• Online: 13.633

E39
BMW 5er E39

Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??

E39BMW 5er E39

Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??

BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

soooo, da mein 528i seeehr lange mit einem kaputten thermostat gefahren wurde wollte ich gerne mal die werte vom gemisch bzw vom LMM löschen usw. außerdem möchte ich das getriebe gerne auf meine fahrweise einfahren.

 

nun habe ich sämtliche beiträge darüber gelesen wie man denn nun die werte der einzelnen steuergeräte löscht aber jeder sagt was anderes.wie geht es denn nun richtig?ich habe übrigens die möglichkeitINPA/ediabas zu nutzen.

 

gruß


28 Antworten

Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Hallo!

 

Mit INPA gehst du wie folgt vor:

 

1) Shift + F9 drücken

2) E39 -> Motor -> MS.41 für M52- oder MS.42 für M52TÜ-Motoren (ab 1998 September verbaut)

3) Eventuelle Fehlermeldungen mit "Nicht zusammenpassende Steuergeräte, .." mit OK bestätigen

4) F4 -> Fehlerspeicher

5) F7 -> Adaptionen

6) Auswählen, was du möchtest!

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

 

Mit INPA gehst du wie folgt vor:

 

1) Shift + F9 drücken

2) E39 -> Motor -> MS.41 für M52- oder MS.42 für M52TÜ-Motoren (ab 1998 September verbaut)

3) Eventuelle Fehlermeldungen mit "Nicht zusammenpassende Steuergeräte, .." mit OK bestätigen

4) F4 -> Fehlerspeicher

5) F7 -> Adaptionen

6) Auswählen, was du möchtest!

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter

super..genau danach habe ich gesucht, danke!


Langsamfahrer Langsamfahrer

E39

Beim Motorsteuergerät hab ich den Tip bekommen nach dem Reset der Adaptionen ~3-5 Minuten bei eingeschalteter Zündung (aber nicht gestartet) stehen zu lassen. Drosselklappe würde sich da wohl anlernen und div. Stellungen checken/speichern. Soll angeblich im TIS stehen, hab aber nicht nachgesehen. Beim Selbsttest kann ich zumindest bestätigen das er danach besser läuft (nicht so unrund weil er ja erst lernen muss) als wenn ich direkt alles starte.

 

Die Adaptionen sind and und für sich nach 50-100km sowieso wieder da wo sie jetzt schon sind. Die lernen sich ja auch neu an.


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Hallo!

 

Nach den Adaptionen sollte das Motorsteuergerät alle Werte neu erlernen - bei den neueren BMWs kannst du z.b. auch die Valvetronic-Anschläge neu erlernen lassen, ohne dass du vorher gefahren bist - also praktisch löschen und neu lernen lassen.

 

Geht beim M54-Motor auch mit der VANOS, soweit ich weiß.

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??

so..die adaptionen vom motorsteuergerät wurden gelöscht,bin der meinung dass er im stand jetzt ruhiger lief.

 

eine frage wäre da noch..weiß jemand wie man die adaptionen vom automatikgetriebe löscht?beim automatikgetriebe gab es nämlich keine adaptionen auf die man gehen konnte.

 

gruß


Langsamfahrer Langsamfahrer

E39

Klar gibt es die. Weiß es jetzt nicht auswendig, aber da ist auch was mit "löschen".


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Auch nicht mit demselben Weg, wie von mir oben beschrieben - > Automatikgetriebe anwählen, Fehlerspeicher, Adaptionen?

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Auch nicht mit demselben Weg, wie von mir oben beschrieben - > Automatikgetriebe anwählen, Fehlerspeicher, Adaptionen?

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter

bei meiner "quelle" handelt es sich leider um das englische INPA. auf transmission>[name des getriebes]>stand nur fehlerspeicher aber nichts von adaption.

 

gruß


Langsamfahrer Langsamfahrer

E39

Da waren keine anderen Punkte um Werte auszulesen? Vielleicht die INPA Version zu alt?


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??

werds nochma ausprobieren.


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

So..adaptionen sind gelöscht.konnte mir aber nicht merken unter welcher option diese zu finden waren, es war auf jedenfall nicht genauso zu finden wie beim motorsteuergerät.

 

gruß


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Hallo!

 

Einen Versuch ist es wert - Klick

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


BMWFZAi BMWFZAi

E39
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

 

Einen Versuch ist es wert - Klick

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter

Für jeden ders braucht..wie gesagt meine sind nun gelöscht :P


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Super, freut mich :)

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig? gibt es 28 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Sun Nov 01 13:14:11 CET 2015 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??"

BMW 5er E39: Adaptionswerte löschen, wie jetzt nun richtig??
schliessen zu
Fahrzeug Tests