ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. AGR Simulator =?AGR OFF.

AGR Simulator =?AGR OFF.

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 8. Februar 2019 um 4:52

Hallo Zusammen,

Habe ein AGR Simulator auf ebay gefunden. Es ist plug an play und somit einfach einzubauen. Hat jemand damit erfahrung gemacht?

https://www.ebay.de/.../182534304748?...

Gruss

Beste Antwort im Thema

Die Frage stellt sich doch gar nicht, das Fahrzeug erfüllt ohne AGR nicht mehr die Abgasnorm und bekommt beim TÜV keine AU, ergo keine Betriebserlaubnis.

Die Oil Catch Can ist hingegen mal eine tatsächliche technische Verbesserung, die die AGR weiterhin laufen lässt und ihre Seiteneffekte bzw. Nachteile mindert.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Es geht um den ersten Post

am 29. Juni 2019 um 16:42

Hallo Gemeinde,

wer echte Informationen sucht, sollte lieber z.B. bei Peugeot oder im Opel-Forum lesen..

Das Klientel hier bei VW diskutiert lieber darüber, wie man Fuchsschwänze gesetzeskonform am "Wagen" befestigt oder wo es die neuesten Felgen für viel Geld zu kaufen gibt, während die Marke erst, aus Angst vor dem Vorstand die ganze Welt bescheißen will und sich dann als Batterie-Transportunternehmen selber zerlegt...

schönen Tag noch...

Jupp, es sind Ferien.

Zitat:

@karl_ddd schrieb am 1. April 2019 um 13:39:36 Uhr:

Zitat:

@alec2004 schrieb am 30. März 2019 um 18:27:31 Uhr:

Kann mir jemand sagen wo das Arg beim 1.6 105ps genau ist

Danke

Wenn du vor dem Block stehst ganz hinten in der Mitte. Schaut sozusagen die Spritzschutzwand zum Innenraum hin an. Von oben siehst du nicht hin (Turbolade und DPF im Weg). Von unten musst du den Auspuff abbauen (geht nur vor dem DPF) und den Vorderachquerträger absenken. Wenn du 4motion hast, dann darf auch noch die Welle raus. Dann kannst du von unten vorsehen und vorgreifen. Austausch ist also ungefähr ein Tag Arbeit und ohne Hebebühne geht garnix.

Wer sagt ohne Hebebühne geht gar nix?

 

Zitat:

@DanielNippes schrieb am 14. Juli 2019 um 08:54:00 Uhr:

Wer sagt ohne Hebebühne geht gar nix?

Ich sag das. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Gut man könnte den Abgasstrang mit der Flex in mehrere Kleinteile zertrennen und hinterher wieder zusammenschweißen. Aber ernsthaft - wie bekommt man das bitte ohne Hebebühne raus?

Ja hallo, wir reden hier von einem Golf6 und nicht von einen Skoda Superb. Der hat eben

auch viel mehr platz im Motorraum und unten am Fahrwerk.

MFG:autopeter99

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 15:20

Bevor man das ganze Theater mit AGR erlebt, sollte man das was im Topic steht einbauen ...

Zitat:

@testfuchs schrieb am 9. Februar 2019 um 10:47:29 Uhr:

AGR Simulator funktioniert gut. Hatte das System probeweise eingebaut und im nicht öffentlichen Strassenverkehr getestet. In der kalten Jahreszeit ist der Verbrauch aber leider etwas erhöht und der Motor braucht viel länger um warm zu werden.

Der Einbau ist aber sehr schnell erledigt und auch von einem NICHT KFZler zu bewältigen.

Mein Tip. Kann man beruhigt verwenden bei Problemen mit dem AGR Ventil*

*im nicht öffentlichen Straßenverkehr

Hallo zusammen,

kann sich das jemand erklären?

Ich dachte die Verbrennung wird heißer wenn man keine Abgase mehr zuführt.

Ergo müsste der Motor doch schneller warm werden und durch die effizientere Verbrennung müsste doch auch der Verbrauch eher runter gehen oder?

Gruß

Andi

Der AGR-Wärmetauscher funktioniert dann halt auch nicht mehr. Die Wärme des Abgases geht dann größtenteils ungenutzt verloren - das wird die heissere Verbrennung wohl nicht kompensieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen