bei manchen sitzt da auch noch eine Sicherung.

Geht dein Radio wenn du das Zündschloss nur so ein bisschen (S-Kontakt) drehst?

Ja und der Türkontaktschalter hat da doch sicher auch noch ein Wörtchen mitzureden, geht die Innenbeleuchtung wenn du die Tür aufmachst?

MFG 1781 ccm

Edit:

Mit dem S-Kontakt bin ich mir gerade doch nicht mehr so 100% sicher. Als der bei meinem Golf mal durchgebrannt ist, ging der Summer permanent........ und permanent ist ja irgendwie das Gegenteil von gar nicht mehr.

Themenstarteram 5. April 2013 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von 1781 ccm

Hallo,

ob der Summer selber kaputt ist kann man mir einer Stellglieddiagnose testen, geht aber nur mit einem richtigen Diagnosegerät.

Der Summer wird, soweit ich das jetzt noch aus dem Kopf weiß, über den S-Kontakt im Zündschloss geschaltet. Ob jetzt bei allen Modelljahren oder nur bei manchen sitzt da auch noch eine Sicherung.

Geht dein Radio wenn du das Zündschloss nur so ein bisschen (S-Kontakt) drehst?

Ja und der Türkontaktschalter hat da doch sicher auch noch ein Wörtchen mitzureden, geht die Innenbeleuchtung wenn du die Tür aufmachst?

MFG 1781 ccm

Edit:

Mit dem S-Kontakt bin ich mir gerade doch nicht mehr so 100% sicher. Als der bei meinem Golf mal durchgebrannt ist, ging der Summer permanent........ und permanent ist ja irgendwie das Gegenteil von gar nicht mehr.

Radio geht , licht geht , alles geht bei zündung.Innenlichicht geht auch bei offener Tür.Das Summen war beim kauf des Wagens 100% ok.Nach 1 Woche nur ein kurzes Summen , und jetz ist es ganz aus.

Themenstarteram 5. April 2013 um 21:56

Zitat:

Original geschrieben von SyRo

Zitat:

Original geschrieben von 1781 ccm

Hallo,

ob der Summer selber kaputt ist kann man mir einer Stellglieddiagnose testen, geht aber nur mit einem richtigen Diagnosegerät.

Der Summer wird, soweit ich das jetzt noch aus dem Kopf weiß, über den S-Kontakt im Zündschloss geschaltet. Ob jetzt bei allen Modelljahren oder nur bei manchen sitzt da auch noch eine Sicherung.

Geht dein Radio wenn du das Zündschloss nur so ein bisschen (S-Kontakt) drehst?

Ja und der Türkontaktschalter hat da doch sicher auch noch ein Wörtchen mitzureden, geht die Innenbeleuchtung wenn du die Tür aufmachst?

MFG 1781 ccm

Edit:

Mit dem S-Kontakt bin ich mir gerade doch nicht mehr so 100% sicher. Als der bei meinem Golf mal durchgebrannt ist, ging der Summer permanent........ und permanent ist ja irgendwie das Gegenteil von gar nicht mehr.

Radio geht , licht geht , alles geht bei zündung.Innenlichicht geht auch bei offener Tür.Das Summen war beim kauf des Wagens 100% ok.Nach 1 Woche nur ein kurzes Summen , und jetz ist es ganz aus.

Ist schon ziemlich doof , letzens hab ich das Licht deswegen vergessen auszumachen.Nach der Schule war die Batterie leer und musste den ADAC rufen.

na dann wird wahrscheinlich wirklich der summer selbst kaputt sein. wenn du die möglichkeit hast, dann kannst du ihn ja per diagnose prüfen lassen. aber extra deswegen zu vw, lohnt sich ja nicht.

Moin

Ich bin der Meinung es hat hier im Forum schon mal jemand einen Beitrag geschrieben in dem er den defekten Summer gegen einen einfachen von Conrad erneuert hat.

Leider finde ich den Beitrag gerade nicht wieder! :mad::(

Mfg

Frank

Lupo-summer-149734013414309454

ich habe einen neuen Summer hier liegen, habe mir mal ein Paar vom Hersteller schicken lassen.

Zitat:

Original geschrieben von rajik

na dann wird wahrscheinlich wirklich der summer selbst kaputt sein. wenn du die möglichkeit hast, dann kannst du ihn ja per diagnose prüfen lassen. aber extra deswegen zu vw, lohnt sich ja nicht.

Hoi zusammen,

sofern beim Öffnen der Türe die Innenraumleuchte angeht, ist der Schalter in der Türe in Ordnung.

Den Summer ansich kann recht einfach ausgelötet werden, habe ich selbst schon durchgeführt. Im Netz bei Google hatte ich damals eine Anleitung eines Golfs, leider habe ich sie auf die Schnelle nicht wieder gefunden, geht aber auch ohne, sind nur ein paar Schrauben zum Entfernen der Abdeckungen.

Gruss Jomi

ich habe ja auch schon mal das Kombiinstrument ausgebaut, und muss sagen, pass bloß auf, wenn du das ding zerlegst.

wenn du da staub rein bekommst, kriegst du den nicht wieder raus. gleiches gilt für fettfinger auf der scheibe, oder irgendwelche verbogenen zeiger.

also am besten so gut wie möglich alles zusammen lassen. aber ich denke, der summer muss auf der platinen innenseite sein.

Zitat:

Original geschrieben von rajik

ich habe ja auch schon mal das Kombiinstrument ausgebaut, und muss sagen, pass bloß auf, wenn du das ding zerlegst.

wenn du da staub rein bekommst, kriegst du den nicht wieder raus. gleiches gilt für fettfinger auf der scheibe, oder irgendwelche verbogenen zeiger.

also am besten so gut wie möglich alles zusammen lassen. aber ich denke, der summer muss auf der platinen innenseite sein.

Für den Summerwechsel muss "nur" die Rückseite (Abdeckung) entfernt werden. Eine weitere Zerlegung des Tacho / Kombiinstrument ist nicht notwendig.

Grundsätzlich ist klar, dass sauber gearbeitet werden sollte im Sinne von Staub und Fingerabdrücke.

Gruss Jomi

Woher kriegt man den Summer? Bei Ebay kostet er 30€ was sicher 10-30x zu viel ist für ein kleines Elektronikbauteil welches nur eine Funktion hat.

Hallo,

wenn Du einiges geprüft hast und die Prüfungen sind positiv, dann kann nur der Warnlautsprecher defekt sein.

Lies mal diesen Thread durch.

https://www.motor-talk.de/.../...upo-auc-modelljahr-2005-t5677920.html

Dann viel Erfolg.

Gruß Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Alarmpiep fürs Licht geht nicht mehr