ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. AID Mapdarstellung rauscht

AID Mapdarstellung rauscht

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 6. Juni 2017 um 22:58

Guten Abend,

 

seit Samstag fahre ich den Tiguan Highline mit dem Discover Media. Mir ist nun aufgefallen, dass die Kartendarstellung im Info Active Display leicht rauscht und unscharf ist. Vergleichbar mit einem Video mit schlechter Bitrate, leichte Fragmente. Alles andere, also die Instrumente sehen normal und deutlich schärfer aus. Ich werde morgen mal versuchen ein Video zu posten, anbei aber ein Bild. Die Stellen die ein wenig "fleckig" wirken, flackern leicht.

 

Ist hierzu was bekannt? Oder ist die Kartendarstellung im AID einfach etwas schlechter?

 

Herzlichen Dank!

Asset.PNG.jpg
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@exp99 schrieb am 26. September 2017 um 14:30:32 Uhr:

Warum beschweren sich alle Besitzer des AID nicht bei VW??

Ja warum bloß? :D

Zitat:

@exp99 schrieb am 27. August 2017 um 18:47:51 Uhr:

Mir ist nicht egal, aber selber war noch nicht bei VW...

Offensichtlich haben nicht alle diese Probleme, wie aus dem Thread und der Beiträge ersichtlich wird

=> Ich habe bei meiner Konfig auch keinerlei Probleme sehen können

Nun zum polemischen Teil:

Zitat:

@exp99 schrieb am 26. September 2017 um 14:30:32 Uhr:

...und überhaupt im welchem Jahr leben wir zurzeit? Oder ist die Hardware bei AID über 10 Jahre alt? Kann nicht sein...

Bitte, nicht in diese Stammtischpolemik verfallen. Nebenbei ist das mit der geringen Bitrate und den daraus resultierenden Mpeg-Artefakten bei den bisherigen Bildern nicht wirklich ersichtlich (bei den kurzen Leitungen zwischen Navi und AID auch nicht plausibel). Auch das scheint daher meiner Meinung nach nur "Stille Post" zu sein. Irgendjemand schmeißt ein Buzzwort in den Raum und alle stürzen sich drauf und wiederholen diese vermeintliche Erkenntnis. Kurz darauf ist es ganz klar und logisch, dass es nur das sein kann, um danach die veraltete Technik zu bejammern. => Obwohl keiner hier bisher weiß, woran das wirklich liegt...

Es kann auch

- ein Kabelproblem sein,

- Signalreflexe auf den Leitungen,

- Störeinstreuung auf der Leitung,

- ein am Rande des möglichen betriebener Grafikchip,

- nicht passende Synchronisierung zwischen Navi und AID

- Impedanzdifferenzen zwischen Sender (Navi) und Empfänger (AID)

- minimal "rauschende" Spannungsquelle für das Display

- ...

Aber schön, in Stammtischmanier mal wieder gewettert zu haben. :rolleyes:

Nebenbei: Leicht unscharfe Schrift ist die "hohe Kunst" von Windows- wie auch Linux-Systemen*), die sich in an der Kantenglättung versuchen, "Subpixel-Rendering" genannt. Da wird zur Vermeidung von zu harten Treppenstufen der Rundung auf einzelne Pixel eine Unschärfe darüber gelegt, deren Farbton von der Gewichtung der Rundung und dem Hintergrund abhängt

*) Bei Windows nennt sich das z.B. "Cleartype"

135 weitere Antworten
Ähnliche Themen
135 Antworten

ja, ich habe lange gewartet bis sich jemand dazu äußert.

Bei mir ist es auch so mit dem Bild. Aber, ich bemerkte, Rauschen tritt nur beim ausgeschaltetem Motor und nur im bestimmten zoom Einstellungen und meistens im Nachtmodus.

Was hast Du vor mit dem Feature?

Themenstarteram 7. Juni 2017 um 9:11

Werde mich die Tage mal an den Händler wenden

Zitat:

@cooper2410 schrieb am 7. Juni 2017 um 09:11:15 Uhr:

Werde mich die Tage mal an den Händler wenden

Melde Dich, was die Dir dazu sagen...

Zitat:

@cooper2410 schrieb am 6. Juni 2017 um 22:58:14 Uhr:

Mir ist nun aufgefallen, dass die Kartendarstellung im Info Active Display leicht rauscht und unscharf ist

Naja, bei der hier gezeigten Vergrößerung ist wohl jedes Display pixelig. Mach doch mal ein Realbild so wie du es siehst wenn du im Auto sitzt

Hab mal ein Foto von ca. 60 cm Entfernung und eins von ca. 6 cm gemacht.

Img-7262
Img-7265
Themenstarteram 7. Juni 2017 um 14:36

Im Standbild sieht man es nicht so gut, flackert es bei dir denn?

Themenstarteram 7. Juni 2017 um 14:37

Gefühlt würde ich aber sagen, dass es bei dir schärfer aussieht

Also ich finde auch allgemein das bei mir das navi im AID sehr gut zu erkennen ist. Unschärfe oder rauschen konnte ich bis jetzt nicht feststellen.

Bei dem aufnehmen mit einem Smartphone kommt es auch den Autofocus an. Eher länger warten als zu früh abdrücken.

Zitat:

@Cross Polo schrieb am 7. Juni 2017 um 15:28:08 Uhr:

Also ich finde auch allgemein das bei mir das navi im AID sehr gut zu erkennen ist. Unschärfe oder rauschen konnte ich bis jetzt nicht feststellen.

Bei dem aufnehmen mit einem Smartphone kommt es auch den Autofocus an. Eher länger warten als zu früh abdrücken.

Dann haben wir mit dem cooper2410 ein Fehler im Hardware, Graphikchip oder so..

Also flackern tut bei mir nichts.

Ich habe aber auch das Discover Pro, vergass es zu erwähnen.

Themenstarteram 7. Juni 2017 um 21:30

Hier als Video:

 

Das flackern hat nichts mit der Videoqualität oder dem Fokus zu tun, so verhält sich das Kartenbild tatsächlich. Je nach zoomstufe ist das Kartenbild ruhiger und schärfer.

 

Gut zu sehen ist das im Vergleich mit der Geschwindigkeitsanzeige. Im Vergleich ist diese deutlich schärfer unf flackert nicht so.

 

https://youtu.be/X8IIP-buTWk

Zitat:

@cooper2410 schrieb am 7. Juni 2017 um 21:30:58 Uhr:

Das flackern hat nichts mit der Videoqualität oder dem Fokus zu tun, so verhält sich das Kartenbild tatsächlich. Je nach zoomstufe ist das Kartenbild ruhiger und schärfer.

https://youtu.be/X8IIP-buTWk

Jetzt verstehe ich was du meinst, die dunkelgrünen Flachen bei der Nachtansicht "flackern". Dieses Phänomen konnte ich bei meinem bisher nicht beobachten. Ich habe vorhin mal ein Bild (kein Video) gemacht das die Schärfe zeigen soll. Ich werde es heute Nachmittag, wenn ich wieder zuhause bin, mal zum vergleich dazu stellen.

Die Schärfe der Instrumente ist ja so auf 3D gemacht damit die so glänzend und echt wirken. Das ne Karte nicht so aussehen kann ist für mich aber klar. Und ein Video bei Youtube wird auch nochmals weit runter gerendert. Lade das Original mal hier hoch https://videobin.org/

Hier, wie versprochen, ein Bild meines AID. Ich denke es gibt ganz gut die Schärfe der Anzeige wieder. Bisher habe ich keinen Grund zur Beschwerde (auch wenn es mit der 4k Auflösung eines TV nicht zu vergleichen ist)

AID Nachtsicht
Deine Antwort
Ähnliche Themen